Alexander Baltz

Innovationen beim Online-Glücksspiel: Risikoleiter, Live-Casinos und Co.

Man könnte meinen, die Casino-Branche sei nicht sonderlich offen für Fortschritt. Betrachtet man Klassiker wie Blackjack und Roulette, trifft dies zu. Die Spiele werden schon seit Jahrzehnten, wenn nicht gar seit Jahrhunderten, auf dieselbe Weise gespielt. Hier und da gibt es Abwandlungen, das Prinzip bleibt jedoch dasselbe. Mit dem Einzug der Online-Casinos hat sich die Branche in den letzten Jahren aber doch enorm gewandelt. Immer mehr Entwickler versuchen, den Glücksspielmarkt zu erobern. Um mithalten zu können, sind technisches Umdenken und Kreativität gefragt. Bei dem riesigen Angebot an Spielen fällt es schwer, aus der Masse herauszustechen. Wir haben uns einmal angesehen, welche Ideen und Features den Markt revolutionierten.
 
Neue und bessere Spielautomaten
Der Spielautomat ist keine Neuerscheinung. Den Klassiker mit drei Walzen gibt es schon seit vielen Jahren, doch mit Einzug der Online-Casinos hat sich das Spielangebot deutlich vergrößert. Nicht nur die Auswahl an Spielen ist gestiegen, nicht zuletzt aufgrund der Möglichkeit, in Online-Casinos eine Vielzahl an Slots unterzubringen, da es keine räumlichen Beschränkungen gibt. Auch die Komplexität der Spielautomaten nimmt zunehmend zu.
Neuerungen rund um die Video-Slots, Features, Grafiken und Sounds machen es für die Casinospieler spannend: Fast täglich kommt ein neuer Slot auf den Markt, der die kreativen Köpfe hinter Unternehmen wie Microgaming oder NetEnt widerspiegelt. Für deutsche Spieler sehr interessant sind auch die Merkur-Spielautomaten, die häufig in deutschen wie auch europäischen Casinos vertreten sind. Damit einher gehen auch individuelle Features, die quasi das Markenzeichen der verschiedenen Softwarentwickler sind. Bei Merkur denkt man beispielsweise daran, die Risikoleiter hochdrücken zu wollen, um möglichst große Auszahlungen zu generieren. Software-Gigant NetEnt dagegen steht eher für 3D-Slots mit diversen unterhaltsamen Features, die an Kreativität kaum zu überbieten sind. So verfolgt jeder Entwickler seinen ganz eigenen Erfolgskurs, egal ob mit Risikoleiter oder aufregenden 3D-Elementen, mit dem neue wie auch erfahrenere Spieler angelockt werden sollen.
 
Progressive Jackpots
Das Unternehmen IGT brachte den ersten Spielautomaten mit progressivem Jackpot auf den Markt. Das war bereits im Jahr 1986, doch noch heute zählen Jackpot-Slots zu den beliebtesten Spielautomaten in Online-Casinos. Die erste veröffentlichte Maschine hieß Megabucks, und heutzutage gibt es diverse bekannte Titel, die mit einem immer größer werdenden Jackpot werben. Bevor es die Jackpot-Slots gab, konnte der Spieler immer bloß einen fixen Jackpot gewinnen, heutzutage sind dank der steigenden Gewinne Auszahlungen in Millionenhöhe möglich.
Die Wahrscheinlichkeit, den Jackpot zu knacken, ist bei diesen Spielautomaten nicht sonderlich hoch. Dennoch scheinen gerade sie für viele Spieler reizvoll zu sein, was wohl auch daran liegt, dass sie sich mit kleinem Einsatz zocken lassen. Sogar am Roulette- oder Blackjack-Tisch findet man die progressiven Jackpots mittlerweile. Das Konzept überzeugt entsprechend und zieht viele Casinofans in seinen Bann.
 
