Kristina Kolbe
| Allgemein

Verdacht zweier versuchter Tötungsdelikte

Bilder
Der Beschuldigte wurde heute dem Haftrichter vorgeführt.

Der Beschuldigte wurde heute dem Haftrichter vorgeführt.

Grube. Es war vermutlich eine Beziehungstat, die der 49-jährige Beschuldigte am gestrigen Dienstag in Grube begangen hat. Am Tag der Zwangsräumung der ehemals gemeinsamen Wohnung soll er zunächst auf den neuen Partner seiner Ex-Freundin geschossen haben, gleich zwei mal. Beide abgegebenen Schüsse verfehlten ihr Ziel.
 
Anschließend soll der Täter die Waffe aus nächster Nähe in Richtung des Kopfes seiner gleichaltrigen früheren Partnerin gehalten, sie mit dem Tode bedroht und den Abzug betätigt haben. Aus bisher ungeklärter Ursache hat sich anscheinend kein Schuss gelöst.
 
Der Tatverdächtige konnte noch vor Ort von Beamten der Polizeistation Grube festgenommen werden.
 
Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Lübeck wird der Beschuldigte am heutigen Nachmittag dem Haftrichter am Amtsgericht Oldenburg vorgeführt.
 
Die polizeilichen Ermittlungen wurden vom Kommissariat 1 der Bezirkskriminalinspektion Lübeck übernommen. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch

Seebrückenvorplatz wird zukunftsfit gemacht - Bauarbeiten sollen schon nach Ostern starten

25.02.2018
Grömitz. Schluss mit Riesenpfützen nach einem starken Regenschauer auf dem Seebrückenvorplatz. Die Gemeindevertretung hat am vergangenen Mittwochabend einer technischen Erweiterung des Eventgeländes vor der Seebrücke zugestimmt. Dazu...
Eine weitere Überprüfung soll ergeben, ob die Ämter in der Rosenstraße bleiben können.

Standortentscheidung Amt 2 vertagt

25.02.2018
Neustadt. Ein wichtiges Thema bei der Stadtverordnetenversammlung am vergangenen Donnerstagabend betraf den Neubau des Amtes 2 und die damit verbundene Entscheidung, ob auf dem Sandparkplatz am Klosterhof ein neues Verwaltungsgebäude für die Mitarbeiter des Amtes...

Gewinnspiel 5 von 25

24.02.2018
Neustadt. Die Gewinnerin von „5 von 25“ heißt Elisabeth Kruse und kommt aus Neustadt. Die gezogenen Zahlen lauten: 6, 8, 16, 18 und 19. Die Glückszahlen 8, 18 und 19 verhalfen ihr zu drei Gutscheinen à 50 Euro für Autohaus Bruno...
Dr. Hans Marenbach, Mirko Spieckermann und Verena Jeske (v. lks.) standen den Schülerreportern Rede und Antwort.

Schülerreporter befragten Bürgermeisterkandidaten

24.02.2018
Neustadt. Die Schülerzeitungs AG der Jacob-Lienau-Schule traf die drei Bürgermeisterkandidaten. Aufgabe für die drei war es, einen Gegenstand mitzubringen, der für sie bezeichnend oder wichtig ist. Nach einer Vorstellungsrunde ging es...

„Danke an alle helfenden Hände“ - Fremdenverkehrs- und Gewerbeverein Kellenhusen zog Bilanz für 2017

24.02.2018
Gemeinsam mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Nicole Kohlert trafen sich die Mitglieder des Fremdenverkehrs- und Gewerbevereins (FGV) am vergangenen Montagabend zur Jahreshauptversammlung...

UNTERNEHMEN DER REGION