Marco Gruemmer

So lassen sich seriöse von unseriösen Online Casinos differenzieren

Bilder

Heutzutage lauern viele Gefahren online. Insbesondere digitale Spielhalle erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, dabei sind nicht alle Anbieter seriös und bieten ein sicheres Spielerlebnis. Im Gegenteil, denn eine falsche Entscheidung kann bereits zu einem leeren Bankkonto und/ oder dem Missbrauch der eigenen Daten führen. Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, wie sich seriöse von unseriösen Glücksspielanbietern unterscheiden.
 
Kriterien, die seriöse und unseriöse Online Casinos unterscheiden
 
Auch, wenn der Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV) versucht eine einheitliche Ordnung und Regulierung in der Welt des Glücksspiels zu etablieren, ist das Online-Gaming noch immer eine gefährliche Grauzone. Deshalb verrät die folgende Tabelle anhand welcher Kriterien sich seriöse von unseriösen Online Casinos differenzieren lassen.
 
Seriöse Online Casinos:
- gültige Glücksspiellizenz 
- Qualitäts- und Prüfsiegel
- vollständiges Impressum 
- gut erreichbarer Kundenservice
- sichere Zahlungsmethoden
- namenhafte Spielsoftware
- eine große Spieler-Community
- faire Spiele und faire Bonusbedingungen
- technische Sicherheit
- verschlüsseltes Spielerlebnis
- garantierter Daten- und Spielschutz
 
Unseriöse Online Casinos
- langatmige und verwirrende AGBs
- schwer zu erfüllende Bonusbedingungen
- keine gültige Glücksspiellizenz 
- schlechter Kundenservice
- kaum vorhandene Zahlungsmethoden
- schlechte Auszahlungsquoten
- schlechte Besucherzahlen
- fehlende Informationen zum Impressum und/ oder zum Sitz des Unternehmens
- mangelnder Daten- und Spielerschutz
 
Tipp: Um herauszufinden, ob ein Anbieter seriös ist oder nicht, können Interessierte auch diese Übersicht über sichere Online Casinos in Deutschland nutzen. Der Artikel erklärt, worauf es im Detail bei der Auswahl des Glücksspielanbieters wirklich zu achten gilt. Fünf der wichtigsten Kriterien sind im Folgenden nochmal genauer aufgeführt.
 
5 wichtige Kriterien im Detail
 
1. Glücksspiellizenz
Ein Anbieter ohne gültige Lizenz ist von vorherein abzulehnen. Spieler sollten hier auf keinen Fall Geld einzahlen oder private Daten preisgeben. Zu erkennen sind die seriösen Online Casinos relativ schnell, denn sie präsentieren ihre Lizenz offensichtlich und gut erkennbar. In der Regel tun sie dies auf der Startseite im Abbinder der Interpräsenz. Wichtig ist, dass es gleich einen dazugehörigen Link zur Lizenzierungsbehörde gibt. So lässt sich nachvollziehen, ob es sich überhaupt um eine echte Behörde handelt, die eine solche Lizenzierung ausstellen darf. Auf europäischem Boden stammen diese Glücksspiellizenzen meistens aus Malta oder Gibraltar. Zudem gibt es in Deutschland einige Online Casinos mit einer Glücksspiellizenz des Innenministeriums von Schleswig-Holstein. Hierbei handelt es sich allerdings um eine sehr spezielle Lizenz, auf die im Lauf des Artikels nochmal genauer eingegangen wird.
 
2. Qualitäts- und Prüfsiegel
Wer sich trotz Lizenzierung nicht sicher ist, kann auf Qualitäts- und Prüfsiegel achten. Diese bekommen ausschließlich Online Casinos, die sich auf Herz und Nieren haben untersuchen lassen. Folgende Siegel sorgen für Sicherheit und ein besseres Spielgefühl:
- das Gaming Laboratories International (kurz GLI) oder
- das e-Commerce and Online Gaming Regulation and Assurance (kurz eCORGA).
Beide Siegel sind ein Beweis für die Seriosität des jeweiligen Online Casinos. Normalerweise sind auch diese relativ schnell und deutlich ersichtlich. Häufig sind sie neben der Lizenzierung zu finden.
 
