Nicole Hagen

Anzeige: Brötchentütenaktion „bei uns ist drin was draufsteht“

Bilder
Bäckermeister und Brot-Sommelier Andreas Seßelberg und Werkleiterin Vera Litzka.

Bäckermeister und Brot-Sommelier Andreas Seßelberg und Werkleiterin Vera Litzka.

Neustadt. Mit der Bäckerei Seßelberg pflegen die Stadtwerke Neustadt (SWNH) eine langjährige, partnerschaftliche Geschäftsbeziehung - nun in Form einer Marketing-Kooperation.
 
Unter dem Motto „Neustadt wird schnell - wir bauen das Gigabit-Netz“ wird der Ausbau des Glasfasernetzes der SWNH in Neustadt und Umgebung vorangetrieben. Mithilfe der Reichweite der Bäckerei Seßelberg sollen nun noch mehr Interessierte erreicht werden.
 
„Ein Glasfaseranschluss und die damit verbundene Qualität ist heute hinsichtlich der voranschreitenden Digitalisierung auch in einer Bäckerei nicht mehr wegzudenken. Wir sind froh, einen Anschluss in unserem Firmensitz im Industrieweg zu haben“, erzählt Bäckermeister Andreas Seßelberg. „Social Media Kanäle müssen bespielt werden, neue Brot- oder Tortenkreationen können so in Sekundenschnelle verbreitet werden“, erklärt er weiter.
 
„Der Glasfaserausbau bringt hier zukünftig auch einen Mehrwert für Einheimische und Urlauber unserer Europastadt. Durch Glasfaseranschlüsse und stabiles WLAN können Neuigkeiten von der Ostseeküste in mbit-Größe blitzschnell versandt werden“, ergänzt Werkleiterin Vera Litzka.
 
In 2019 ist der Ausbaustart in der Hafenwestseite geplant. Nach Tiefbaufertigstellung in Pelzerhaken geht es im Bauabschnitt Galgenberg - nordwestlich der Eutiner Straße - und den Schulen (Steinkamp-Schule und Jacob-Lienau-Schule) weiter. Die weiteren Bauabschnitte schließen sich nach und nach an.
 
Anmeldungen für Glasfaser sind jederzeit möglich, alle wichtigen Informationen rund um das Thema Glasfaser sind im Kundenzentrum der SWNH, unter Tel. 04561/5110-999 oder unter www.swnh-glasfaser.de erhältlich. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Die Schüler der Friedrich-Hiller-Schule eröffneten das Fest mit einem Schulfest-Song.

Schulfest der Friedrich-Hiller-Schule

26.05.2019
Schönwalde. Mit einem Schulfest-Song eröffneten und begrüßten die Schüler der Friedrich-Hiller-Schule Schönwalde die Eltern, Geschwister, Großeltern und Gäste am Samstag, dem 18. Mai bevor der gesellige Teil des Schulfestes begann.16 Spielstationen galt es zu...
Martin Böller, Rose Porombka, Michael Jung, Gerardo Baumbach, Hartmut Wildfang und Sigrid Westphal (v. lks.).

Tennis-Sport-Gemeinschaft Scharbeutz hat einen neuen Vorstand

25.05.2019
Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der Tennis-Sport-Gemeinschaft Scharbeutz (T.S.G.) wurde am 3. Mai der Scharbeutzer Gerardo Baumbach zum 1. Vorsitzenden gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Claus Lecher an, der in den letzten sechs Jahren als...
Der Holy Harbour Gospel Choir singt in der St. Stephanus Kapelle.

Holy Harbour Gospel Choir

25.05.2019
Dahme. Der Holy Harbour Gospel Choir aus Heiligenhafen wird am Samstag, dem 1. Juni um 19.30 Uhr in der katholischen St. Stephanus Kapelle in Dahme, An der Allee 21 auftreten. Chorleiter Christian Newe und seine 30 Sänger freuen sich schon sehr, ihre diesjährige...

JHV der DLRG

25.05.2019
Neustadt. Am Mittwoch, dem 29. Mai um 19.30 Uhr findet die Jahreshauptversammlung der DLRG Neustadt im DLRG-Heim am Strandbad statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Berichte und Wahlen des Vorstandes. (red)

„Dahme entdecken und erleben“

25.05.2019
Dahme. Am Mittwoch, dem 29. Mai um 18.30 Uhr findet im Gemeindehaus bei der ev. Kirche eine Veranstaltung „Dahme entdecken und erleben“, eine virtuelle Wanderung durch Dahme für Gäste, Dahmer und solche, die es werden wollen, statt. Hierbei handelt es sich um...

UNTERNEHMEN DER REGION