Marco Gruemmer

1.500 Euro für den Gruber Kindergarten - Erlös aus der Bücherstube auf Gut Görtz

Bilder
Grube. Wie heißt es heute so schön: „Es läuft.“ So auch für den Evangelischen Kindergarten „Gruber Arche“. Nur 14 Tage nach der feierlichen Einweihung nach umfangreichen Sanierungsarbeiten plus Anbau (der reporter berichtete), konnte Kindergartenleiterin Silke Piening eine Spende in Höhe von 1.500 Euro in Empfang nehmen. Das Geld stammt aus der Bücherstube auf dem Gut Görtz. Dort werden ausgediente Bücher, Spiele oder CD‘s gesammelt und anschließend für mindestens einen Euro als Spende verkauft. Der Erlös geht dabei immer an Kinder- und Jugendgruppen aus der Region Ostholstein. Auch die Gruber Pfadfinder, die Jugendfeuerwehr Heringsdorf und die Offene Gesamtschule in Oldenburg profitierten bereits von dieser Aktion. Im Gruber Kindergarten wird aufgrund des Zuwachses an U3-Kindern ganz dringend ein neuer Spielplatz für die Kleinsten benötigt. „Diese Summe ist ein perfekter Startschuss für den Zaun oder ein Spielgerät“, freute sich Silke Piening. Die Arbeiten sollen noch im Herbst beginnen, um dann im Frühjahr 2019 auf dem neuen Spielplatz toben zu können.
 „Wir nehmen immer gerne Bücher, Spiele oder CD‘s in einem sauberen Zustand an“, erläuterte Ingried Lühnen, Pächterin auf Gut Görtz und ehrenamtliche Leiterin der Bücherstube, im Zuge der Spendenübergabe. Das Gut Görtz ist in diesem Jahr noch bis zum 3. November geöffnet. Bis dahin oder auch nach vorheriger telefonischer Absprache unter Tel. 04365/1005 können Sachen abgegeben werden. (mg)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Einstimmig beschlossen die Neustädter Stadtverordneten den Haushalt 2019.

Politischer Jahresabschluss - Stadtverordnetenversammlung Neustadt: Ausgeglichener Haushalt nur durch Steuererhöhung möglich

18.12.2018
Neustadt. „Es war kommunalpolitisch ein ereignisreiches Jahr“, begann Bürgervorsteher Sönke Sela die Weihnachtssitzung der Neustädter Stadtverordnetenversammlung. Ereignisreich und gar...

Lebendiger Adventskalender

18.12.2018
Lensahn. Der lebendige Adventskalender in Lensahn neigt sich seinem Ende zu. Jeder, der Lust hat, kann mitmachen. Es gibt Gedichte oder Geschichten, es werden Lieder gesungen und bei Gebäck, Tee und Punsch miteinander entspannt geredet. Folgende Häuser laden...
Anzeige
Ein Silvesterspaß für die ganze Familie. (Foto: OHT/Oliver Franke)

Tolle Silvesterparty auf dem Eis

18.12.2018
Neustadt. Erstmalig wird in diesem Jahr eine Silvesterparty der ganz besonderen Art veranstaltet. Bei „Silvester on Ice“ darf auf Neustadts neuester Attraktion, der großen Eisbahn, nach Herzenslust getanzt, geschwoft und gefeiert...
Bühne frei für stimmungsvolle Weihnachtsklänge op platt.

Singen und Lesen op Platt - Neustadt feierte „Wiehnacht an de Küst“

17.12.2018
Neustadt. Bereits zum achten Mal verwandelte sich am vergangenen Sonntagnachmittag der Theatersaal der Jacob-Lienau-Schule wieder in das Mekka der Plattdeutsch-Liebhaber. Die Musikgruppe Timmerhorst mit dem Ulli-Rath-Brass-Quartett und das plattdeutsche Urgestein...
Rainer Gronostay (lks.) mit den Geehrten der bicolaren Abzeichen.

„Tolle Leistungen und Stückzahlen“ - TSV Neustadt übergab Sportabzeichen

17.12.2018
Neustadt. TSV-Vorsitzender Jörg Henkel ließ es sich am vergangenen Freitagabend nicht nehmen, bei der Verleihung der Sportabzeichen im Schulungsraum am Gogenkrog vorbeizuschauen und den Leistungsträgern im Namen des Vorstandes schöne Festtage zu wünschen. Zugleich...

UNTERNEHMEN DER REGION