Till Muchow

Anzeige: „Der Geschmack zählt“ - Drei Jahre „bei Marco“ - Jubiläumsbuffet am 15. Januar

Lensahn. Das deutsch-italienische Restaurant „bei Marco“ gibt Raum zum Genießen und ist der richtige Ort für leckeres Essen und, um sich mit Freunden in entspannter Atmosphäre zu treffen. In gemütlichem Ambiente setzt Inhaber Marco Bauereiß seit drei Jahren bei seinen Gerichten vor allem auf den Geschmack.
 
Er verwendet für die Zubereitung seiner Speisen ausschließlich frische Zutaten, keine Geschmacksverstärker oder Zusatzstoffe. Eine hochwertige Küche zu fairen Preisen. „Ich möchte wahre und authentische Gerichte voller Geschmackserinnerungen beispielsweise an die Kindheit oder an zu Hause. Es geht um das Gefühl, das eine Speise transportiert. Viele meiner schönsten Kindheitserinnerungen beinhalten Essen mit der Familie oder mit den Freunden“, begründet der Gastronom seine deutsche Komponente bei den Gerichten. „bei Marco“ bietet seinen Gästen eine große Auswahl an Speisen - von kleinen Snacks, über Salate, Pizzen und Pasta bis hin zu Gebackenem, Fleisch und süßen Desserts.
 
Eigens für die „kleinen Gäste“ hält die Speisekarte auf Kinder zugeschnittene Gerichte bereit. „Besonders beliebt sind unsere original italienischen Pizzen, die mit nur drei bis vier aufeinander abgestimmte Zutaten für ein unvergleichbares Geschmackserlebnis sorgen“, erklärt Inhaber Marco Bauereiß.
Er selbst lebte einige Zeit in Italien und lernte dort von zwei italienischen „Mamas“ die landestypische Küche. Das zeige sich unter anderem in der Belegungsart und in der Zubereitung des Pizzateiges. Alle Gerichte sind auch außer Haus erhältlich. Zusätzlich bietet das Restaurant ein täglich wechselndes hausgemachtes Stammessen sowie Themenabende wie beispielsweise Muschelessen oder Bratkartoffelbuffet.
 
Das Team um Marco Bauereiß steht darüber hinaus gerne für Feierlichkeiten und Gesellschaften zur Verfügung, die ganz individuell und auf die persönlichen Wünsche abgestimmt werden. Und wer seinen Gästen auf einer Familien- oder Firmenfeier etwas Besonderes bieten möchte, dem garantiert der gebürtige Schleswiger mit seinem professionellen Catering-Service (bis 200 Personen) eine gelungene Veranstaltung. Von der Dekoration bis zu der deutsch-italienischen Küche - „bei Marco“ bietet den idealen Rahmen.
Als Dankeschön für seine treuen Gäste veranstaltet Marco Bauereiß am Freitag, dem 15. Januar ab 18 Uhr ein Jubiläumsbuffet für 12 Euro pro Person mit einem Querschnitt aus der gesamten Küche und einer geschmacklichen Vielfalt aus dem ganzen Jahr. Um eine rechtzeitige Reservierung wird gebeten.
Das Restaurant im idyllischen Waldort, Lübecker Straße 28, hat dienstags bis sonntags von 11.30 bis 21.30 Uhr (Küche 11.30 bis 14 Uhr und von 17 bis 21.30 Uhr) geöffnet. (inu)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Kräftig und aromatisch. Diese Variante wird mit dunklem Bier zubereitet.

Video: Die reporter-Lifehacks der Woche Heute zum Thema: Glühbier

18.11.2019
Neustadt. Unsere reporter-Redakteurinnen Kristina Kolbe und Gesche Muchow haben auch in dieser Woche wieder ein leckeres Glühwein-Rezept in petto. Allerdings wird heute die wichtigste Zutat durch Bier ersetzt. Spannend! Wir wünschen viel Spaß beim Reinschauen. Auch in…
Vorfreude auf das Laternelaufen.

„Wir ziehen mit Laternen durch den Wald ...“

16.11.2019
Neustadt. ... war das Motto der Kindertagesstätte Am Kaiserholz beim diesjährigen Laternelaufen. Die 40 Krippenkinder und deren Familien aus der Kita Am Kaiserholz und der Außenstelle Am Kiebitzberg sind am 7. November eine kleine Runde mit Laternen durch das…
Beim öffentlichen Stollentest: Bäckermeister Manfred Klausberger, Stollenprüfer Jens Wallenstein, Bäckermeister Andreas Seßelberg und Geschäftsführer Hans-Peter Klausberger (v. lks.)

Bei der Bäckerei Klausberger prüfte Jens Wallenstein die Stollen der Region

16.11.2019
Eutin. „Echte Handarbeit, nicht in der Form gebacken. Das sieht man sofort!“ Jens Wallenstein vom Deutschen Brotinstitut e.V. ist Bäckermeister, Konditor, Berufsschullehrer - und durch eine Zusatzausbildung offizieller Stollenprüfer. Letzten Freitagvormittag sitzt der…
Sven Rasmussen (Warenhausleiter famila Neustadt), Andrea Brunhöber (Stadtmarketing), Eckert Groth (Förderverein Museum) und Marc Siewert (famila Neustadt) (v. lks.).

famila spendet zum 11. Mal Kinderpunsch für den Riesen-Adventskalender

16.11.2019
Neustadt. Der Riesen-Adventskalender geht in die 11. Runde und von Anfang an mit dabei ist auch das famila-Warenhaus, das das Projekt „Riesen-Adventskalender“ durch ein Sponsoring unterstützt.Vor 11 Jahren wurde der damalige Neustädter…

Taizé-Andachten

16.11.2019
Schönwalde. „All you need is love“ - Alles, was du brauchst, ist Liebe. Unter diesem Motto finden vom Buß- und Bettag, Mittwoch, dem 20. November an und an allen nachfolgenden Mittwochabenden vor den Adventssonntagen bis zum 18. Dezember wieder Taizé-Andachten in der…

UNTERNEHMEN DER REGION