Alexander Baltz

7.925 Euro für das Kinderzentrum - Rotary Club und Lions Club sammelten Spenden für den „Fuchsbau“

Bilder
Dr. Kathrin Mikan, Ann-Christin Smiatek, Lions-Präsident Ralf Hübner, Pflegebereichsleiterin Andrea Mischko und Rotary-Präsident Axel Semrau (v. lks.).

Dr. Kathrin Mikan, Ann-Christin Smiatek, Lions-Präsident Ralf Hübner, Pflegebereichsleiterin Andrea Mischko und Rotary-Präsident Axel Semrau (v. lks.).

Pelzerhaken. Bei einem gemeinsamen Benefiz-Golfturnier von Rotary Club und Lions Club auf dem Golfplatz in Grömitz konnte eine Spendensumme von 7.925 Euro erspielt werden. Diese Summe wurde kürzlich in einer feierlichen Runde durch den Präsidenten der Rotarier Axel Semrau und den Präsidenten der Lions Ralf Hübner dem Kinderzentrum Pelzerhaken zur Sanierung des Krisen-Interventions-Raumes übergeben. Der Raum dient dazu, dass Kinder dort in einer geschützten, ruhigen Umgebung wieder zu Ruhe kommen können.
 
„Die großzügige Spende hilft maßgeblich weiter, den Raum nach unseren Vorstellungen zu gestalten“, so Pflegebereichsleiterin Andrea Mischko der Station Fuchsbau. Rund 20.000 Euro werden für die gesamte Inneneinrichtung benötigt.
 
Zukünftig soll der Raum den Namen „Wolkanien“ tragen. Er setzt sich aus Wolke und Vulkan zusammen. Hier können die Kinder, welche dort betreut werden, sich weich fallen lassen, Wolkentürme bauen, Gewitterwolken entladen lassen und wie ein Vulkan ausbrechen. Die Präsidenten beider Serviceclubs betonten abschließend nochmals: „Wir freuen uns, dass wir die Einrichtung dieses Raumes fördern und damit Kindern und Jugendlichen, die sich in einer schwierigen Situation befinden, helfen können.“ (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Nach dem Sieg gegen Flensburg-Handewitt gilt es für die HSG Ostsee, am Freitag beim TSV Altenholz noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren, um mit einem Erfolgserlebnis das Handballjahr 2018 zu beenden.

Ein wenig Luft im Abstiegskampf - HSG Ostsee bezwingt SG Flensburg-Handewitt II - Jahresendspurt am Freitag beim TSV Altenholz

18.12.2018
Neustadt. Am vergangenen Samstag konnte die HSG Ostsee N/G im Landesderby gegen die SG Flensburg/ Handewitt II im Kampf gegen den Abstieg in der 3. Handball-Bundesliga wieder doppelt punkten....
Einstimmig beschlossen die Neustädter Stadtverordneten den Haushalt 2019.

Politischer Jahresabschluss - Stadtverordnetenversammlung Neustadt: Ausgeglichener Haushalt nur durch Steuererhöhung möglich

18.12.2018
Neustadt. „Es war kommunalpolitisch ein ereignisreiches Jahr“, begann Bürgervorsteher Sönke Sela die Weihnachtssitzung der Neustädter Stadtverordnetenversammlung. Ereignisreich und gar...

Lebendiger Adventskalender

18.12.2018
Lensahn. Der lebendige Adventskalender in Lensahn neigt sich seinem Ende zu. Jeder, der Lust hat, kann mitmachen. Es gibt Gedichte oder Geschichten, es werden Lieder gesungen und bei Gebäck, Tee und Punsch miteinander entspannt geredet. Folgende Häuser laden...
Anzeige
Ein Silvesterspaß für die ganze Familie. (Foto: OHT/Oliver Franke)

Tolle Silvesterparty auf dem Eis

18.12.2018
Neustadt. Erstmalig wird in diesem Jahr eine Silvesterparty der ganz besonderen Art veranstaltet. Bei „Silvester on Ice“ darf auf Neustadts neuester Attraktion, der großen Eisbahn, nach Herzenslust getanzt, geschwoft und gefeiert...
Bühne frei für stimmungsvolle Weihnachtsklänge op platt.

Singen und Lesen op Platt - Neustadt feierte „Wiehnacht an de Küst“

17.12.2018
Neustadt. Bereits zum achten Mal verwandelte sich am vergangenen Sonntagnachmittag der Theatersaal der Jacob-Lienau-Schule wieder in das Mekka der Plattdeutsch-Liebhaber. Die Musikgruppe Timmerhorst mit dem Ulli-Rath-Brass-Quartett und das plattdeutsche Urgestein...

UNTERNEHMEN DER REGION