Petra Remshardt

120 Liter Kinderpunsch für den Riesen-Adventskalender vom famila-Warenhaus

Bilder
Thorsten Zoldahn, Herr Rasmussen, Herr Bernhard und Antje Weise bei der Spendenübergabe. (Foto: E. Groth, Förderverein des Museums der Stadt Neustadt)

Thorsten Zoldahn, Herr Rasmussen, Herr Bernhard und Antje Weise bei der Spendenübergabe. (Foto: E. Groth, Förderverein des Museums der Stadt Neustadt)

Neustadt. In diesem Jahr werden die 24 Fenster am mittelalterlichen Kremper Tor bereits zum 10. Mal zum Riesenadventskalender. Die von Neustädter Kindern gemalten Bilder werden jedes Jahr neu gestaltet und seit Freitag, den 29. November montags bis freitags um 18 Uhr in weihnachtlicher Atmosphäre feierlich von den Kindern geöffnet.
Als treuer Spender ist auch in diesem Jahr wieder das famila-Warenhaus im Rettiner Weg 77 mit dabei. Der Warenhausleiter Herr Rasmussen und sein Stellvertreter Herr Bernhard freuten sich 120 Liter Kinderpunsch an die Bauamtsleiterin Antje Weise als Spende überreichen zu können, die sich im Namen des ganzen Orgateams und der Stadt Neustadt ganz herzlich dafür bedankte, sich auf das famila Warenhaus nun schon zum 10. Mal als treuen Partner des Riesenadventskalenders verlassen zu können.
Viele Überraschungen erwarten die Besucher. Märchen und Geschichten werden vorgetragen und auch musikalisch wird viel geboten. Bei einem warmen Kinderpunsch können sich die vielen Besucher kostenlos oder gegen eine kleine Spende beim Öffnen der Türchen erwärmen. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
In einer Beobachtungsstunde sind vier der NLC „Mini-Ninjas“ mit Abzeichen belohnt worden. Mit dem Ni-Abzeichen ist Paul Sachs und Jakob Beilfuß geehrt worden. Die San-Abzeichen bekamen Sarah Bünning und Noah Ertural. (red)

NLC - Judonachrichten

16.06.2019
NLC - JudonachrichtenIn einer Beobachtungsstunde sind vier der NLC „Mini-Ninjas“ mit Abzeichen belohnt worden. Mit dem Ni-Abzeichen ist Paul Sachs und Jakob Beilfuß geehrt worden. Die San-Abzeichen bekamen Sarah Bünning und Noah Ertural. (red) ...
Die Teilnehmer und Zuschauer sorgten für gute Stimmung auf der Tennisanlage.

LK-Tennisturnier für Senioren bei der T.S.G. Scharbeutz

16.06.2019
Scharbeutzer. Insgesamt 58 Tennisspieler meldeten sich zum 3. Scharbeutzer LK-Tennisturnier an, das über Pfingsten auf der Tennisanlage im Scharbeutzer Kurpark ausgetragen wurde.Bei der dritten Auflage dieser Turnierserie aus Kapazitätsgründen nur 38 Meldungen in den...
Ernst Wilhelm Lenik (Foto Sabine Haymann).

Endspurt Abo-Verkauf zur Spielzeit 2019/20 von „Theater in der Stadt“

16.06.2019
Neustadt. Bevor alle in den Sommerurlaub starten, wäre jetzt noch Gelegenheit, um sich Theaterkarten für den kommenden Herbst und Winter auszusuchen und zu buchen. Seit 1974 bietet „Theater in der Stadt“ erstklassige Theaterstücke mit...
Übergabe der Werkbank an den Gruber Kindergarten.

Fleißige Handwerker im Gruber Kindergarten

15.06.2019
Grube. Der evangelische Kindergarten in Grube betreut derzeit insgesamt 63 Kinder. Davon gehören 15 Kinder zu den unter Dreijährigen. Diese „Lütten“ hatten bis vor Kurzem noch keine eigene Außenspielanlage. Die Leiterin des Kindergartens,...
Wiebke Watzlawek (v. lks.) von Familie & Beruf begrüßt den ZVO als 18. Partner der Kindernotfallbetreuung. Über die Vereinbarung freuen sich nicht nur die Gleichstellungsbeauftragte Stephanie Stürholdt, sondern auch der Personalleiter des ZVO Uwe Jürgens samt Sohnemann Julius.

ZVO bietet Mitarbeitern Hilfe bei Kinderbetreuung

15.06.2019
Sierksdorf. Ab sofort können Mitarbeiter der ZVO-Unternehmensgruppe eine Kindernotfallbetreuung nutzen. Das regionale Ver- und Entsorgungsunternehmen hat eine entsprechende Vereinbarung mit der Gesellschaft Beruf und Familie...

UNTERNEHMEN DER REGION