Michael Scheil

Ab sofort im Kreis Ostholstein tätig: Seniorenassistentin mit Herz Cornelia Biedermann

Bilder
Cornelia Biedermann hat es sich zur Aufgabe gemacht, Senioren mehr Lebensqualität durch professionelle Alltagsunterstützung zu bieten.

Cornelia Biedermann hat es sich zur Aufgabe gemacht, Senioren mehr Lebensqualität durch professionelle Alltagsunterstützung zu bieten.

Neustadt. Nach dem Motto: „Das Alter kann man zur Jugend machen, mit einem glücklichen Herz und frohem Lachen!“ ist es das Ziel der Seniorenassistentin Cornelia Biedermann, Senioren durch professionelle Alltagsunterstützung mehr Lebensqualität zu bieten. Ab sofort steht die Seniorenassistentin in Ostholstein mit ihrer Leistung zur Verfügung. Cornelia Biedermann wurde nach dem „Plöner Modell“ ausgebildet und zertifiziert. Mit Anfang 50 wagt die jahrelang als Kauffrau für Bürokommunikation tätige Neustädterin nun den Schritt in die Selbstständigkeit.
 
Viele haben selbst im Familienkreis erfahren, wie schwer es heutzutage älteren Menschen gemacht wird, mit der Zeit Schritt zu halten. Genau hier setzt die aktive Seniorenhilfe an. Ältere Menschen sollen die Chance bekommen, solange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung zu leben, um einen Umzug in ein Seniorenheim möglichst lange abzuwenden. Die Leistung der zertifizierten Seniorenassistentin ist durch das Landesamt für soziale Dienste anerkannt und kann nach § 45a SGB XI in Schleswig Holstein abgerechnet werden, sofern ein Pflegegrad vorhanden ist.
 
Was genau ist „Seniorenassistenz“?
Durch diese Leistung möchte Cornelia Biedermann den Senioren wieder mehr Lebensqualität und Mobilität für den Alltag verschaffen. Das beinhaltet Hilfestellungen zum Beispiel bei Schriftwechsel mit Behörden, Begleitung zu Ärzten, Unterstützung während eines Krankenhaus- oder Reha-Aufenthaltes und vieles mehr. „Auch Angehörige können dadurch profitieren und entlastet werden. Es handelt sich um eine unterstützende und begleitende Leistung im Alltag. Daher ist darauf ausdrücklich hinzuweisen, dass es sich bei der Seniorenassistenz um keine pflegerische Leistung handelt, denn dafür sind die Pflegedienste zuständig“, erklärt Cornelia Biedermann. Nähere Informationen finden Interessierte auf der Website: www.aktive-senioren-hilfe.de. Außerdem kann ein kostenfreier Erstkontakt unter Tel. 0163/1475087 oder Tel. 04561/558547 vereinbart werden. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

„Kaffee um 3“

17.10.2018
Lensahn. Am Mittwoch, dem 24. Oktober findet um 15 Uhr wieder „Kaffee um 3“ im Gemeindehaus hinter der St. Katharinen Kirche statt, diesmal mit Bastelarbeiten mit Ingrid Graaf und Angelika Schütt. Interessierte sind herzlich zu einem abwechslungsreichen Nachmittag...
Diese Mitmachaktion zum Thema Steinzeit ist bestens für Kinder ab 6 Jahren und Familien geeignet.

Fit für Flint

16.10.2018
Neustadt. Können Sägen, Messer und Bohrer aus Feuerstein funktionieren? Diese Frage beantwortet Gabi Stienemeier-Goss am Freitag, dem 19. Oktober, um 11 Uhr im Museum Zeittor. Bei „Fit für Flint“ wird ausprobiert und mitgemacht, wie...

Mit 3,0 Promille am Steuer

15.10.2018
Lensahn. Eine Polizeistreife des Autobahn- Polizei- und Bezirksreviers Scharbeutz kontrollierte am vergangenen Donnerstag gegen 13 Uhr einen VW Polo im Bereich der A 1 Richtung Norden/Höhe Lensahn.Bei dem 48-jährigen Fahrer aus Bremen...
Anzeige
Betty Milioni, Oliva Steinhagen und Anne Parth (v. lks.) heißen stellvertretend für das gesamte Schuback-Team ihre Kunden herzlich willkommen.

Anzeige Mehr als nur ein Duft -Umzug der Parfümerie Schuback

15.10.2018
Neustadt. Laut Modeschöpfer Jean Paul Gaultier ist „ein Parfum das erste Kleidungsstück, das man auf der Haut trägt“. „Dabei unterstreicht der perfekte Duft die eigene Persönlichkeit und setzt erste Signale an unser Gegenüber“, so...

Schulanfänger 2019 an der Friedrich-Hiller-Schule

15.10.2018
Schönwalde. Die Schulanfängeranmeldungen für das Schuljahr 2019/20 mit Schulspiel finden am 5. und 6. November 2018 an der Friedrich-Hiller-Schule in Schönwalde statt. Schriftlich eingeladen werden dazu alle Schulanfänger, die aus dem Einzugsgebiet der...

UNTERNEHMEN DER REGION