Kristina Kolbe
| Allgemein

Vom Oktoberfest ins Polizeigewahrsam

Bilder
Körperverletzung und Beleidigung werden der 21-Jährigen vorgeworfen.

Körperverletzung und Beleidigung werden der 21-Jährigen vorgeworfen.

Scharbeutz. Nach gehörigem Alkoholkonsum musste eine 21-jährige am späten Dienstagabend, dem 2. Oktober dem Polizeigewahrsam in Lübeck zugeführt werden.
 
Gegen 23 Uhr erhielten die Beamten der Polizeistation in Scharbeutz Kenntnis von einer Randaliererin, die im Bereich des Seebrückenvorplatzes durch Streitereien und Geschreie auf sich aufmerksam gemacht hatte und sich auch dem Sicherheitsdienst gegenüber uneinsichtig und renitent präsentierte.
 
Auch durch die wenig später am Einsatzort eingetroffenen Polizeibeamten ließ die 21-jährige sich nicht beruhigen, leistete Widerstand, sträubte sich gegen die Anordnungen und beleidigte die Beamten.
 
Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 2,06 Promille. Angehörige oder Freunde der Frau konnten nicht erreicht werden. Letztlich gab es daher für die Beamten keine andere Möglichkeit, als die betrunkene Frau dem Polizeigewahrsam zuzuführen.
 
Vonseiten der Polizeistation Scharbeutz wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Beleidigung eingeleitet. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch

Seebrückenvorplatz wird zukunftsfit gemacht - Bauarbeiten sollen schon nach Ostern starten

25.02.2018
Grömitz. Schluss mit Riesenpfützen nach einem starken Regenschauer auf dem Seebrückenvorplatz. Die Gemeindevertretung hat am vergangenen Mittwochabend einer technischen Erweiterung des Eventgeländes vor der Seebrücke zugestimmt. Dazu...
Eine weitere Überprüfung soll ergeben, ob die Ämter in der Rosenstraße bleiben können.

Standortentscheidung Amt 2 vertagt

25.02.2018
Neustadt. Ein wichtiges Thema bei der Stadtverordnetenversammlung am vergangenen Donnerstagabend betraf den Neubau des Amtes 2 und die damit verbundene Entscheidung, ob auf dem Sandparkplatz am Klosterhof ein neues Verwaltungsgebäude für die Mitarbeiter des Amtes...

Gewinnspiel 5 von 25

24.02.2018
Neustadt. Die Gewinnerin von „5 von 25“ heißt Elisabeth Kruse und kommt aus Neustadt. Die gezogenen Zahlen lauten: 6, 8, 16, 18 und 19. Die Glückszahlen 8, 18 und 19 verhalfen ihr zu drei Gutscheinen à 50 Euro für Autohaus Bruno...
Dr. Hans Marenbach, Mirko Spieckermann und Verena Jeske (v. lks.) standen den Schülerreportern Rede und Antwort.

Schülerreporter befragten Bürgermeisterkandidaten

24.02.2018
Neustadt. Die Schülerzeitungs AG der Jacob-Lienau-Schule traf die drei Bürgermeisterkandidaten. Aufgabe für die drei war es, einen Gegenstand mitzubringen, der für sie bezeichnend oder wichtig ist. Nach einer Vorstellungsrunde ging es...

„Danke an alle helfenden Hände“ - Fremdenverkehrs- und Gewerbeverein Kellenhusen zog Bilanz für 2017

24.02.2018
Gemeinsam mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Nicole Kohlert trafen sich die Mitglieder des Fremdenverkehrs- und Gewerbevereins (FGV) am vergangenen Montagabend zur Jahreshauptversammlung...

UNTERNEHMEN DER REGION