Alexander Baltz

300 Euro für den Kinderschutzbund - „Gesundheitsforum am Deich“ sammelte Spendengelder aus Bücherflohmarkt

Bilder
Kristine Wullenweber, Mechtild Piechulla und Inhaber Uwe Möller (v. lks.) trafen sich zur Spendenübergabe.

Kristine Wullenweber, Mechtild Piechulla und Inhaber Uwe Möller (v. lks.) trafen sich zur Spendenübergabe.

Grömitz. Buchverkauf für den guten Zweck: Während der Sommersaison hatten Inhaber des Gesundheitsforums am Deich Uwe Möller und seine Ehefrau Kristine Wullenweber (fachliche Leitung Ergotherapie und Kunst- und Gestaltungstherapeutin) die Idee, ihre alten Bücher vor der Geschäftsstelle auszulegen und zum Verkauf anzubieten. Der private Bücherflohmarkt war auf Spendenbasis für den Kinderschutzbund Ostholstein (DKSB) gedacht. 220,30 Euro sind dabei im Laufe des Sommers zusammengekommen, die nun vom Gesundheitsforum auf 300 Euro aufgestockt und an 1. Vorsitzende des DKSB-Kreisverbandes Ostholstein Mechtild Piechulla übergeben wurden.
 
„Jeder Käufer hat einfach den Geldbetrag, den er wollte, in unsere blaue Wal-Spardose gesteckt. Das hat einigen Menschen so gut gefallen, dass sie ebenfalls ihre alten Bücher dazugelegt haben, um die Spendensumme damit zu erhöhen“, erklärte Kristine Wullenweber.
 
Inhaber Uwe Möller betonte bei der Übergabe die Wichtigkeit der Arbeit des Kinderschutzbundes. Man werde die Aktion daher im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederholen.
 
Der Spendenbetrag wird nach Angaben von Mechtild Piechulla vermutlich in die Unterstützung des Projektes „100 Familien in Not“ fließen. (ab)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Jugendversammlung der Jugendfeuerwehr

16.02.2019
Neustadt. Die Jugendversammlung der Jugendfeuerwehr Neustadt findet am Samstag, dem 23. Februar um 15 Uhr im Feuerwehrgerätehaus, Kirchhofsallee 4 statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Bericht der Jugendgruppenleitung, Kassenbericht, Neuaufnahmen, Zeltlager...
Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr sowie des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Ohne Fahrerlaubnis aber mit 2,27 Promille unterwegs

15.02.2019
Neustadt. Am heutigen Freitag wurde bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn 1, Höhe Sierksdorf, bei einem Fahrzeugführer ein vorläufiger Atemalkoholwert von 2,27 Promille festgestellt.  Um kurz nach 6 Uhr meldete ein Zeuge ein...
Patrick Hausknecht, Sebastian Dabels und David Runde (v. lks.) präsentieren gemeinsam mit Stephan Rockenhäuser die selbst erschaffene Knotentafel.

Knotentafel unterm Hammer – Benefiz-Auktion zugunsten des Kinderzentrums Pelzerhaken

14.02.2019
Neustadt. Lernen und gleichzeitig etwas für den guten Zweck tun - das stand für vier Fortbildungsteilnehmer im Maritimen Schulungs- und Trainingszentrum (MaST) in den letzten Wochen im Vordergrund. In rund 20 Arbeitsstunden haben Patrick...
Sie wollen ein Theaterstück auf die Bühne bringen? Hier kommt Ihre Chance.

Wer kann ein Theaterstück schreiben?

14.02.2019
Neustadt. Sie kennen sich mit der Gestaltung von Dialogen und dem Bau von Figuren aus und wissen, wie man eine gute Handlung plottet? Mit anderen Worten: Sie können ein Theaterstück schreiben? Dann suchen wir Sie! Die Idee für den Inhalt...
Galerie

„Amine Hairprofessionals“ blickt auf eine erfolgreiche Eröffnung

14.02.2019
Neustadt. Anfang Februar erfüllte sich Friseurmeisterin Aptisam Amine mit der Gründung ihres Friseursalons „Amine Hairprofessionals“ einen lang gehegten Traum. Dass über 100 Gäste ihrer Eröffnung beiwohnten, zeigt einen erfolgreichen...

UNTERNEHMEN DER REGION