Simon Krüger

Anzeige Aus Liebe zur Haut -Neu: hautnah Kosmetik

Bilder
Mit fachlicher Kompetenz nimmt sich die Expertin den unterschiedlichen Hautproblemen an, analysiert den Hauttyp sowie reinigt und pflegt das Gesicht.

Mit fachlicher Kompetenz nimmt sich die Expertin den unterschiedlichen Hautproblemen an, analysiert den Hauttyp sowie reinigt und pflegt das Gesicht.

Lensahn. Seit über 15 Jahren pflegt und verwöhnt Yvonne Graaf-Vollenberg mit Herz und Freude die Gesichter ihrer Kunden. Die Diplom-Kosmetikerin berät und behandelt im Bereich der Schönheitspflege und beweist, dass eine kosmetische Behandlung mehr als nur Hautpflege ist.
 
Mit dem Wunsch sich zu verändern, nahm sie ihren Mut zusammen und eröffnete Anfang Mai ihr eigenes Kosmetikstudio „hautnah“, Sandkuhle 11a. Bei der Verwirklichung ihres Traumes erfuhr Yvonne Graaf-Vollenberg großen Rückhalt, Hilfe und Unterstützung von ihrem Ehemann und ihrer Familie.
 
Ihr Portfolio umfasst verschiedene Gesichtsbehandlungen für Damen, Herren und Jugendliche, Maniküre, Haarentfernung mit Heißwachs sowie Färben von Wimpern und Augenbrauen. Zudem zaubert sie für den schönsten Tag das perfekte Braut-Make-up. Bei allen Behandlungen bedient sich die Kosmetik-Expertin bei den Produkten des deutschen Unternehmens Hildegard Braukmann, das Kosmetikprodukte mit hoher Qualität produziert. „Dabei legt die Firma großen Wert auf eine ausgewogene Kombination von Wirkstoffen, die Auswahl der Inhaltsstoffe, die optimale Pflege und die Verträglichkeit für die Haut. Des Weiteren verzichtet die Marke auf Tierversuche, Duftstoffe und Farbstoffe“, unterstrich die Fachfrau die positiven Eigenschaften der Kräuter-Kosmetik. Alle Produkte können für die Heimpflege erworben und Fehlendes auf Wunsch bestellt werden. Und wer jemandem eine kleine Auszeit können möchte, kann diese in Form eines Gutscheins verschenken.
 
Termine sind nur nach vorheriger Vereinbarung unter Tel. 04363/1334 möglich. Kostenfreie Parkmöglichkeiten sind vorhanden. (inu)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Monika Mertens (Copyright Matthias Stehr).

Trigger-Workshop „Release Your Voice!“

13.11.2019
Neustadt. „Release Your Voice!“ - unter diesem spannenden Titel gibt die Hamburger Poetry Slammerin Monika Mertens am Samstag, dem 23. November von 10 bis 13 Uhr in der Stadtbücherei einen Trigger-Workshop für alle Frauen, die den Wunsch…
Die kleine Hannah mit ihren Eltern Jasmin Christophersen und Fabian Kühn.

„Help Hannah“-Initiative war erfolgreich

12.11.2019
Ahrensbök. Die Spendeninitiative „Help Hannah“ war erfolgreich, denn die Barmer Ersatzkasse hat zugesagt, die Behandlungskosten von rund 2,1 Millionen US Dollar zu übernehmen. „Wir sind sprachlos, überwältigt und vor allem stolz! Stolz darauf, was wir mit eurer Hilfe…
Aus wenigen Zutaten haben Kristina Kolbe und Gesche Muchow einen leckeren und leichten Glühwein zubereitet.

Mit Video: Lifehacks der Woche

12.11.2019
Aus wenigen Zutaten haben Kristina Kolbe und Gesche Muchow einen leckeren und leichten Glühwein zubereitet. In dieser Woche haben wir in unserem Lifehack-Video eine leckere Glühweinalternative mit Roséwein zubereitet. Der Glühwein schmeckt leicht und fruchtig. Viel…
Stephan Peters (re.) übernimmt als Geschäftsführer die Aufgaben von Wolfgang Ruge.

Neuer Geschäftsführer im Kreissportverband Ostholstein

09.11.2019
Lensahn. Stephan Peters ist seit dem 1. November neuer Geschäftsführer im Kreissportverband Ostholstein. Er tritt die Nachfolge von Wolfgang Ruge an, der die geschäftlichen Aufgaben nach vierjähriger Tätigkeit abgegeben hat.Stephan Peters ist von Beruf Bankkaufmann,…
Anzeige
Ende Oktober übergab Familie Sköries den Gewinnern die Preise in gemütlicher Runde in der Backstube in Grube bei Kaffee und Kuchen - mit anschließender Backstubenführung.

Anzeige2.000 Besucher feierten Tag der offenen Tür -Bäckerei Puck zeigt sich überwältigt

09.11.2019
Grube. Seit 115 Jahre vereint die Bäckerei Puck - Mein Ostseebäcker Tradition, Handwerk, Regionalität, Qualität und Genuss. Das feierte das Familienunternehmen Ende September mit einem Tag der offenen Tür (der reporter berichtete) und…

UNTERNEHMEN DER REGION