Casinospiele mit Live-Dealer
Die Online-Casino-Branche boomt und entwickelt sich stetig weiter. Slot-Maschinen konnten die Fans des Glücksspiels auch online direkt in ihren Bann ziehen, bei anderen Tisch- und Kartenspielen zögerte man aber. Einerseits handelt es sich oft um Gesellschaftsspiele, wie etwa beim Poker, andererseits wussten viele Spieler auch nicht, ob sie den Online-Angeboten trauen sollten. Online-Casinos beantworten die Fragen aller zögerlichen Spieler, denn der soziale Aspekt wird dabei mit der Vertrauenswürdigkeit vereint.
Das Live-Casino lässt sich ebenfalls vom heimischen Wohnzimmer aus aufrufen. Gespielt wird mit einem Live-Dealer, der die Spiele in Echtzeit leitet. Entsprechend lassen sich alle Handlungen verfolgen und es findet echte menschliche Interaktion statt. Bei anderen animierten Tisch- und Kartenspielen dagegen tritt man nur gegen einen Computer an, was einigen Spielern nicht ausreichte. Noch dazu sind die Live-Dealer überaus freundlich und nett gekleidet, was eine angenehme Casino-Atmosphäre schafft. Zweifelsfrei gehört das Live-Casino also zu einer Innovation, die die Online-Glücksspielbranche in den letzten Jahren vorangebracht hat.
 
Mobile Casinos für das Spielen unterwegs
Die Online-Nutzer werden immer anspruchsvoller. Die Spiele sollen immer und überall verfügbar sein, um die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit zu garantieren. Mittlerweile wird ein großer Teil der Umsätze in Online-Casinos von Mobilgeräten aus generiert, denn Mobile Casinos gibt es zuhauf. Das besondere an den Plattformen ist, dass sie sich einfach über jeden mobilen Browser aufrufen lassen. Entsprechend muss der Spieler keine Software herunterladen. Alles funktioniert genauso wie am Laptop, sodass der Spieler die Wahl hat, mit welchem Gerät er spielen möchte.
Mittlerweile hat so gut wie jedes namhafte Online-Casino auch eine mobile Webseite im Angebot. Der Spieler kann sich entsprechend wie gewohnt mit dem Handy oder Tablet in seinen Account einloggen. Spielt man im Casino ohne Konto, ist nicht einmal eine Registrierung notwendig. Es kann bequem mit dem Handy oder Tablet per Trustly ein- und ausgezahlt werden, sodass das Echtgeld-Spielangebot in Windeseile zur Verfügung steht.
 
Social Gaming und Gamification in Online-Casinos
Social Gaming spielt beim Online-Glücksspiel eine immer größere Rolle. Spieler mögen es, sich mit anderen echten Teilnehmern zu messen und um Echtgeld zu spielen. Ein gutes Beispiel dafür sind die vielen Pokerräume, die in den letzten Jahren eröffneten. Denkbar ist auch, dass in den nächsten Jahren neue Konzepte auf dem Markt erscheinen, die weitere Social-Gaming- und Netzwerk-Elemente auf den Plattformen implementieren. Bereits jetzt arbeiten einige Online-Casinos mit Turnieren und Bestenlisten, um den Ehrgeiz zu steigern.
 
