Petra Remshardt

2.150 Euro Erlös für die Feuerwehr

Bilder

Scharbeutz. „Es war der bisher erfolgreichste Laternenumzug mit erstmaliger, kleiner Lichterparade, unser gesamtes Programm um den Laternenumzug fand bei den Teilnehmern wieder super Anklang und wir haben den bisher höchsten Erlös von 2.150 Euro gemeinsam mit der Feuerwehr erreicht“, so Mitorganisator David Siegmund der Feuerwehr Scharbeutz erfreut.
 
Der traditionelle Laternenumzug, der im November beim Sky Markt in Scharbeutz („Partner der Feuerwehr“) stattfand, war wieder ein voller Erfolg. Das Team der Freiwillige Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Scharbeutz veranstalten gemeinsam mit dem Team vom sky Markt jedes Jahr diesen Laternenumzug mit Rahmenprogramm für Groß und Klein, aber jetzt konnte endlich der Erlös von dieser Veranstaltung an die Feuerwehr und Jugendfeuerwehr übergeben werden. An diesem Abend gab es für die zahlreichen Teilnehmer erstmalig eine „kleine Lichterparade“ beim Laternenumzug und das Rahmenprogramm für Groß und Klein, wie die Löschwand, das Glücksrad drehen und Dosen werfen, waren ein voller Erfolg. Der größte Erfolg an diesem Tag war die große Tombola mit rund 200 Preisen.
 
Die stolze Summe von 2.150 Euro wurde in Form eines Schecks symbolisch an den Ortswehrführer Sebastian Levgrün und Jugendwart Marc Rollmann übergeben. „Wir können uns nur bedanken und auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit dem sky Team Scharbeutz hoffen“, so Ortswehrführer Sebastian Levgrün.
 
Im nächsten Jahr gibt es eine kleine Veränderung beim jährlichen Laternenumzug, denn im nächsten Jahr wird der „Sky - Supermarkt“ auf „Rewe“ umgebaut und somit gibt es zum ersten Mal einen Laternenumzug von der Feuerwehr und dem Rewe-Markt Scharbeutz. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Fast die Hälfte der Mitglieder waren zur Jahreshauptversammlung erschienen.

„Kiek in“ besteht seit 10 Jahren

25.03.2019
„Kasseedorf. Der 45 Mitglieder umfassende Verein „Kiek in“ Kasseedorf wählte auf seiner Jahreshauptversammlung Ute Scharf erneut einstimmig zur Vorsitzenden. In diesem Jahr besteht der Verein 10 Jahre, das soll am 19. Oktober mit einer Feier im „Kiek in“ Gebäude...
Jan-Ove Litzenroth war mit sieben Treffern bester HSG-Torschütze.

Ein Sieg des Willens - HSG Ostsee bezwingt MTV Braunschweig - Samstag nach Hannover-Burgwedel

25.03.2019
Grömitz. War das der erhoffte Brustlöser im Abstiegskampf? Mit einem 24:22-Sieg gegen den MTV Braunschweig ist der HSG Ostsee in der 3. Handball-Bundesliga ein eminent wichtiger Befreiungsschlag und der Sprung von den Abstiegsplätzen...

Karnevalverein BI-WA

25.03.2019
Altenkrempe. Am Freitag, dem 23. März um 20 Uhr lädt der Karnevalverein BI-WA seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in den „Kremper Krug“ ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Wahlen des 1. Vorsitzenden, Ehrungen und das Bürgervogelschießen. (red) ...

Läufer des TSV Neustadt beim Ostseelauf

25.03.2019
Timmendorfer Strand. Beim 15. Sparkassen Ostseelauf in Timmendorfer Strand belegten die vier Langläufer des TSV Neustadt Spitzenplatzierungen. Über die 10 Kilometer Strecke mit 549 Startern belegte Susanne Modlich den 3. Platz aller...

FC Riepsdorf - Fußball

25.03.2019
1. Herren: FC Riepsdorf - SV Fortuna Bösdorf 2:3. Lennard Siebrecht brachte die Hausherren in der ersten Halbzeit in Führung, aber die Gäste aus Bösdorf konnten noch vor der Halbzeit ausgleichen. In der zweiten Hälfte dann erst ein Elfmeter für die Gäste, der zur...

UNTERNEHMEN DER REGION