Reporter Eutin

6 frisch ausgebildete Jugendgruppenleiter bei den Gruber Pfadfindern

Bilder
v.l.: Liv Marie Koch, Ingmar Axt, Hanna Stegemann, Nora Kargoll, Doron Michalski, Jule Ott.

v.l.: Liv Marie Koch, Ingmar Axt, Hanna Stegemann, Nora Kargoll, Doron Michalski, Jule Ott.

Ascheberg. (ad) Gleich nach Ostern in der ersten Ferienwoche drückten sechs Gruber Pfadfindermitarbeiter wieder die Schulbank. Auf dem Stundenplan standen statt Mathe oder Deutsch in diesen sechs Ausbildungstagen Spielepädagogik, Entwicklungspsychologie, Führungsstile, Planungen von Gruppenstunden und Freizeiten, Prävention vor sexueller Gewalt und eine Ausbildung zum Ersthelfer. Der Ring evangelischer Gemeindepfadfinder (REGP) bildet die heranwachsenden ehrenamtlichen Mitarbeiter in vier Stufen aus. Ab 12 Jahre kann man die Helferkurse 1-3, ab 15 ½ die Ausbildung zum Jugendgruppenleiter absolvieren und wird somit Stück für Stück an Aufgaben und Verantwortung der Gruppenleitung herangeführt. Auf dieser Frühjahrs-JuLeiCa ließen sich knapp 90 Pfadfinder aus 36 Stämmen im Schloss Ascheberg ausbilden.
 

Die Kirchengemeinde Grube ist sehr froh über die große Bereitschaft zur Ausbildung und dankt den ehrenamtlichen Gemeindepfadfindern, dass sie in ihrer Freizeit Kindern einen Ort der Begegnung bieten, in dem sie viele praktische, aber auch inhaltliche Fertigkeiten und Werte vermittelt bekommen. Für die Jugendlichen bietet diese Form der Arbeit eine frühe Übernahme von wichtigen Aufgaben und stärkt somit das Selbstwertgefühl, das Arbeiten und Moderieren im Team und den Blick zum verantwortlichen Handeln.
 

Die Gruppenstunden der Gruber Geusen sind nach dem Alter in acht Gruppen unterteilt. Die genauen Zeiten entnehmen sie bitte der Homepage www.geusen-grube.de



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Finanzausschuss

20.10.2018
Sierksdorf. Eine öffentliche Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Sierksdorf findet am Montag, dem 22. Oktober um 19.30 Uhr im Veranstaltungssaal der Tourist Information Sierksdorf, Vogelsang 1, statt. (red) ...

Bau- und Wegeausschuss

20.10.2018
Schönwalde. Eine öffentliche Sitzung des Bau- und Wegeausschusses der Gemeinde Schönwalde findet am Mittwoch, dem 24. Oktober um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Amtes, Am Ruhsal 2, statt. (red)

Informationsveranstaltung Kommunikationsdesign

20.10.2018
Lübeck. Was macht ein Kommunikationsdesigner? Wie sehen die Ausbildungsinhalte und Zukunftsperspektiven aus? Antworten bietet am Donnerstag, dem 25. Oktober um 16 Uhr Detlef Moraht von der Werkkunstschule Lübeck GmbH, Schule für Kommunikationsdesign, im...
Ihr zweiter Ehemann Günter Slawitzki gibt der Autorin Kraft und Rückhalt.

Menschen erzählen ihre Geschichte -Heidetraud Helene Zierl - eine politische DDR-Gefangene

19.10.2018
Sierksdorf. Warum ich? Eine Frage, die sich Heidetraud Helene Zierl auch heute, nach über drei Jahrzehnten Überlebenskampf in Ost und West stellt. Ihre Sehnsucht nach Freiheit wurde ihr zum Verhängnis.  Die Thüringerin wurde am 21. September 1948 in Heiligenstadt...
Im Rahmen der Aktion „Hilfe für die Helfer“ unterstützt die Sparkasse Holstein in diesem Jahr die Ehrenamtlichen von DRK, Johannitern, Maltesern und ASB, die sich im Sanitätsdienst und Notfalleinsatz engagieren. Foto: Sparkasse Holstein

„Hilfe für die Helfer“ Sparkasse Holstein unterstützt Ehrenamtliche mit 25 x 1.120 Euro

19.10.2018
Bad Oldesloe/Eutin. Bei der Sparkasse Holstein heißt es wieder „Hilfe für die Helfer“. Am Montag, dem 22. Oktober, startet die große Förderaktion des Kreditinstitutes in ihre dritte Runde. In diesem Jahr richtet sich die Aktion an die...

UNTERNEHMEN DER REGION