Alexander Baltz

Anzeige: 1.000 Euro für das Umwelthaus C.F. Janus spendete für pädagogische Arbeitsmaterialien

Bilder
C.F. Janus-Geschäftsführer Thorsten Schmidt (lks.) mit Umwelthaus-Leiterin Martina Stapf und FÖJ-ler Jeremias Starck können sich bald über neue Arbeitsgeräte freuen.

C.F. Janus-Geschäftsführer Thorsten Schmidt (lks.) mit Umwelthaus-Leiterin Martina Stapf und FÖJ-ler Jeremias Starck können sich bald über neue Arbeitsgeräte freuen.

Neustadt. Es sind Gegenstände, die einfach immer im Einsatz sind und schnell verschleißen: hochwertige Kescher, Eimer mit stabilen Tragegriffen und auch sogenannte „Aquaskope“ (Unterwassersichtgeräte), mit denen man im flachen Wasser auf den Grund der Ostsee schauen kann. Das BUND-Umwelthaus Neustädter Bucht, Am Strande 9, kann nun diese Materialien erneuern.
 
Dank einer Spende von C. F. Janus in Höhe von 1.000 Euro steht der Neuanschaffung der pädagogischen Arbeitsgeräte nichts mehr im Wege. Das Geld stammt aus einer Versteigerung am Tag der offenen Tür im Mai bei Janus und wurde am vergangenen Dienstag von Geschäftsführer Thorsten Schmidt übergeben.
 
„Am 25. Mai haben wir Baustoffe, Maschinen und Werkstoffe für den guten Zweck versteigert und die Erlöse von insgesamt 4.500 Euro gesplittet, um mehrere Einrichtungen bedenken zu können. Wichtig für uns ist, dass das Geld in der Region bleibt“, so Thorsten Schmidt. Umwelthaus-Leiterin Martina Stapf freute sich sehr über die Finanzspritze und erklärte die Wichtigkeit von Aktionen am Strand für Kinder und Jugendliche. Mit den Arbeitsmaterialien soll der Strand vor dem Umwelthaus erkundet werden - dazu gehöre auch das Sammeln von Kleinstteilen wie Bernstein und Muscheln im Spülsaum des Wassers zu Bestimmungszwecken. Die Erkundung dieses Lebensraumes sei gerade für viele Kinder von weither wichtig, welche die Ostsee nur aus Filmen kennen, betonte Thorsten Schmidt. (ab)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Zusammen mit Vertretern vom Kreisbauernverband, Aufsichtsratsmitgliedern, Geschäftsführung und Mitarbeitern der LEV freuten sich die glücklichen Gewinner über den Geldsegen.

Anzeige: Spendenaktion „Land im Glück“

14.12.2019
Oldenburg. Bereits im dritten Jahr hintereinander haben Landwirte aus dem Kreis Ostholstein, der Kreisbauernverband Ostholstein-Lübeck und die LEV in Oldenburg wieder 12.000 Euro für Projekte und Institutionen sowie Vereine gespendet. „Wir unterstützen unsere Region…
Bürgermeister Mirko Spieckermann, Tourenguide Reinhard Bendfeldt, Tourenguide Wolfgang Wieck, Uwe Spiekermann, Jörn Schwering, Bernd Biester, Florian Drechsler, Eckard Mittmann, Markus Lampka, Larissa Klünder, Lisa Christine Vidal (Klimaschutzmanagerin Kreis OH) (v. lks.).

Stadtradeln-Ergebnisse: Die Neustädter radelten gemeinsam 29.910 Kilometer und sparten insgesamt 4.247 kg CO² ein

14.12.2019
Neustadt. Vom 1. bis 21. September beteiligte sich Neustadt gemeinsam mit dem Kreis Ostholstein bereits zum zweiten Mal an der Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnis. Gemeinsam legten 219 für Neustadt aktiv registrierte Radelnde…

Termine am Riesen-Adventskalender

14.12.2019
Neustadt. In der Adventszeit werden in Neustadt die Türchen des Riesen-Adventskalenders Kremper Tor in einer abendlichen Veranstaltung geöffnet: Jeder Abend wird individuell gestaltet - allen gemeinsam ist aber, dass an jedem Abend eine Geschichte erzählt und ein…

Gemeindevertretung

14.12.2019
Dahme. Eine öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Dahme findet am Mittwoch, dem 18. Dezember um 17.30 Uhr im Gemeindehaus, Am Wittenwiewerbarg 16, statt. (red)
Sie freuen sich gemeinsam über die Hilfe bei der Anschaffung einer neuen Spielzeugküche für den AWO-Kindergarten Kunterbunt in Lensahn: Jasmin Path, Leiterin der Filiale der Sparkasse Holstein (hinten re.) und Erzieherin Daniela Marquardt mit einigen Jungköchen. (Foto: Sparkasse Holstein)

Sparkasse Holstein unterstützt den AWO-Kindergarten Kunterbunt

14.12.2019
Lensahn. Kinder lieben „Rollenspiele“ - sie backen beispielsweise leidenschaftlich gern „leckeren Kuchen“. So auch die Mädchen und Jungen im AWO-Kindergarten Kunterbunt in Lensahn. Doch die intensive Nutzung der beiden Spielzeugküchen in 16 Jahren hat die Möbel und…

UNTERNEHMEN DER REGION