3. Impressum und Kontaktmöglichkeiten
Fehlt das Impressum sollten Spieler möglichst schnell das Weite suchen. Ein Glücksspielanbieter ohne Angabe von Standort, Ansprechpartner und Co. ist unter Garantie nicht seriös. Transparenz lautet das Stichwort. Spieler sollten immer genau wissen, wo sich der Unternehmenssitz befindet, wie ein Kontakt hergestellt werden kann und, welche Möglichkeiten der Kontaktaufnahme überhaupt bestehen. Ein gut erreichbarer - im besten Fall 24 Stunden zur Verfügung stehender - Kundenservice ist daher ein weiteres Kriterium für einen seriösen Anbieter. Der Support beherrscht in der Regel verschiedene Sprachen, sodass Probleme oder Fragen stets geklärt werden können. Außerdem ist es wichtig, dass der Kundenservice kompetent ist und mit Freundlichkeit punktet.
Tipp: Ein seriöser Anbieter ist sowohl online als auch per Telefon über eine - im besten Fall kostenlose - Hotline erreichbar. Manche Probleme lassen sich einfach besser im Gespräch klären.
 
4. Spieleranzahl und Spiele
Ein besonders schlechtes Zeichen ist eine kleine Spieleranzahl. Seriöse Casinos zeigen häufig an, wie viele Spieler gerade aktiv sind. Daran lässt sich erkennen, wie stark die digitale Spielhalle frequentiert ist. Gerade bei Multi-Player-Games am Poker- oder Roulette-Tisch wollen die meisten Spieler auf andere Glücksspieler treffen, um die ein oder andere Partie gegen "echte" Gegner zu genießen. Casinos mit Spielermangel deuten in der Regel auf schlechte Auszahlungsquoten, hohe Auszahlungsgebühren oder eine minderwertige Spielauswahl hin. Letztere ist ebenfalls ein Kriterium für die Seriosität eines Anbieters. Vertrauenswürdige Casinos arbeiten mit bekannten Software-Herstellern wie Merkur, NetEnt, Microgaming oder Playtech zusammen. Bei solchen digitalen Spielhallen sind eine große Spielauswahl und ein hochwertiges Spielerlebnis gesichert.
 
5. Zahlungsmethoden und technische Sicherheit
Die Sicherheit sollte beim Online-Gaming jederzeit gegeben sein, insbesondere, wenn es um finanzielle Angelegenheiten wie beim Glücksspiel geht. Nicht nur stationäre Spielhallen fallen Raubüberfällen zum Opfer. Auch online kann es passieren, dass das eingezahlte Geld plötzlich nicht mehr da ist. Deshalb gehören sichere Zahlungsmethoden und technische Sicherheit ebenfalls zu den wichtigsten Kriterien, die ein gutes Online Casino erfüllen muss. Einen Hinweis auf einen sicheren Zahlungsweg erhalten Spieler, wenn der Anbieter mit PayPal oder auch der paysafecard kooperiert. Dass der Zahlungsverkehr abgesichert ist, wird deutlich, wenn zur Übertragung eine Verschlüsselung wie SSL/ TLS-Zertifikate genutzt werden. So lässt sich eine Manipulation ausschließen.
 
