Kristina Kolbe

5 Gründe für den Kauf von Amazon Aktien

Bilder

Seit 1997 ist Amazon an der Börse, und wahrscheinlich eines der bekanntesten Unternehmen weltweit. Gründer Jeff Bezos hat Amazon 1994 als online Buchhandel gegründet, welcher schnell an Beliebtheit gewann. Das Sortiment des online Handels hat sich im Laufe der Jahre stark vergrößert, und bietet mittlerweile alle erdenklichen Waren, von Büchern, über Lebensmittel und Kleidung, bis hin zu Möbelstücken an.
 
Außerdem hat Jeff Bezos neben dem online Handel auch in Bereiche wie künstliche Intelligenz und Cloud-Computing investiert. Zudem gibt es seit einigen Jahren den Streaming-Dienst Amazon Prime, sowie die Musikplattform Amazon Music. Bereits anhand dieser Entwicklung wird klar, dass Amazon ein sehr erfolgreiches Unternehmen ist, welches momentan auch an der Börse entsprechend gut da steht.
 
5 gute Gründe, warum es sich lohnt, Amazon Aktien zu kaufen, haben wir hier für Sie aufgelistet.
 
1. Amazon ruht sich nicht auf seinen Lorbeeren aus
Ohne Zweifel hat das Unternehmen Amazon in den letzten Jahren eine unglaubliche und rasante Entwicklung durchgemacht, und kann ein enormes Wachstum verzeichnen. Doch dabei belässt es Amazon nicht. Das Unternehmen bemüht sich darum, das Wachstum aufrecht zu erhalten, und stets und weiterhin einen Mehrwert für seine Kunden zu schaffen. Dies stellt Amazon mit immer neuen Investitionen und Ideen, wie etwa dem neuen Roboterkiosk sicher. Obwohl neue Bereiche auch Risiken bedeuten, ist man bei einem erfahrenen Unternehmen wie Amazon gut beraten.
 
2. Stets übertroffene Erwartungen
Betrachtet man Amazon auf Basis einer Fundamentanalyse, so hat das Unternehmen die Erwartungen die durch diese aufgestellt wurden, immer übertroffen. Die Fundamentanalyse besteht aus unterschiedlichen Faktoren. Dazu gehören das Management und der Goodwill eines Unternehmens, das Kurs-Gewinn-Verhältnis, der Umsatz, der Gewinn, der Gewinn pro Aktie die Dividende und der Cashflow. Amazon übertraf die Erwartungen aus dieser Analyse wie erwähnt immer, was ein weiterer Pluspunkt für einen Aktienkauf ist.
 
3. Weltweites Ansehen und Vertrauen
Amazon gilt als sehr vertrauenswürdiges Unternehmen, welches weltweit großes Ansehen genießt. Über diesen Status verfügt das Unternehmen auch auf dem Aktienmarkt. Ehrliche und sichere Abwicklung von Käufen, garantiert Amazon nicht nur in seinem online Shop, sondern auch bei den Aktien. Das weltweite Vertrauen zählt zur Geschäftsstrategie, und ist für Amazon und seine Aktien sehr wichtig, weshalb alles dafür getan wird, dieses aufrecht zu erhalten. Mit dem Kauf einer Amazon Aktie gehen Sie also auf Nummer sicher.
 
4. Eine Strategie, die aufgeht
Jeff Bezos hat es nicht einfach so geschafft, dass sein Unternehmen so groß und bekannt wird. Dazu gehört ein großes Maß an Strategie und Planung. Eben diese Strategie, über die Amazon verfügt, geht in diesem Fall auch auf. Kern dieser Strategie ist es, alles anzubieten, was der moderne Mensch für ein bequemes Leben braucht, und dies jeweils auch bequem und direkt zum Kunden zu liefern. Bei der momentanen Entwicklung der Gesellschaft, wird diese Strategie auch weiterhin aufgehen.
 
5. Unterschiedliche Einnahmequellen
Für eine weitere Sicherung des Erfolgs des Unternehmens, und somit auch eine zunehmende Wertsteigerung der AMZN Aktien, sorgen außerdem unterschiedliche Einnahmequellen. Das Unternehmen Amazon generiert seine Einnahmen nicht nur durch den online Shop, sondern auch monatliche Beiträge für Amazon Prime oder Amazon Music. So können nie alle Einnahmequellen zur gleichen Zeit wegfallen. (red)
 


UNTERNEHMEN DER REGION