Alexander Baltz

Leben wie die Nordmänner

Bilder



Grömitzer Kurpark verwandelte sich für drei Tage in einen Wikinger-Markt


 
Grömitz. Sehr zufrieden über das vergangene Wochenende zeigten sich sowohl Besucher als auch der Tourismus-Service Grömitz. Mehr als 2.500 Besucher insgesamt (coronagerecht verteilt auf drei Tage) wollten im Kurpark dabeisein, wenn sich dieser in einen beeindruckenden Wikinger-Markt verwandelt. Auch das Wetter spielte trotz schlechter Vorhersage mit und sorgte für jede Menge Sonne zwischendurch.
 
Schaukämpfe und Waffenschauen auf der Bühne gehörten ebenso zum Programm wie Stände mit Bernstein-Schmuck, Trinkhörnern oder Lederprodukten. Für das leibliche Wohl sorgte die Landfleischerei Norbert Meier aus Cismarfelde, so dass niemand hungrig das Gelände verlassen musste. Für viele Familien war der Wikinger-Markt daher eine gelungene Abwechslung in den Herbstferien. „Wir sind absolut überwältigt, dass wir so viele Gäste bei unserer letzten Veranstaltung in der Kurpark-Arena begrüßen durften“, so Jan Femerling vom Tourismus-Service. (ab)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Kino-Tipp

29.10.2020
Grömitz/Neustadt/Oldenburg. „Drachenreiter“Drachen und andere Fabelwesen sind beinahe ausgestorben, nur an wenigen Orten auf der Erde finden die Kreaturen noch Zuflucht. Genau so ein Ort ist der Dschungel, in dem sich der junge Silberdrache Lung (gesprochen von Julien…
Bürgermeister Mirko Spieckermann, Bürgervorsteher Sönke Sela, Amtsleiterin Bauamt Antje Weise, Mitglieder des Planungs-, Umwelt- und Bauausschusses sowie Vertreter der Firma Gollan beim Besichtigungstermin.

4,4 Millionen Euro: Die Stadt als Bauherr

28.10.2020
Neustadt. Es war 2015, als die Stadt Neustadt erste Überlegungen anstellte, selbst öffentlich geförderte Wohnungen zu bauen. Hintergrund war, dass kein privater Investor Interesse daran zeigte, diese Aufgabe zu übernehmen. „Damals war die…
Anzeige
Mirko Willsch (lks.) und Jan Löhndorf. Das Duo steht stellvertretend für ein starkes Team der Firma Elektro Schiebold.

Elektro Schiebold: 25 Jahre in der Eutiner Straße

28.10.2020
Lensahn. Kompetenz und Verlässlichkeit im Herzen der Gemeinde Lensahn. Seit mittlerweile 25 Jahren hat der Meisterbetrieb Elektro Schiebold seinen Standort in der Eutiner Straße 15 und gilt als ein starker Partner in der Region und ein…
Ab jetzt können Sie nichts mehr verpassen!

Informiert mit der reporter App

28.10.2020
Neustadt. Mit Hilfe der reporter Smartphone-App Push-Notification erfahren Sie ab sofort alle Neuigkeiten immer zuerst. Sobald ein interessanter Artikel auf der Webseite veröffentlicht wird, bekommen Sie eine automatische Benarichtigung…
Oliver Lück las am vergangenen Sonntag aus seinen Flaschenpostgeschichten.

„Die Ostsee ist Postsee“

28.10.2020
Neustadt. Mit einer coronabedingt geringeren Teilnehmerzahl als sonst üblich, fand am vergangenen Sonntagvormittag die Kulturmatinee statt. Journalist, Fotograf und Autor Oliver Lück freute sich ausdrücklich über jeden einzelnen Besucher und von Anfang an herrschte…

UNTERNEHMEN DER REGION