Alexander Baltz

300 Euro für den Kinderschutzbund - „Gesundheitsforum am Deich“ sammelte Spendengelder aus Bücherflohmarkt

Bilder
Kristine Wullenweber, Mechtild Piechulla und Inhaber Uwe Möller (v. lks.) trafen sich zur Spendenübergabe.

Kristine Wullenweber, Mechtild Piechulla und Inhaber Uwe Möller (v. lks.) trafen sich zur Spendenübergabe.

Grömitz. Buchverkauf für den guten Zweck: Während der Sommersaison hatten Inhaber des Gesundheitsforums am Deich Uwe Möller und seine Ehefrau Kristine Wullenweber (fachliche Leitung Ergotherapie und Kunst- und Gestaltungstherapeutin) die Idee, ihre alten Bücher vor der Geschäftsstelle auszulegen und zum Verkauf anzubieten. Der private Bücherflohmarkt war auf Spendenbasis für den Kinderschutzbund Ostholstein (DKSB) gedacht. 220,30 Euro sind dabei im Laufe des Sommers zusammengekommen, die nun vom Gesundheitsforum auf 300 Euro aufgestockt und an 1. Vorsitzende des DKSB-Kreisverbandes Ostholstein Mechtild Piechulla übergeben wurden.
 
„Jeder Käufer hat einfach den Geldbetrag, den er wollte, in unsere blaue Wal-Spardose gesteckt. Das hat einigen Menschen so gut gefallen, dass sie ebenfalls ihre alten Bücher dazugelegt haben, um die Spendensumme damit zu erhöhen“, erklärte Kristine Wullenweber.
 
Inhaber Uwe Möller betonte bei der Übergabe die Wichtigkeit der Arbeit des Kinderschutzbundes. Man werde die Aktion daher im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederholen.
 
Der Spendenbetrag wird nach Angaben von Mechtild Piechulla vermutlich in die Unterstützung des Projektes „100 Familien in Not“ fließen. (ab)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Die Schüler der Friedrich-Hiller-Schule eröffneten das Fest mit einem Schulfest-Song.

Schulfest der Friedrich-Hiller-Schule

26.05.2019
Schönwalde. Mit einem Schulfest-Song eröffneten und begrüßten die Schüler der Friedrich-Hiller-Schule Schönwalde die Eltern, Geschwister, Großeltern und Gäste am Samstag, dem 18. Mai bevor der gesellige Teil des Schulfestes begann.16 Spielstationen galt es zu...
Martin Böller, Rose Porombka, Michael Jung, Gerardo Baumbach, Hartmut Wildfang und Sigrid Westphal (v. lks.).

Tennis-Sport-Gemeinschaft Scharbeutz hat einen neuen Vorstand

25.05.2019
Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der Tennis-Sport-Gemeinschaft Scharbeutz (T.S.G.) wurde am 3. Mai der Scharbeutzer Gerardo Baumbach zum 1. Vorsitzenden gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Claus Lecher an, der in den letzten sechs Jahren als...
Der Holy Harbour Gospel Choir singt in der St. Stephanus Kapelle.

Holy Harbour Gospel Choir

25.05.2019
Dahme. Der Holy Harbour Gospel Choir aus Heiligenhafen wird am Samstag, dem 1. Juni um 19.30 Uhr in der katholischen St. Stephanus Kapelle in Dahme, An der Allee 21 auftreten. Chorleiter Christian Newe und seine 30 Sänger freuen sich schon sehr, ihre diesjährige...

JHV der DLRG

25.05.2019
Neustadt. Am Mittwoch, dem 29. Mai um 19.30 Uhr findet die Jahreshauptversammlung der DLRG Neustadt im DLRG-Heim am Strandbad statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Berichte und Wahlen des Vorstandes. (red)

„Dahme entdecken und erleben“

25.05.2019
Dahme. Am Mittwoch, dem 29. Mai um 18.30 Uhr findet im Gemeindehaus bei der ev. Kirche eine Veranstaltung „Dahme entdecken und erleben“, eine virtuelle Wanderung durch Dahme für Gäste, Dahmer und solche, die es werden wollen, statt. Hierbei handelt es sich um...

UNTERNEHMEN DER REGION