Alexander Baltz

1.164 Euro für krebskranke Kinder - Sierksdorf spendete zum 10. Mal Einnahmen aus dem Dorffest

Bilder
Bürgermeister Bernhard Markmann überreichte den Spendenscheck an Kay Schröder (Mi. v. lks.) von der „Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder“.

Bürgermeister Bernhard Markmann überreichte den Spendenscheck an Kay Schröder (Mi. v. lks.) von der „Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder“.

Sierksdorf. Auch in diesem Jahr hat die Gemeinde Sierksdorf mit ihrem Dorffest Gutes bewirkt. Bereits zum 10. Mal in Folge wurden die Überschüsse aus den Einnahmen gesammelt und per Scheck an den Verein „Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder“ übergeben. 1.164,74 Euro sind zusammengekommen, die der Schatzmeister Kay Schröder von Bürgermeister Bernhard Markmann im Haus des Gastes dankend entgegennahm: „Ich danke Ihnen im Namen aller Vereinsmitglieder und aller betroffenen Familien sehr herzlich. Unser Verein hat es mit rund 50 Neuerkrankungen jedes Jahr zu tun - ohne all die Spenden wäre unsere Arbeit nicht leistbar“, so Kay Schröder.
 
Die Spendengelder sollen direkt in die Unterstützung der betroffenen Familien fließen, dazu gehöre auch die Unterstützung der betroffenen Geschwister der Kinder, an die oft zu wenig gedacht werde, erklärte Kay Schröder weiter. Bürgermeister Bernhard Markmann lobte die Spendenbereitschaft der Dorfgemeinschaft und hob dabei besonders Andrea Hufnagel vom Tourismus-Service als treibende Kraft für die Aktion hervor. Ein gemeinsames Dankes-Abendessen mit den Organisatoren des Dorffestes im Anschluss an die Scheckübergabe sollte Motivation für das Dorffest 2019 schaffen, bei dem auch wieder für den Lübecker Verein gesammelt werden wird. (ab)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Kinder- und Jugendparlament

25.04.2019
Grömitz. Eine öffentliche Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments der Gemeinde Grömitz findet am Donnerstag, dem 2. Mai um 18 Uhr im Sitzungssaal Rathaus Grömitz statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem die Vorstellung des Logos, Jugendstrand, Umgestaltung...

Sozial- und Kulturausschuss

25.04.2019
Merkendorf. Eine öffentliche Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses der Gemeinde Schashagen findet am Donnerstag, dem 2. Mai um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Merkendorf statt. (red)
Am 1. Mai wird das Pfadfindergelände mit einer Kanu-Regatta und einem Konzert eingeweiht.

Einweihung am Pfadfindertag 1. Mai

24.04.2019
Grube. Vor gut einem Jahr wurde das Pfadfindergelände erweitert. Aus einer Kuhweide entstand angrenzend zum 2013 gestalteten Gelände ein weiteres erlebnisreiches Areal: Ein 400 Meter langer Graben zieht sich mäandrierend teils durch flache, teils durch hügelige...
Mutige stürzen sich in die Fluten.

Anbaden - feucht-fröhliche Saisoneröffnung

24.04.2019
Rettin. Am Dienstag, dem 30. April und Mittwoch, dem 1. Mai trifft man sich in Rettin. Groß und Klein steht am Ufer und jubelt den hartgesottenen Ostseefans zu, wenn diese sich auf Neptuns Zeichen hin in die noch empfindlich kühlen...
Anzeige
Joey Kelly.

Anzeige: 40-jähriges Jubiläum und Tag der offenen Tür bei „Kaben - mein Wintergarten“

24.04.2019
Bad Segeberg. Am Samstag, dem 27. April von 9 bis 18 Uhr lädt die Firma Kaben anlässlich ihres 40-jährigen Jubiläums zu einem Tag der offenen Tür“ ein.Seit 40 Jahren ist der Name „Kaben“ aus der Kreisstadt „Bad Segeberg“ zum Synonym für...

UNTERNEHMEN DER REGION