Ines Rosenow

2.765 Euro verleihen Flügel -Al Giardino unterstützt Flugkraft

Bilder
Für sie ist Krebs kein Tabu: Michael Kruppe, Sabine Lagrasta, Marcel Alte, Antonio Lagrasta, Claudia Henrich und Patrick Madeja (v. lks.).

Für sie ist Krebs kein Tabu: Michael Kruppe, Sabine Lagrasta, Marcel Alte, Antonio Lagrasta, Claudia Henrich und Patrick Madeja (v. lks.).

Kellenhusen. Sophia - Neuroblastom in Stadium 4, Tamara - zum 3. Mal Leukämie, Anna - Tumor. Sie sind drei junge Menschen, deren Leben mit einem Schlag aus den Fugen geraten ist. Mit der Diagnose Krebs bestimmten Schock, Wut, Angst und Verzweiflung die Gefühlswelt der Betroffenen. Doch eines haben sie gemein - sie geben nicht auf und kämpfen um ihr Leben. Die gemeinnützige Gesellschaft Flugkraft unterstützt sie dabei und begleitet sie ein Stück. Sie bietet Familien mit krebskranken Kindern oder krebskranken Erwachsenen Unterstützung, die aufgrund ihrer schwierigen Lage dringend Hilfe benötigen und schenkt ihnen somit Lebensmut, Selbstvertrauen und Hoffnung.
 
Begonnen hat Flugkraft vor fünf Jahren als reines Fotoprojekt. Mittlerweile ist es aus den Kinderschuhen gewachsen, es ist eine Bewegung geworden und unterstützt die Familien nicht nur mit Fotos aus der Sturmzeit, sondern auch finanziell und begleitet sie ganz individuell: Bundesweite professionell geführte kostenlose Schmink-, Foto- und Haarworkshops, individuell abgestimmte Überraschungspakete für Familien, Selbsthilfegruppen, Fotoboxen in Kliniken, kostenfreier Verleih von Therapiegeräten und ein norddeutscher Store, in dem es Artikel speziell für Krebskranke gibt, zählen zu den Hilfsprojekten.
 
Durch einen persönlichen Schicksalsschlag ist Sabine Lagrasta auf Flugkraft aufmerksam geworden. Sie erkrankte an Brustkrebs und erinnert sich nur zu gut an die Reaktionen aus dem eigenen Umfeld: „Als Betroffene habe ich leider feststellen müssen, dass auch heute noch das Thema Krebs tabuisiert wird. Aus Scham oder Berührungsängste haben sich teilweise Freunde und Bekannte abgewendet, weil sie einfach nicht wussten, was sie sagen, beziehungsweise wie sie sich verhalten sollten. Umso mehr freue ich mich, dass die gemeinnützige Organisation diese Thematik in die Öffentlichkeit transportiert, aufklärt und sensibilisiert.“
 
Anlässlich des 40. Jubiläums des Al Giardinos wünschte sich das Ehepaar anstelle von Blumen eine kleine Spende (der reporter berichtete). 2.765 Euro konnte sie nun Michael Kruppe von Flugkraft überreichen. „Unsere Instutition gibt nicht nur Krebskranken Kraft, sondern auch den Angehörigen. Derzeit begleiten wir über 50 betroffene Familien im Raum Norddeutschland und zahlreiche erwachsene Betroffene bundesweit. Für sie ist unsere Unterstützung absolut kostenlos. Deshalb ist es für uns wichtig, dass wir in Gesprächen mit der Familie oder den Freunden und Bekannten weitergetragen werden. Nur so können wir viele Menschen erreichen, Spenden sammeln und Betroffenen helfen.  Sabine und Antonio Lagrasta möchten wir unseren besonderen Dank aussprechen“, so der Ehrenämtler. Für Familie Lagrasta, die sich auch weiterhin für Flugkraft einsetzen möchten, ist es eine Herzensangelegenheit gewesen: „Wir freuen uns auf diese Weise etwas Gutes tun zu können und danken allen Freunden, Bekannten, Kollegen, Gästen und Unterstützern.“
 
Wer Hilfe benötigt oder Geld zuwenden möchte, kann auf www.flugkraft.de direkt Kontakt aufnehmen. (inu)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
.

Kicken wie die Profis

23.01.2019
Jugendfußballturnier des SC CismarGrömitz. Am vergangenen Wochenende veranstaltete der SC Cismar ein Jugendfußballturnier. Martin Breitlow, Mitorganisator des Turniers, plante im Vorwege mit rund 300 Spielern, die in vier Turnieren aufgeteilt sind. Unter...
Auf dem Rastplatz "Neustädter Bucht" ist ein Drogenversteck entdeckt wurden.

Autobahn 1 - Richtung Hamburg - Rastplatz Neustädter Bucht / Drogenversteck aufgeflogen - Verdächtiger vorläufig festgenommen

23.01.2019
Am gestrigen Dienstagnachmittag (22.01.2019) wurde eine Streifenwagenbesatzung des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers (PABR) Scharbeutz durch einen aufmerksamen Zeugen auf einen Mann...
Anzeige
Leo Rojas startet im Januar 2019 mit großer Alpha Promo-Tour. (Foto: JK-Foto)

Anzeige: Autogrammstunde mit Leo Rojas bei famila

23.01.2019
Neustadt. Ausverkaufte Konzerte auf der ganzen Welt, der Gewinn des Youtube Gold Awards für 1 Million Abonnenten und 400 Millionen Klicks, bescherten Leo Rojas ein rasantes und erfolgreiches Jahr 2018. Aber auch 2019 startet Leo Rojas...
Siegfried Fitz (lks.) mit Sohn Oliver.

Konzert in der St. Jürgen Kirche

23.01.2019
Grube. Für die einen ist er der Gründer des legendären Fietz-Teams, das vor über 40 Jahren mit Beat und Pop jede Menge frischen Wind in die christliche Musikszene brachte. Für die anderen ist er der Komponist mitreißender Oratorien über Paulus, Petrus, David oder...
In Ahrensbök fanden die Handball-Kreismeisterschaften der Jungen für die Grundschulen in Ostholstein statt. In einem ausgeglichenen Teilnehmerfeld mit acht Mannschaften erreichte die Grundschule Grömitz nach fünf Siegen und zwei Niederlagen den 2. Platz hinter der Grundschule Fehmarn. Für die Grundschule Grömitz spielten: Kristof Kiraly, Christian Kruse, Louis Mittag, David Vrana, Mika Benthien, Kimo Sellke, Fynn Kohler, Tim Huckfeldt, Ben Voss und Ronja Poggensee. (red)

Grundschule wird Vize-Kreismeister

23.01.2019
Grundschule wird Vize-KreismeisterIn Ahrensbök fanden die Handball-Kreismeisterschaften der Jungen für die Grundschulen in Ostholstein statt. In einem ausgeglichenen Teilnehmerfeld mit acht Mannschaften erreichte die Grundschule Grömitz nach fünf Siegen und zwei...

UNTERNEHMEN DER REGION