Nicole Hagen

Wellness in Abano Terme - ohne Einzelzimmerzuschlag -Heilquellen für Körper und Seele

Bilder

Möller Gäste können den Frühling in einem der ältesten und größten Thermalbäder Europas, im Herzen der oberitalienischen Region Venetien erleben. Hier kommen die eigentlichen Reichtümer aus dem Inneren der Erde: Mineralienreiches Wasser und der berühmte „Abano-Fango“, heilender Schlamm vulkanischen Ursprungs.
 
1. und 2. Tag: Anreise nach Abano Terme
 
Nach einer Übernachtung mit Halbpension in Süddeutschland werden die Gäste in dem eleganten 4*-Hotel „Helvetia Terme“ zum Abendessen empfangen.
 
3. bis 8. Tag: Aufenthalt in Abano Terme
 
Die Urlauber können während des entspannten Aufenthaltes die Annehmlichkeiten ihres Hotels nutzen und die wohltuenden Anwendungen genießen. Das Haus liegt inmitten einer gepflegten Parkanlage im Herzen von Abano Terme, nur 30 Meter von der Fußgängerzone entfernt. Der SPA -Bereich bietet zwei Thermalbäder, die als Innen- und Außenpool miteinander verbunden sind und konstant 33/35 Grad Celsius warm sind.
 
Ausflugsprogramm (gegen Aufpreis buchbar)
 
Euganäische Hügel mit Weinprobe
 
Auf dem Ausflug in Begleitung der Reiseleitung durch die „Kinder der Alpen“ begegnen den Gästen antike Ortschaften und die raffinierte Architektur der venetischen Villen. Jahrhundertealte Eichen- und Kastanienwälder wechseln sich mit mediterraner Macchia und den Wein- und Obstterrassen ab. Ein Besuch von Este, einst Stammsitz der Herrscher von Ferrara, steht auf dem Programm. Der Halbtagesausflug endet mit einer gemütlichen Weinprobe inklusive kleinem Imbiss.
 
Padua - Villa Contarini
 
Die Fahrt führt zu einer der berühmtesten Kunststädte Italiens. Während der Führung wird die Basilika des Heiligen Antonius besichtigt. Im Anschluss geht es zur Villa Contarini. Das venezianische, schlossartige Gebäude ist die größte „Villa Veneta“ aus dem 17. Jahrhundert und von einem 50 Hektar großen Park umgeben.
 
Venedig
 
Die wohl romantischste Stadt der Welt kann man nicht oft genug besuchen. In Begleitung des Busfahrers geht es mit dem Zug nach Venedig zur Stadtbesichtigung: Die Rialtobrücke, der Marktplatz mit dem Markusdom und dem berühmten Dogenpalast sind nur einige der faszinierenden Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag ist Zeit zum Bummeln, bevor es wieder mit dem Zug zurückgeht.
 
9. und 10. Tag: Heimreise
 
Der schöne Aufenthalt neigt sich dem Ende. Es geht mit einer Übernachtung in Süddeutschland zurück in die Heimat.
 
Eingeschlossene Leistungen
 
• Fahrt im komfortablen Reisebus
• Frühstück bei der Anreise am Bus
• 2 x Übernachtung in Süddeutschland mit Halbpension
• 7 x Übernachtung mit Frühstücksbufett im 4*-Hotel „Terme Helvetia“
• 6 x Abendessen im Hotel davon:
• 1 x festliches Abendessen inklusive ¼ Liter Wein und Wasser
• 1 x Tanzabend im Hotel
• Begrüßungscocktail
• Vortrag über die Thermalanlagen
• Bademantel und Badetuch während des Aufenthaltes
• 2 x Schwitzgrotte/Türkisches Bad
• 2 x Inhalation
• 2 x Wassergymnastik
• 1 x Massage (15 Minuten)
• Benutzung der Innen- und Außenthermalschwimmbäder
 
Termin
 
10 Tage: 07.04. - 16.04.18
 
Preis
 
899,- €
Kein Einzelzimmerzuschlag!
 
