Alexander Baltz

1.100 Euro für das zeiTTor-Museum

Bilder
Geschäftsinhaber Karl-Eberhard Peters (Mi.) übergab die Spende an Förderverein-Vorsitzenden Uwe Muchow (re.) im Beisein von Sebastian Schmidt (Erster Stadtrat).

Geschäftsinhaber Karl-Eberhard Peters (Mi.) übergab die Spende an Förderverein-Vorsitzenden Uwe Muchow (re.) im Beisein von Sebastian Schmidt (Erster Stadtrat).

Optik Peters spendete zum 50. Firmenjubiläum
Einer Neustädter Einrichtung etwas Gutes tun - das war das Ziel von Karl-Eberhard Peters, Geschäftsinhaber von Optik Peters in der Hochtorstraße in Neustadt.
 
Neustadt in Holstein. Keine Feiern, keine Empfänge - für Karl-Eberhard Peters Grund genug, das Geld, was er ansonsten daür ausgegeben hätte, für einen guten Zweck zu spenden. „Das Geld ist im zeiTTor-Museum der Stadt Neustadt beziehungsweise dem Förderverein des Museums bestens angelegt, denn das Museum ist eine attraktive Einrichtung der Stadt“, so der Inhaber von Optik Peters bei der Übergabe der Spende am vergangenen Donnerstag im zeiTTor. Die insgesamt 1.100 Euro nahm 1. Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer des Museums der Stadt Neustadt in Holstein, Uwe Muchow, entgegen. Trotz Corona seien die Besucherzahlen im Museum nicht stark eingebrochen, auch die GPS-Schatzsuche werde in diesem Jahr sehr gut angenommen, so Uwe Muchow. Das Geld sei beim Förderverein sehr willkommen, denn es gäbe immer wieder Bedarf im Museum. Seit dem Bestehen des Vereins im Jahr 2006 sind bislang 180.000 Euro an die Museen der Stadt gespendet worden. Dazu gehören auch das Cap-Arcona-Museum und die Hospitalstube.
 
 
Erster Stadtrat Sebastian Schmidt war als stellvertretender Bürgermeister ebenfalls bei der Spendenübergabe und betonte, dass das Geld eine Bestätigung dafür sei, dass sich auch die Neustädter Geschäftswelt für die Kultur in der Stadt einsetzt und die Museumsarbeit wertschätzt. Auch die Stadt Neustadt bedanke sich sehr für die Spende, denn das Museum sorge für eine große Zufriedenheit der Besucher. (ab)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Ab dem 2. November soll es wieder drastische Einschränkungen des öffentlichen Lebens geben - in ganz Deutschland.

Bundeskanzlerin hat härtere Corona-Maßnahmen durchgesetzt

28.10.2020
Konferenz mit den Ministerpräsidenten - Merkel fordert "nationale Kraftanstrengung" Berlin. Neue Corona-Maßnahmen in ganz Deutschland: Das öffentliche Leben soll wieder deutlich heruntergefahren werden, um den weiteren Anstieg der…
Die aktuellen Fallzahlen für Oktober 2020.

COVID-19: Aktuelle Fallzahlen Oktober

28.10.2020
Die tagesaktuellen Fallzahlen in Deutschland sowie weltweit sind auch auf den Internetseiten der Weltgesundheitsorganisation und des Robert-Koch-Instituts abrufbar. Hinweis: Wir halten uns an die vom Robert-Koch-Institut…

Sie haben noch Ausbildungsplätze frei?

27.10.2020
Dann schnell zum reporter ...Sollte Ihr Betrieb für 2021 noch Auszubildende suchen, haben Sie die Möglichkeit in unserer „reporter“-Ausgabe am Mittwoch, dem 11. November sowie Samstag, den 21. November auf den Sonderseiten „Ausbildung“ darauf hinzuweisen. Gern…

Sie haben noch Ausbildungsplätze frei?

27.10.2020
Dann schnell zum reporter ...Sollte Ihr Betrieb für 2021 noch Auszubildende suchen, haben Sie die Möglichkeit in unserer „reporter“-Ausgabe am Mittwoch, dem 11. November sowie Samstag, den 21. November auf den Sonderseiten „Ausbildung“ darauf hinzuweisen. Gern…
Spendenübergabe mit Vanessa Thurm, VR Bank Firmenkundenbetreuer Johannes Albert, Florian Jaekel, Jürgen von Schassen und Jugendfeuerwehrwart und Pressesprecher Finn-Lasse Dranowski (v. lks.).

1.000 Euro für die Kinderabteilung der Feuerwehr

26.10.2020
Neustadt. Bereits im Februar überraschte die VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro zur Unterstützung beim Aufbau der Kinderabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt. Mit dem Geld konnten notwendige…

UNTERNEHMEN DER REGION