Patricia Wülfing

Neu: Reinstorf Immobilien in Kellenhusen

Bilder
Immobilienmakler Stefan Reinstorf.

Immobilienmakler Stefan Reinstorf.

Kellenhusen. Im Ostseebad Kellenhusen lässt es sich zwischen Wald und Wellen gut leben, die Nachfrage nach attraktiven Immobilien ist ungebrochen. Diesen Vorzug hat auch Stefan Reinstorf für sich entdeckt und auch deshalb heißt es in der Waldstraße 15 ab sofort: „Willkommen bei Reinstorf Immobilien - Ihr Makler für Kellenhusen und Ostholstein.“
 
Wer seine Immobilie verkaufen möchte oder ein neues Zuhause sucht, ist bei Reinstorf Immobilien an der richtigen Adresse. „Ich bringe Verkäufer und Käufer zusammen. Der Kunde steht bei mir an erster Stelle. Dabei fungiere ich als fester Ansprechpartner, der die Kunden vom ersten Gespräch bis zum Übergabetermin persönlich betreut - und das zuverlässig, kompetent und fair“, beschreibt Stefan Reinstorf seinen Tätigkeitsbereich. Dabei bestimmt er bei Verkaufsabsicht kostenlos den Wert von Häusern und Wohnungen. „Die Immobilienpreise in Ostholstein steigen rasant, verkaufen Sie nicht unter Wert“, rät Stefan Reinstorf.
 
Der Immobilienmakler verfügt neben einer kaufmännischen Ausbildung über umfangreiche Kenntnisse in der Immobilienwirtschaft und hat sich früh auf den Verkauf von Immobilien spezialisiert. Seit 2010 ist er als Makler in Hamburg tätig, sein Maklerbüro in Kellenhusen hat er dieses Jahr eröffnet.
 
Seine letzte Weiterbildung mit den Themen Makler als Dienstleister, Grundlagen des Maklergeschäfts, Rechtliche Besonderheiten sowie Umwelt- und Energiethemen hat er am 1. Dezember 2020 an der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein erfolgreich abgeschlossen.
 
Service ist das A und O
 
Guter Service muss für Stefan Reinstorf nicht teuer sein. Seine Provision liegt unter dem Marktdurchschnitt. Dabei legt er vor allem Wert auf eine gute und faire Zusammenarbeit, sein Ziel ist ein schneller Verkauf der Immobilie zum bestmöglichen Preis.
 
Der Vermarktungsprozess beginnt mit der ersten Besichtigung und Werteinschätzung der Immobilie. Es folgt die Ausarbeitung eines Vermarktungskonzepts, die Erstellung beziehungsweise Beschaffung des Energieausweises sowie die Zusammenstellung aller für den Verkauf benötigten Unterlagen.
 
Die direkte Vermarktung startet mit der Erstellung eines aussagekräftigen Exposés, dem Versand des Exposés an vorgemerkte Kunden, die umfangreiche Bewerbung der Immobilie sowie die Koordination und Durchführung der Besichtigungen mit vorher ausgewählten Interessenten.
 
Der Verkauf beinhaltet die Auswahl und Bonitätsprüfung der Kaufinteressenten, die Unterstützung bei der Finanzierung, die Erstellung des Kaufvertrags in Absprache mit dem Notar und die Übergabe der Immobilie an die Käufer.
 Abschließend erklärt Stefan Reinstorf, dass er für vorgemerkte Kunden laufend Immobilien in Kellenhusen, Dahme, Grömitz und Ostholstein sucht. Weitere Informationen sind im Internet unter www.reinstorf-immobilien.de erhältlich. (mg/red)


UNTERNEHMEN DER REGION