Gesche Muchow

7 Einsatzkräfte in Neustadt verletzt

Bilder
Mit diesem Einsatzverlauf hatte die Feuerwehr Neustadt nicht gerechnet.

Mit diesem Einsatzverlauf hatte die Feuerwehr Neustadt nicht gerechnet.

Neustadt. Auf einen ganz normalen Einsatz hatten sich am vergangenen Samstagabend die Einsatzkräfte der Feuerwehr Neustadt eingestellt., denn der Meldeempfänger gab das Einsatzstichwort „Rauchmelder piept“. Dahinter verbrigt sich in der Regel ein harmloser Einsatz. Doch was sich dann im Mehrfamilienhaus im Siedenkrog abspielte, hatten die Einsatzkräfte nicht erwartet.
 
„Wir öffneten das Türschloss mit technischem Gerät und betraten dann die Wohnung zur weiteren Erkundung.“, sagte Einsatzleiter und Wehrführer Alexander Wengelewski. In der Wohnung stellten die Einsatzkräfte schnell fest, dass die Wohnung leicht vernebelt war. Als die Feuerwehrmänner plötzlich husten mussten, zogen sie sich sofort zurück und verließen das Mehrfamilienhaus am Siedenkrog. „Wir konnten dann nur noch unter Atemschutz in die Wohnung.“, erläuterte Wengelewski. In der Wohnung fanden die Atemschutzgeräteträger laut Feuerwehr eine Art Nebeltopf aus Polen mit Chemikalien zur Bekämpfung von Katzenläuse.
 
Doch die sechs Feuerwehrmänner und ein Polizeibeamter sind bereits kontaminiert. Schnell wurde klar, dass die Beschwerden stärker wurden, sodass der Rettungsdienst samt Notarzt alarmiert werden musste. In der Klinik wurden die betroffenen Personen ambulant behandelt und konnten die Klinik erst nach etwa zwei Stunden wieder verlassen. „Wir haben alle Halsschmerzen und Husten.“, erklärte Alexander Wengelewski sichtlich mitgenommen.
 
Die Polizei ermittelt nun, wieso der Mieter eigenhändig in seiner Wohnung das giftige Schädlingsbekämpfungsmittel angewendet hat. (arj)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Monika Mertens (Copyright Matthias Stehr).

Trigger-Workshop „Release Your Voice!“

13.11.2019
Neustadt. „Release Your Voice!“ - unter diesem spannenden Titel gibt die Hamburger Poetry Slammerin Monika Mertens am Samstag, dem 23. November von 10 bis 13 Uhr in der Stadtbücherei einen Trigger-Workshop für alle Frauen, die den Wunsch…
Die kleine Hannah mit ihren Eltern Jasmin Christophersen und Fabian Kühn.

„Help Hannah“-Initiative war erfolgreich

12.11.2019
Ahrensbök. Die Spendeninitiative „Help Hannah“ war erfolgreich, denn die Barmer Ersatzkasse hat zugesagt, die Behandlungskosten von rund 2,1 Millionen US Dollar zu übernehmen. „Wir sind sprachlos, überwältigt und vor allem stolz! Stolz darauf, was wir mit eurer Hilfe…
Aus wenigen Zutaten haben Kristina Kolbe und Gesche Muchow einen leckeren und leichten Glühwein zubereitet.

Mit Video: Lifehacks der Woche

12.11.2019
Aus wenigen Zutaten haben Kristina Kolbe und Gesche Muchow einen leckeren und leichten Glühwein zubereitet. In dieser Woche haben wir in unserem Lifehack-Video eine leckere Glühweinalternative mit Roséwein zubereitet. Der Glühwein schmeckt leicht und fruchtig. Viel…
Stephan Peters (re.) übernimmt als Geschäftsführer die Aufgaben von Wolfgang Ruge.

Neuer Geschäftsführer im Kreissportverband Ostholstein

09.11.2019
Lensahn. Stephan Peters ist seit dem 1. November neuer Geschäftsführer im Kreissportverband Ostholstein. Er tritt die Nachfolge von Wolfgang Ruge an, der die geschäftlichen Aufgaben nach vierjähriger Tätigkeit abgegeben hat.Stephan Peters ist von Beruf Bankkaufmann,…
Anzeige
Ende Oktober übergab Familie Sköries den Gewinnern die Preise in gemütlicher Runde in der Backstube in Grube bei Kaffee und Kuchen - mit anschließender Backstubenführung.

Anzeige2.000 Besucher feierten Tag der offenen Tür -Bäckerei Puck zeigt sich überwältigt

09.11.2019
Grube. Seit 115 Jahre vereint die Bäckerei Puck - Mein Ostseebäcker Tradition, Handwerk, Regionalität, Qualität und Genuss. Das feierte das Familienunternehmen Ende September mit einem Tag der offenen Tür (der reporter berichtete) und…

UNTERNEHMEN DER REGION