Ines Rosenow

Alle Jahre wieder Knusperhaus backen bei der Landbäckerei Puck

Bilder

Grube. In diesem Jahr waren insgesamt 18 Gruppen mit insgesamt 300 Kindern zu Besuch in der Backstube der Landbäckerei Puck in Grube. Kindergärten und Grundschulen der Region waren gekommen, um wunderschöne kleine bunte Traumhäuser entstehen zu lassen. Die Gruppen wurden von Geschäftsführer und Bäckermeister Stefan Sköries oder Bäcker Martin Roski betreut. Viele kleine klebrige Hände waren fleißig am Dekorieren. Natürlich durfte auch genascht werden. Unterstützt wurden die Kinder von ihren Lehrern sowie den Kindergärtnerinnen. Spannend für die Kinder war auch die Backstubenführung durch Stefan Sköries.
 
Ein traditioneller Höhepunkt in der Adventszeit war das Knusperhausbacken des CDU-Ortsverbandes Grube. Diese Veranstaltung wird immer gemeinsam mit der Landbäckerei Puck und dem Bürgermeister Volkert Stoldt organisiert und angeboten. Bei den kleinen Traumhausbäckern sind in diesem Jahr rund 27 Kinder zusammengekommen. Hier wurde fleißig geklebt und dekoriert. Am Abend wurden dann die Hexenhäuser von den großen „Bauherren“ gefertigt. Als besonderer Gast an diesem Abend war Landtagskandidat Peer Knöfler gekommen und baute sich ebenfalls ein Traumhaus für die Adventszeit. Auch die Erwachsenen bekamen eine Backstubenführung. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION