Petra Remshardt

1. Themen-Wochenmarkt in diesem Jahr: am 22. April „Frühlingserwachen“

Neustadt. Am Freitag, dem 22. April erwacht der Frühling - und zwar auf dem Neustädter Marktplatz. Es ist Zeit für den ersten Themen-Wochenmarkt in diesem Jahr. In frühlingshaftem Ambiente präsentieren die Händler von 8 bis 13 Uhr das passende Angebot für einen gelungenen Start in den Frühling. Ob Kräuter, frische Produkte aus eigener Herstellung und einer Blumen- und Pflanzenvielfalt - für jeden ist ein interessantes Angebot dabei.
 
Das Neustädter Stadtmarketing organisiert in diesem Jahr eine Kindergarten-Rallye, bei der Kindergartenkinder auf spielerische Weise die Produkte des Wochenmarktes kennenlernen. Dabei gilt es, unter Anleitung der Erzieherinnen und Erzieher Wissens-Fragen zu beantworten und Fühl- und Riechstationen zu absolvieren. Für alle kleinen Teilnehmer gibt es zur Belohnung eine Urkunde. In diesem Jahr beteiligen sich folgende Kindergärten und Kitas an der Rallye: der Evangelische Kindergarten Jona, die Kindertagesstätte des Kinderschutzbundes am Binnenwasser, die Schatzinsel und die Kindertagesstätte am Kaiserholz. Unterstützt wird diese Aktion auch durch den Buchstaben am Markt und die Wochenmarkt-Händlerin Frau Soppa sowie alle beteiligten Wochenmarkt-Händler, die eine Station der Rallye betreuen sowie durch Carola Seubert und Jürgen Mohr vom Gewerbeverein.
 
An diesem Tag wird auch eine „Druck-Station“ aufgebaut: hier werden Leinenbeutel recycelt und von den Kindergartenkindern neu bedruckt. Betreut wird diese Station von Frau Dyroff und Frau Otterpohl. Die Taschen für diese Aktion wurden gespendet, worüber sich das Neustädter Stadtmarketing sehr freut.
 
Frau Dahlke-Neils vom Kinder- und Jugendcafé betreut die Station Zitronenlauf: hier sollen die vitaminreichen „Zitronis“ in einem Parcours sicher ins Ziel gebracht werden. Unterstützt wird diese Aktion durch die Zitronenspende der Wochenmarkthändler Baumgarten und Kunert.
 
Eine besondere Freude ist es, dass der Kaninchenzüchterverein U 107 sich beteiligt, denn die großen und kleinen Besucher dürfen sich über die kuscheligen Langohren des Kaninchenzuchtverein U 107, der beim Themenwochenmarkt mitmacht.
 
Spezielle Angebote der Wochenmarkt-Händler an diesem Tag
Die Wochenmarkt-Händler bieten an diesem Tag besondere Angebote an. Erkundigen Sie sich danach. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION