Simon Krüger

CBD ermöglicht viele Einsatzgebiete

Bilder

Foto: Pixabay.com

Produkte, die CBD enthalten, drängen immer weiter auf den Markt. CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol und wird aus der Hanfpflanze gewonnen. Beliebt in der Anwendung ist CBD-Öl, das eingenommen oder äußerlich angewendet werden kann. Die Konzentration variiert zwischen 2,5 % und 40 %. Die passende Stärke kann je nach den persönlichen Voraussetzungen, Vorerkrankungen sowie dem Einsatzzweck gewählt werden.
 
Alternativ ist CBD in Kapselform erhältlich. Creme oder weitere Pflegeprodukte werden ebenfalls mit CBD angeboten. Häufig werden die CBD-Produkte mit zusätzlichen Wirkstoffen versetzt. So soll CBD in Verbindung mit Melatonin für einen erholsamen Schlaf sorgen.
 
Damit die Produkte ihre volle Wirksamkeit entfalten können, sind sogenannte Endocannabinoide notwendig. Der menschliche Körper verfügt über ein derartiges Endocannbinoid-System, welches das lebenswichtige Zusammenspiel und die benötigten Ressourcen zwischen den Organen, dem Gehirn und dem Nervensystem überwacht. Fehlen wichtige Stoffe im Körper, sorgt es dafür, dass spezielle Verbindungen oder Enzyme freigesetzt werden. Auch das Immunsystem wird in diesen Prozess miteinbezogen. Alle Säugetiere verfügen über dieses ausgeklügelte Endocannabinoid-System. Deshalb gibt es CBD-Tropfen auch für Tiere. Diese werden bei Hunden, Katzen oder anderen Haustieren erfolgreich als Therapieunterstützung eingesetzt.
 
CBD soll beruhigend wirken und in stressigen Zeiten zu einem ausgeglichenen Tagesablauf führen, Schlafstörungen werden gemindert. Über positive Erfahrungen wird zudem bei Allergien oder zur Schmerzlinderung berichtet. Leicht verständliche Informationen erklären ausführlich die Vorteile sowie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten erstklassiger CBD-Produkte. Mehr erfahren auf www.cibdol.de
 
Fit und aktiv den Alltag meistern
Für ein gesamtheitliches Wohlbefinden unterstützt CBD die körpereigenen Funktionen. Ferner ist für ein gesamtheitliches Wohlbefinden regelmäßige Bewegung unerlässlich. Es muss ja nicht gleich ein Marathon sein. Bereits ein kurzer Spaziergang an der frischen Luft genügt, um auf andere Gedanken zu kommen. Das Treffen mit Freunden zu einer Kaffeerunde bringt Abwechslung in den Alltagstrott und soziale Kontakte werden aufrechterhalten.
 
Mit einer ausgewogenen Ernährung erhält der Organismus ausreichend Energie und Vitalstoffe für die Bewältigung des Alltags. Das Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft unterstützt mit Kampagnen und Aktionen das Bewusstsein für einen abwechslungsreichen Speiseplan. Bereits bei Kleinkindern machen kreative Rezepte Appetit auf Obst und Gemüse sowie qualitativ hochwertige Lebensmittel. Und in der Schule wird die Konzentration mit einem liebevoll belegten Pausenbrot gefördert.
 
Während des Berufslebens ist eine gesunde Ernährung wichtig, um die tägliche Leistung zu erbringen. Besonders die Arbeit im Büro erfordert stundenlanges Sitzen. Die Folgen sind mangelnde Bewegung und die Gefahr einer Gewichtszunahme. Gerade im Alltag sollten Mittagessen und alle Pausensnacks aufeinander abgestimmt werden. In diesem Bereich ist die Anwendung von CBD eine hilfreiche Unterstützung.
 
Insbesondere im fortgeschrittenen Alter sollte eine gesunde Ernährung in den Tagesablauf integriert werden. Hierbei muss darauf geachtet werden, dass Senioren andere Bedürfnisse haben als jüngere Menschen. Oft neigt diese Bevölkerungsgruppe dazu, zu wenig Flüssigkeit zu sich zu nehmen.
 
Denn neben einer ausgewogenen Ernährung ist eine regelmäßige Flüssigkeitsaufnahme für das körperliche Wohlbefinden wichtig. Nicht nur im Sommer, sondern auch in den Wintermonaten sollte genügend getrunken werden. Schon Kinder müssen daher frühzeitig mit der Erziehung an das Thema herangeführt werden. Dabei sollte darauf geachtet werden, bevorzugt Wasser zu wählen. Damit das Trinken zur Routine wird, stellt man am besten ein gefülltes Glas auf den Schreibtisch.


UNTERNEHMEN DER REGION