reporter Neustadt

70 Jahre Blasorchester

Lensahn. Nach pandemiebedingter Pause ist die Konzertsaison des Blasorchester Lensahn nun wieder in vollem Gange. Nach dem erfolgreichen Start mit den traditionellen Frühjahrskonzerten unter dem Motto „Music was my first love“ (der reporter berichtete) steht nun das nächste große Event an. Das Blasorchester wird 70 Jahre alt. Dieses Jubiläum möchte gefeiert werden und zwar in besonderem Rahmen.

 

Zu einer ausgelassenen Party lädt der Verein am Samstag, dem 10. September in die Großsporthalle in Lensahn. Die Halle wurde schon des Öfteren als „Wohnzimmer“ bezeichnet, da hier schon in der Vergangenheit die ein oder andere Fete gestiegen ist. Musikalisch dürfen sich an diesem Abend sogar die Musikerinnen und Musiker zurücklehnen. DJ Florian Stolz legt auf. 70 Jahre Erfahrung haben gezeigt, dass neben Getränken auch auf ein Angebot an Speisen nicht verzichtet werden kann.

 

Der Einlass findet ab 19 Uhr statt. Eintrittskarten für die Geburtstagsfeier können für 9 Euro online über die Website des Blasorchesters www.blasorchester-lensahn.de/ticketvorverkauf erworben werden. Wie immer werden Karten auch über Vorverkaufsstellen angeboten: Die Sparkasse Holstein, Lensahn und die VR-Bank zwischen den Meeren eG, Lensahn sowie bei Photo Porst in Neustadt, in der Gärtnerei Hamer in Altenkrempe und in der Nicolai-Apotheke in Grömitz. Für Kurzentschlossene wird es eine Abendkasse geben.


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage