Petra Remshardt

24 Stunden-Dienst der Jugendfeuerwehr

Bilder
Video

Neustadt. Am vergangenen Wochenende verbrachte die Jugendfeuerwehr ihren 24 Stunden-Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt. Übernachtet wurde im Gerätehaus. Die Mitglieder wurden auf Fahrzeuge aufgeteilt und waren „einsatzbereit“ für die von der Freiwilligen Feuerwehr vorbereiteten Übungen. Insgesamt mussten 11 „Einsätze“ abgearbeitet werden.
 
Darunter zwei Kleinfeuer, eine Person unter einem Container, eine BMA-Auslösung, ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, ein Schuppenbrand, eine Ölspur, eine Personensuche in der Schule, sowie ein wild gewordener Stadtwehrführer, der mehrfach ins Hafenbecken (unter Beobachtung von vielen Schaulustigen) gesprungen ist. Zum Abschluss gab es eine große Übung im alten Stadtwerkegebäude (Feuer, mehrere Kinder vermisst). Bürgermeister Mirko Spieckermann ließ es sich nicht nehmen, bei den Einsätzen vorbeizuschauen, um sich ein Bild der Lage zu machen.
 
Neue Mitglieder gesucht: Wer sich auch engagieren möchte, Interesse an einem „heißen“ Hobby hat und zwischen 10 und 18 Jahre alt ist, kann beim Jugendfeuerwehrdienst jeden Mittwoch ab 17.15 Uhr in der Kirchhofsallee vorbeischauen. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

„Sierksdorf liest“ zugunsten der Kinderkebshilfe

19.09.2019
Sierksdorf. Am Sonntag, dem 22. September findet um 14.30 Uhr im Haus des Gastes, Vogelsang 1, die Veranstaltung „Sierksdorf liest“ zugunsten der Kinderkrebshilfe Lübeck und der Freiwilligen Feuerwehr Sierksdorf statt.Bei Kaffee, Kakao und Kuchen sind alle willkommen...

Sternfahrt zum Kloster

19.09.2019
Kellenhusen. Die Sternfahrt zum Kloster Cismar am Samstag, dem 21. September findet um 14 Uhr statt. Treffpunkt ist auf dem Seebrückenvorplatz. (red)
Foto: Arne Jappe.

Großalarm im Jugendcamp: 43 Jugendliche und 2 Lehrkräfte erkrankt

19.09.2019
Lensterstrand. Am vergangenen Mittwochabend löste eine besondere Notsituation einen Großeinsatz aus. 43 Jugendliche und zwei Betreuer litten unter schweren Magen-Darm Beschwerden.  Zunächst klagten nur 15 Jugendliche über Übelkeit und Erbrechen. Im Laufe des Abends...
Peter Franz (DLRG Abschnittsleiter), Helge Kajak (Jubilar), Martin Brandenburg (Jubilar), Klaus Holger Hecken (DLRG Einsatzleiter Küste SH) (v. re.).

Doppelehrung für insgesamt 60 Jahre ehrenamtliches Engagement an den DLRG

18.09.2019
Timmendorfer Strand/Scharbeutz. Zum Ende dieses Wachtages wurden Helge Kajak (45) und Martin Brandenburg (47) von Peter Franz (DLRG Abschnittsleiter) und Klaus Holger Hecken (DLRG Einsatzleiter Küste Schleswig-Holstein) für ihr langjähriges Engagement im Zentralen...
Zahnpasta ist ein wahres Wundermittel.

Mit Video: reporter-Lifehacks der Woche Wunderwaffe Zahnpasta

16.09.2019
Nicht nur gegen Karies & Co, wirkt Zahnpasta wahre Wunder. Nein, auch viele andere Alltagsprobleme bekommt die Zaubercreme in den Griff.  Wir haben einige für euch ausprobiert und zeigen die besten Tipps, Tricks und Kniffe, die das Leben leichter machen in unserem...

UNTERNEHMEN DER REGION