Ausflugspaket - ab 10 Personen gegen Aufpreis buchbar 95,- €
 
• Euganäische Hügel mit Weinprobe, halbtags
• Padua und Villa Contarini, ganztags
• Venedig, ganztags
 
Die Kurtaxe ist vom Gast vor Ort zu zahlen!
Gültiger Ausweis erforderlich!
 
Kontakt
 
Möller Reisen OHG
Neustadt, Am Markt 4
Tel. 04561-55999-0
www.moeller-reisen.de


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Frauenpower beim „Schwimmverein“ am Hohen Ufer, bei dem aber auch Männer willkommen sind.

Packt den Badeanzug ein!

02.07.2020
Pelzerhaken. Ein Campingplatz mit vielen netten Menschen, die sich schon seit Jahren kennen und die hier ihre zweite Heimat gefunden haben. Es ist fast ein kleines Dorf, in dem jeder jeden kennt, in dem es auch einmal Differenzen gibt, die aber immer beigelegt werden…
Sierksdorf. Unter Berücksichtigung der Abstandsregeln und der Hygienevorschriften fand kürzlich die verschobene Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Sierksdorf statt. In seinem Rechenschaftsbericht stellte der Vorsitzende Jörg Neumann (re.) fest, dass der Ortsverein sehr gut aufgestellt ist. Er betonte, dass die Politik des Ortsvereins durch unterschiedliche Aktionen und häufige Veröffentlichungen an die Bewohner der Gemeinde auf vielfältige Art herangetragen würde. Dies bekräftigte auch Fraktionssprecher Alexander Langer-Pinto, der zugleich auf die gute Zusammenarbeit mit den Freien Wählern hinwies. Bei den Wahlen wurden der erste Vorsitzende Jörg Neumann und die stellvertretende Vorsitzende Andrea Wellm (lks.) in ihren Ämtern bestätigt. Auch die Kassenwartin Ingeborg Gosch (3. v. lks.) und der Schriftwart Frank Pinto (2. v. lks.) wurden einstimmig wiedergewählt. Neue Kassenprüfer sind Thomas Garken und Sven Möller. (red)

Vorstandswahlen bei der SPD Sierksdorf

02.07.2020
Sierksdorf. Unter Berücksichtigung der Abstandsregeln und der Hygienevorschriften fand kürzlich die verschobene Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Sierksdorf statt. In seinem Rechenschaftsbericht stellte der Vorsitzende Jörg Neumann (re.) fest, dass der…
Anzeige
Kümmern sich vom Boden bis zur Decke um die Umsetzung von Bau- und Renovierungsarbeiten: Ronny Hilcz, Tommy Hilcz und Heiko Klukas mit Tim Thomas sowie den neuen Kollegen Markus Kühl und Wolfgang Kullack (v. lks.).

Jetzt kommt Farbe ins Spiel

02.07.2020
Grömitz. Mit Leidenschaft fürs Handwerk, jahrelanger Erfahrung und jeder Menge Manpower stehen „Die Handwerker“ seit April 2018 für gewerkeübergreifende Umsetzung von Bauvorhaben in der Region. Dafür standen bislang mit Ronny Hilcz, Tommy…
Die Nistkästen standen zur Bemalung durch die Kinder bereit.

Nistkastenbau für zukünftige Schulanfänger

02.07.2020
Lensahn. Eigentlich wollten der Kindergarten der Freien ev. Gemeinde und der St. Katharinen Kindergarten zusammen mit der Jägerschaft des Hegerings Lensahn anlässlich eines Waldtages Nistkästen mit den zukünftigen Schulkindern bauen. Bedingt durch die Einschränkungen…
Die Kapazitäten der Gastronomie sind deutlich erweitert worden.

„Food Truck Promenade“ startet

01.07.2020
Grömitz. Die Sommerferien haben begonnen und die Ostseeorte füllen sich zunehmend. Auch das Ostseebad Grömitz begrüßt in diesem Sommer wieder zahlreiche Urlauber, die den stressigen Alltag hinter sich lassen und Sonne, Strand und Ostsee genießen möchten. Ein Jahr für…

UNTERNEHMEN DER REGION