Petra Remshardt

Abschluss der Schulungsreihe „Begleitung im Andersland“

Bilder
Die Teilnehmer haben in der Gruppe Verständnis und Ermutigung gefunden.

Die Teilnehmer haben in der Gruppe Verständnis und Ermutigung gefunden.

Grömitz. Mit Zertifikaten verabschiedeten Frau Kitta-Badendick von der Alloheim Seniorenresidenz „Grömitzer Höhe“ sowie der Referent von Wörheide Konzepte, Herr Sievert, die Teilnehmer der Schulungsreihe „Begleitung im Andersland“.
Im Vordergrund des Kurses, der in Kooperation mit den Pflegekassen angeboten wurde, stand neben der Informationsvermittlung auch der Austausch von persönlichen Erfahrungen: Verständnis und Ermutigung in der Gruppe zu finden, gibt nach Einschätzungen der Teilnehmer Mut und Kraft, neue Impulse zum Umgang mit den betroffenen Familienmitgliedern umzusetzen. Insbesondere die inhaltlichen Aspekte zum Krankheitsverlauf und zum Umgang mit den Demenzkranken sowie die Entlastungsmöglichkeiten gaben einen Überblick über die Möglichkeiten, auch einmal an sich selbst zu denken. Die vertrauensvolle Gruppenatmosphäre ermöglichte offene Gespräche. Viele Tipps und Tricks gaben die Angehörigen als „eigentliche Experten“ untereinander weiter.
Im kommenden Jahr soll diese erfolgreiche Schulungsreihe im Alloheim Grömitz wieder angeboten werden. Neue Interessenten für dieses Angebot und für die Leistungen des Alloheims können sich unter www.alloheim.de oder bei direkt bei Frau Kitta-Badendick unter Tel. 04562/224-0 melden. Wer sich für Demenzkurse in anderen Regionen interessiert, guckt am besten auf www.woerheide-konzepte.de oder ruft bei der Regionalleitung Frau Wald unter 0151/7501 6511 an. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Nach den Grundschulen öffnen ab dem 1. März in Schleswig-Holstein nun auch unter anderem Friseure und Gärtnereien.

Corona: In den Laden mit Termin?

26.02.2021
Kiel. Im schleswig-holsteinischen Landtag informierte Ministerpräsident Daniel Günther am heutigen Freitag (26. Februar) über die weiteren geplanten Öffnungsschritte in Schleswig-Holstein. Wie bereits bekannt ist, können ab dem 1. März…
Franziska Wulff

Online-Schnupperkurs zum internationalen Frauentag

26.02.2021
Neustadt in Holstein. Anlässlich des internationalen Frauentags veranstaltet die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Neustadt, Natalia von Levetzow, am Sonntag, dem 7. März von 16 bis circa 18 Uhr einen Achtsamkeitsschnupperkurs als Online-Workshop.  Gerade auf den…
Aus diesen Zutaten lässt sich der „Butter“-Kuchen zubereiten, wer mag, kann natürlich auch echte Butter verwenden.

So schmeckt der Norden: „Butter“-Kuchen (vegan)

26.02.2021
Neustadt in Holstein. Auch in dieser Woche haben die beiden reporter Redakteurinnen Kristina Kolbe und Gesche Muchow sich gefragt: „Wie schmeckt eigentlich unser Norden?“ Dabei testen sie in ihrem Podcast „Ostsee-Perlen“ unter anderem…
Der Neustädter Bahnhof wird deutlich attraktiver: Die Umbauten werden vermutlich zwischen 2022 und 2024 erfolgen.

Bahnhöfe Neustadt und Sierksdorf werden barrierefrei

26.02.2021
Neustadt in Holstein/Sierksdorf. Schon im Koalitionsvertrag vom 12. März 2018 haben Union und SPD ein „1.000-Bahnhöfe-Förderprogramm“ angekündigt, mit dem durch bauliche Maßnahmen Bahnhöfe im ganzen Land barrierefrei umgebaut, Empfangsgebäude verschönert und…
Musikdarbietungen gelten als Veranstaltung und sind deshalb derzeit verboten, so der Kreis Ostholstein.

Keine Straßenmusik in Corona-Zeiten

26.02.2021
Ostholstein. Die Pressestelle des Kreises Ostholstein informierte in einer aktuellen Pressemitteilung darüber, dass Musikdarbietungen im Rahmen von Straßenmusik derzeit nicht erlaubt sind.  In den vergangenen Wochen sei durch Polizei und…

UNTERNEHMEN DER REGION