Der Sonderfall der Glücksspielwelt: Schleswig-Holstein Lizenz
Laut dem Glücksatlas leben in Schleswig-Holstein die glücklichsten Menschen. Eventuell liegt das auch an der eher lockeren Einstellung zum Thema Online-Glücksspiel. Das Bundesland geht seit 2011 bereits einen Sonderweg, der trotz wiederholtem Ärger bei den anderen Landesregierungen noch immer fortgeführt wird. Die Besonderheit an einer Schleswig-Holstein-Lizenz ist, dass sich diese Anbieter in keiner Grauzone befinden, sondern offiziell in Deutschland lizenziert sind. Allerdings betrifft diese Regelung nur Spieler, die in diesem Bundesland wohnen oder sich häufig dort aufhalten. Auf der offiziellen Webseite von Schleswig-Holstein können Interessierte die Liste an Online Casinos mit Genehmigung des Bundeslandes einsehen. Derzeit stehen hier 12 verschiedene Anbieter mit der besonderen Lizenz zur Auswahl, welche im März eine offizielle Verlängerung bis zum Sommer 2021 erhalten haben.


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Beim Kreisentscheid in Eutin wurden die Jungen der Grundschule Grömitz nach fünf Siegen und einem Unentschieden verdient Kreismeister und haben sich damit für den Bezirksentscheid qualifiziert. Dieser findet Ende Februar in der heimischen Ostholsteinhalle statt. Für die GS Grömitz spielten: Dean Kröning, Florian Bichels, Timon Kappen, Ole Nachbarschulte, Tim Huckfeldt, Louis Mittag, David Vrana, Harun Ilgen, Louis Abmeyer und Jan Clausen. (red)

Grundschule Grömitz Handball-Kreismeister

28.01.2020
Grundschule Grömitz Handball-KreismeisterBeim Kreisentscheid in Eutin wurden die Jungen der Grundschule Grömitz nach fünf Siegen und einem Unentschieden verdient Kreismeister und haben sich damit für den Bezirksentscheid qualifiziert. Dieser findet Ende Februar in der…
Das Ehepaar Bei Riedel-Wang und Dr. Claas Riedel mit ihren Kindern Leif (3 Jahre) und Oke (11 Monate).

Coronavirus: Auch Neustädter Familie unter Quarantäne in Wuhan 

28.01.2020
Wuhan. Das hochansteckende Coronavirus ist im Dezember 2019 in der chinesischen Provinz Hubei mit der Millionenmetropole Wuhan ausgebrochen. An der neuartigen Lungenerkrankung sind binnen kürzester Zeit mehr als 4.500 Menschen erkrankt, über 100 Menschen starben. Seit…
Das zeiTTor Museum der Stadt Neustadt befindet sich im alten Kremper Stadttor, Haakengraben 1-6.

Küstentypen und Küstenformen

28.01.2020
Neustadt. Im Rahmen der Vortragsreihe des Fördervereins des Museums zeiTTor findet am Mittwoch, dem 29. Januar um 19 Uhr ein Vortrag zum Thema „Küstentypen und Küstenformen“ statt. Referent ist Karl-Heinz Meyer. Unterschiedliche…

Anzeige - Sockenwolle zum Superpreis

27.01.2020
Neustadt. In dieser Woche hat das eska-Kaufhaus für alle Newsletter-Leser kuschelige Sockenwolle von Schachenmayr und Opal im Angebot. Einfach beim Bezahlen „reporter-Newsletter“ sagen und sparen. Das Angebot gilt bis einschließlich Samstag, den 1. Februar und nur…
Gemeinsam gegen das Vergessen: die Beteiligten versammelten sich bereits am vergangenen Freitag auf dem Marktplatz, um Bücher zu verschenken, Postkarten zu verteilen und Zitate von Auschwitz Überlebenden abzubilden.

Stehen bleiben, lesen, innehalten - Aktionen zum 75. Jahrestag der Auschwitz-Befreiung

27.01.2020
Neustadt. Vergangenen Montag jährte sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz zum 75. Mal. Weit über eine Millionen Gefangene, davon 90 Prozent Juden, wurden in dem Lager ermordet. Am 27. Januar 1945 wurde das Gefangenenlager Ausschwitz durch die Rote…

UNTERNEHMEN DER REGION