Ines Rosenow

Anzeige: Der Sportmarkt sagt nach 16 Jahren „Tschüss“

Bilder
Das Team vom Sportmarkt in der Kremper Straße.

Das Team vom Sportmarkt in der Kremper Straße.

Neustadt. Das Team vom Sportmarkt in Neustadt mit dem Filialleiter Thorsten Libuda verabschiedet sich Ende des Jahres und sagt allen treuen Kunden ein herzliches „Danke“.
„Aus Altergründen möchte ich gern ein wenig kürzer treten und habe mich nach eingehender Analyse schweren Herzens dazu entschieden, den Sportmarkt Ende des Jahres in den Ruhestand zu schicken. Mit einem besonderen Angebot zum Endspurt möchte ich mich bei allen bedanken, die das Konzept des Sportmarktes von Anfang an mitgetragen und erfolgreich gemacht haben“, resümiert der Geschäftsführer Udo Friedrichs.
Der Total-Räumungsverkauf startet am Mittwoch, dem 4. September mit einer großen Rabatt-Aktion von 25 Prozent auf alles, auch auf neue, aktuelle und bereits reduzierte Herbstware. Viele Top-Marken von Sportschuhen, Hartware, Sport-, Bade- und Outdoorbekleidungen von adidas, Nike, Wellensteyn, Jack Wolfskin, asics, CMP und viele mehr sind bereits jetzt schon reduziert und bieten jedem Kunden die Möglichkeit, tolle Schnäppchen zu ergattern.
Die neuen Öffnungszeiten lauten Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr (Mittwoch bis 17 Uhr) und Samstag von 10 bis 15.30 Uhr. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Klaus Holger Hecken (DLRG Einsatzleiter Küste Schleswig-Holstein / DLRG Bundesverband), Jürgen Schlünder (1. Vorsitzender DLRG Dahme), Angelika Neunkirchen (Jubilarin / Wachführerin), Ulrike Dallmann (Tourismusleiterin Ostseebad Dahme), Ralf Grimmling (Team DLRG Wasserrettungsstation Dahme) (v. lks.).

DLRG Wachleiterin Angelika Neunkirchen für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement geehrt

19.09.2019
Dahme. Angelika Neunkirchen aus Bonn am Rhein ist bereits seit 1979 ehrenamtlich als Rettungsschwimmerin, Bootsführerin und Wachführerin in Dahme ehrenamtlich im Einsatz. Zahlreiche Rettungsschwimmer, die erstmals an die Küste zum Einsatz kamen, hat Angelika...
Laden ein zur Langen Nacht der Volkshochschulen des Kreises Ostholstein: Anette Rudolph und Birte Petersen von der VHS Eutin und Michael Kümmel, Leiter der VHS Oldenburg und der Kreis-AG der VHS-Leiter des Kreises Ostholstein.

Die VHS wird 100 Jahre und feiert „Lange Nacht der Volkshochschulen“

19.09.2019
Eutin. Die deutsche Volkshochschule wird 100 Jahre - und das wird bundesweit von allen Volkshochschulen gefeiert. Mit einer Langen Nacht der Volkshochschulen. Und lang wird die Nacht auch in Eutin. Hier feiern alle Volkshochschulen des Kreises zusammen - mit Torte,...
Die Marionetten wurden von den Schülern im Werkunterricht gefertigt.

Marionettentheater der siebten Klasse an der Waldorfschule in Ostholstein

19.09.2019
Lensahn. Auch in diesem Schuljahr zeigte die siebte Klasse der Waldorfschule in Ostholstein ein Märchen, das durch Marionetten zum Leben erstrahlte. Im Werkunterricht fertigten die Schüler geschickt die Marionetten unter Anleitung an, die sie dann im...
Auch nach 24 Stunden noch voller Energie: die Teilnehmer des ZVO-Hackathons „Hack the Waterkant“.

24 Stunden und 100 Gewinner: „Hack the Waterkant“ übertraf alle Erwartungen

19.09.2019
Neustadt. Statt Erholung und Schlaf gab es am vergangenen Wochenende reichlich Kaffee, Kola und rauchende Köpfe im Arborea Marina Resort. 24 Stunden lang ging es für die rund 100 Teilnehmer des Hackathons namens „Hack the Waterkant“ um die Entwicklung digitaler...
Ines Neuber

25 Jahre im Dienst des Handwerks

19.09.2019
Ostholstein. Am 19. September 2019 ist Ines Neuber seit 25 Jahren bei der Kreishandwerkerschaft Ostholstein/Plön beschäftigt. Im Jahr 1994 hat sie ihre Tätigkeit in der Buchhaltung der Geschäftsstelle im Haus des Handwerks in Eutin aufgenommen. Bis heute ist sie dafür...

UNTERNEHMEN DER REGION