Das Online-Casino: Der Ort, an dem Klassik und Moderne aufeinandertreffen
Glücksspiele zählen zu den ältesten Geschäften überhaupt. Auch Casinoklassiker haben mitunter eine sehr lange Tradition. Noch immer bevorzugen es einige Spieler, hin und wieder echte und edle Casinos aufzusuchen, um dort in glamouröser Atmosphäre zu spielen. Gleichzeitig steigt aber der Anteil an Spielern, die ein schnelles und flexibles Spiel bei maximalem Unterhaltungswert schätzen. Die Online-Casinos haben den Markt revolutioniert und zeigen auf eindrucksvolle Weise, was mittlerweile alles möglich geworden ist.
Ob innovative Spielautomaten mit abwechslungsreichen Features, bunten Symbolen und großartigen Sounds, Risikospielen wie der Risikoleiter, Live-Casino-Spiele oder Social-Gaming- und Gamification-Elemente: Die Casinobetreiber scheinen kein Ende zu kennen und überzeugen mit immer neuen Produkten. Für Casinospieler ist dies Fluch und Segen zugleich: Wer das Glücksspiel lediglich als netten Zeitvertreib sieht, der hat in Online-Casinos eine gute Zeit. Wer dagegen Probleme mit dem Spielen hat, der fühlt sich von dem Überangebot schnell erschlagen. Noch dazu ist das Online-Glücksspiel mittlerweile omnipräsent und Werbeaktionen sowie Bonusangebote sind Teil des Erfolgskonzepts der Casinobetreiber. Reguliert wird das Glücksspiel in Deutschland noch immer nur wenig, doch der Erfolg und die steigenden Umsätze zeigen, dass das Online-Glücksspiel längst Teil unserer Spielkultur geworden ist. Es bleibt abzuwarten, wie sich der Markt und die politische Haltung in den nächsten Jahren entwickeln werden.
 


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Mano Salokat und Richard Dippel (re.) freuen sich auf viele Anmeldungen für die Nachmittags-Angebote.

22 KJN-Projekte im neuen Schuljahr - Kostenlose Angebotsvielfalt von „Kids aktiv“ ist so groß wie nie

20.02.2020
Neustadt. Noch nie gab es so viele Kurse, Workshops und offene Angebote wie für das aktuelle Schulhalbjahr. Das Kinder- und Jugendnetzwerk (KJN) fährt für „Kids aktiv“ mächtig was auf - die Auswahl…
Neustadt. Am vergangenen Samstag fand der letzte Teil der Truppmannausbildung Teil 2 bei der Feuerwehr Neustadt statt. Nach über 80 Stunden intensive Ausbildung konnten die Prüfungen im Bereich der technischen Hilfe sowie Brandbekämpfung in Theorie und Praxis erfolgreich abgelegt werden. Alle 13 Männer und Frauen haben die technischen Herausforderungen gemeistert und den Lehrgang bestanden. (red)

Truppmannausbildung bei der Feuerwehr

20.02.2020
Neustadt. Am vergangenen Samstag fand der letzte Teil der Truppmannausbildung Teil 2 bei der Feuerwehr Neustadt statt. Nach über 80 Stunden intensive Ausbildung konnten die Prüfungen im Bereich der technischen Hilfe sowie Brandbekämpfung in Theorie und Praxis…
Galerie

Bunt und ausgelassen - Karneval beim Bi-Wa Altenkrempe

20.02.2020
Altenkrempe. Es ist schon ein Stück weit ein erhebender Moment, wenn die Eltern, Großeltern und Freunde eine Gasse bilden, die Kinder-Funkengarden sichtlich stolz in den Raum des „Kremper Krugs“ einmarschieren, sich vor der Musik…
62 Dienste wurden im vergangenen Jahr von der Grömitzer Jugendfeuerwehr geleistet.

10 Neueintritte in die Jugendfeuerwehr - Mitglieder freuen sich auf ein spannendes 2020

20.02.2020
Grömitz. Die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Grömitz hatte mit Stand vom 31. Dezember insgesamt 29 aktive Mitglieder, davon 25 Jungen und vier Mädchen und wird aktuell von Kameradinnen und Kameraden betreut.  10 Neueintritte konnten 2019…

Kunterbunte Kurzgeschichten im Klassenzimmer

19.02.2020
Schönwalde. Ein Dutzend kunterbunter Kurzgeschichten erwarten die Besucher der Lesung der sechs Autoren der Schreibwerkstatt Neustadt am Mittwoch, dem 26. Februar um 19.30 Uhr im historischen Klassenzimmer des Dorf- und Schulmuseums Schönwalde. „Unsere alte Dorfschule…

UNTERNEHMEN DER REGION