Ireen Nussbaum

Anzeige 250 Euro für ein attraktives Neustadt  -Gelungener Weihnachtskartenverkauf

Bilder

Neustadt. Den Wunsch, ein Stück Heimatliebe zu verschicken, ist Stefan Schwarz, Inhaber von Druck-Atelier Schwarz, Hochtorstraße 8, mit dem Entwurf der Neustädter Weihnachtskarte gelungen (der reporter berichtete).
 
Mit den auf Umweltpapier gedruckten stilvollen Ansichtskarten konnten herzliche Grüße mit einem guten Zweck verbunden werden. Von den 500 stimmungsvollen Weihnachtskarten wurden 325 verkauft und somit rund 160 Euro erzielt. Dank zusätzlicher Spenden von Ursel Severin in Höhe von 50 Euro und vom Druck-Atelier-Inhaber konnte dieser nun dem Förderverein Attraktives Neustadt 250 Euro überreichen. „Das ist ein tolles Ergebnis“, so Stefan Schwarz. Ein positiver Zuspruch, der nicht ungehört bleibt, denn es soll an den Erfolg anschlossen werden. So wird es auch in diesem Jahr wieder eine eigens für Neustadt entworfene Weihnachtskarte geben. Erhältlich sind diese ab Mitte November.
 
Die Vorsitzende des bedachten Vereins, Gisela Künkel, nahm die finanzielle Zuwendung freudig entgegen: „Seit 15 Jahren setzt sich unser Förderverein Attraktives Neustadt für die optische Aufwertung des charmanten Hafenstädtchens ein. Auch zukünftig werden unsere rund 50 Mitglieder mit diversen Pflanz- und Verschönerungsaktionen dazu beitragen.“ (inu)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Nach einer Fackelwanderung durch den Ort kann man sich am Seebrückenvorplatz in einem liebevoll dekorierten, durchsichtigen Zelt mit einem heißen Getränk aufwärmen.

Grömitz im Lichtermeer Lichter, Fackeln, Illuminationen

22.10.2019
Grömitz. Grömitz voller Glanz und Fackelschein erleben: Das Ostseebad Grömitz erleuchtet vom 23. bis 27. Oktober in den buntesten und prächtigsten Farben. Das Lichterspektakel ist hautnah zu bewundern und bietet eine aufregende Reise...

Großer Gemeinde-Nachmittag

22.10.2019
Grömitz. Am Mittwoch, dem 23. Oktober findet ein großer Gemeinde-Nachmittag um 15 Uhr im Gemeindehaus „Nicolaiblick“ statt. Das Thema lautet: „Zufriedenheit“. Mit vielen Gedanken und Gesprächsanstößen rund um das Thema wird dieser Nachmittag gestaltet. Dazu gehört...

Sie haben noch Ausbildungsplätze frei?

22.10.2019
Dann schnell zum reporter ...Sollte Ihr Betrieb für 2020 noch Auszubildende suchen, haben Sie die Möglichkeit in unserer „reporter“-Ausgabe am Mittwoch, dem 13. November sowie Samstag, den 23. November auf den Sonderseiten „Ausbildung“ darauf hinzuweisen. Gern...

Sie haben noch Ausbildungsplätze frei?

22.10.2019
Dann schnell zum reporter ...Sollte Ihr Betrieb für 2020 noch Auszubildende suchen, haben Sie die Möglichkeit in unserer „reporter“-Ausgabe am Mittwoch, dem 13. November sowie Samstag, den 23. November auf den Sonderseiten „Ausbildung“ darauf hinzuweisen. Gern...
Marktleiter Ayhan Deniz mit der Leiterin der Kinderfeuerwehr Kerstin Gragert und dem stellvertretenden Jugendwart der Jugendfeuerwehr Bo Anderson (v. lks.).

Pfandbons für den Feuerwehrnachwuchs

21.10.2019
Scharbeutz. Seit Oktober können Kunden im Rewe Markt Scharbeutz ihren Pfandbon für die Jugendfeuerwehr der Gemeinde spenden. „Jeder Pfandbon zählt. So kann eine große Spendensumme für den Nachwuchs der Feuerwehr Scharbeutz entstehen“, sagte Rewe-Marktleiter Ayan...

UNTERNEHMEN DER REGION