Nicole Hagen

Anzeige: Brötchentütenaktion „bei uns ist drin was draufsteht“

Bilder
Bäckermeister und Brot-Sommelier Andreas Seßelberg und Werkleiterin Vera Litzka.

Bäckermeister und Brot-Sommelier Andreas Seßelberg und Werkleiterin Vera Litzka.

Neustadt. Mit der Bäckerei Seßelberg pflegen die Stadtwerke Neustadt (SWNH) eine langjährige, partnerschaftliche Geschäftsbeziehung - nun in Form einer Marketing-Kooperation.
 
Unter dem Motto „Neustadt wird schnell - wir bauen das Gigabit-Netz“ wird der Ausbau des Glasfasernetzes der SWNH in Neustadt und Umgebung vorangetrieben. Mithilfe der Reichweite der Bäckerei Seßelberg sollen nun noch mehr Interessierte erreicht werden.
 
„Ein Glasfaseranschluss und die damit verbundene Qualität ist heute hinsichtlich der voranschreitenden Digitalisierung auch in einer Bäckerei nicht mehr wegzudenken. Wir sind froh, einen Anschluss in unserem Firmensitz im Industrieweg zu haben“, erzählt Bäckermeister Andreas Seßelberg. „Social Media Kanäle müssen bespielt werden, neue Brot- oder Tortenkreationen können so in Sekundenschnelle verbreitet werden“, erklärt er weiter.
 
„Der Glasfaserausbau bringt hier zukünftig auch einen Mehrwert für Einheimische und Urlauber unserer Europastadt. Durch Glasfaseranschlüsse und stabiles WLAN können Neuigkeiten von der Ostseeküste in mbit-Größe blitzschnell versandt werden“, ergänzt Werkleiterin Vera Litzka.
 
In 2019 ist der Ausbaustart in der Hafenwestseite geplant. Nach Tiefbaufertigstellung in Pelzerhaken geht es im Bauabschnitt Galgenberg - nordwestlich der Eutiner Straße - und den Schulen (Steinkamp-Schule und Jacob-Lienau-Schule) weiter. Die weiteren Bauabschnitte schließen sich nach und nach an.
 
Anmeldungen für Glasfaser sind jederzeit möglich, alle wichtigen Informationen rund um das Thema Glasfaser sind im Kundenzentrum der SWNH, unter Tel. 04561/5110-999 oder unter www.swnh-glasfaser.de erhältlich. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Neustadt. Die Jugendfeuerwehr der Stadt Neustadt freut sich über eine Spende in Höhe von 350 Euro vom Pflegeheim Muus. Die Erlöse des diesjährigen Sommerfestes fließen in die wichtigste Nachwuchsquelle der Feuerwehr. „Vielen Dank für die Unterstützung. Das Geld wird für die Jugendarbeit und zum Beispiel für Ausflüge genutzt“, freut sich Jugendfeuerwehrwart Finn-Lasse Dranowski. (red)

350 Euro für die Jugendfeuerwehr

22.08.2019
350 Euro für die Jugendfeuerwehr Neustadt. Die Jugendfeuerwehr der Stadt Neustadt freut sich über eine Spende in Höhe von 350 Euro vom Pflegeheim Muus. Die Erlöse des diesjährigen Sommerfestes fließen in die wichtigste Nachwuchsquelle der Feuerwehr. „Vielen Dank für...
Die Nachwuchs-Archäologen mussten sorgfältig und vorsichtig bei ihren Ausgrabungen zu Werke gehen.

Großer Bastelspaß für Kinder

22.08.2019
Neustadt. Trotz einiger Regenschauer und kräftiger Böen fand das jährliche Sommerfest der DLRG Neustadt am vergangenen Samstag am Strandbad in der gewohnten Form und unter großer Beteiligung statt. Die DLRG hatte erstmalig fünf große Zelte aufgebaut, die es möglich...
Leitungswasser ist sehr wertvoll und ein idealer Durstlöscher.

Stopp dem Plastikmüll -Neue Refill-Stationen in der hafenheimat

21.08.2019
Neustadt. Millionen von Tonnen Plastik landen Jahr für Jahr im Meer: Wissenschaftler schätzen, dass aktuell mehr als 150 Millionen Tonnen im Wasser schwimmen. Jährlich sollen weitere acht bis 13 Millionen Tonnen dazukommen, das entspricht ein Mülllaster pro Minute,...
Anzeige
Die leckeren Speisen werden ebenfalls als opulentes Büffet angeboten.

Anzeige Kalos Orisate - Herzlich Willkommen im Syrtaki Griechische Gastlichkeit genießen

21.08.2019
Grömitz. Griechenland steht für Lebensart, Gastfreundlichkeit, Kultur und Tradition - mit griechischer Livemusik im Sommer, Tanzauftritten, original griechischer Folklore, Ouzo und landestypischen Spezialitäten werden die Gäste im...
Bürgermeister Spieckermann und Stadtwehrführer Wengelewski mit den Entwürfen zu dem neuen Fahrzeug.

Neues Tanklöschfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Neustadt

21.08.2019
Neustadt. Die Freiwillige Feuerwehr bekommt ein neues Tanklöschfahrzeug TLF 4000. Die Modernisierung des Fuhrparks und konsequente Umsetzung des Feuerwehrbedarfsplans schreitet weiter voran. Das neue TLF 4000 ersetzt ein TLF 24/50 von 1995. Die Stadt Neustadt hat...

UNTERNEHMEN DER REGION