Petra Remshardt

Anzeige: Grömettage gehen in die 3. Runde - Schlemmen, genießen und erleben

Bilder
Jan Femerling, Iris Kronberg und Johanna Schwarz (v. lks.) vom Tourismus-Service Grömitz haben ein abwechslungsreiches Programm für die Grömettage zusammengestellt.

Jan Femerling, Iris Kronberg und Johanna Schwarz (v. lks.) vom Tourismus-Service Grömitz haben ein abwechslungsreiches Programm für die Grömettage zusammengestellt.

Grömitz. Getreu dem Motto „Schlemmen, genießen & erleben“ laden auch in diesem Winter 11 Grömitzer Gastronomen von November 2018 bis März 2019 in ihre Restaurants und Cafés ein, um das Beste aus Kulinarik und Unterhaltung zu verbinden und gemeinsam einen stimmungsvollen Winterabend zu verbringen. An insgesamt 12 Veranstaltungstagen und in 11 verschiedenen Locations warten genussreiche Erlebnisse, die die Gäste quer durch die Grömitzer Küchen führen.
 
Die Vor- und Nachsaison spielen eine zunehmend wichtige Rolle und werden bei Gästen spürbar beliebter. So kann der Tourismus-Service Grömitz bereits jetzt einen Gästezuwachs von 30 Prozent in den Monaten November bis Februar verzeichnen. Dies liegt nicht zuletzt an den Marketingmaßnahmen, die in der Quellregion gezielt auf die kühleren Monate aufmerksam machen. Vor allem die Leistungsträger und Partner spielen bei dieser positiven Entwicklung eine wichtige Rolle, denn mit immer mehr geöffneten Betrieben und kreativen Ideen für die Nebensaison ist das Ostseebad auch im Winter ein attraktives Reiseziel.
 
So arbeitet der Tourismus-Service Grömitz seit Frühjahr an dem Programm der Grömettage 18/19 gemeinsam mit den örtlichen Gastronomen. An Kreativität mangelt es auch in diesem Jahr bei den Beteiligten nicht. Grömet-Abende wie „Wine & Dine“, „Seafood Winterplausch“ oder „Geschichten aus der Hafenbar“ machen Vorfreude auf eine kulinarische Reise durch die Küchen Grömitz‘ und versprechen unterhaltsame sowie leckere Abende für jeden Geschmack.
 
Den Auftakt machte am vergangenen Wochenende bereits das Café Strandglück am Yachthafen. „Die Märchenstunde im Café Strandglück war ein erfolgreicher Auftakt der Grömettage. Alle Plätze waren „ausgebucht“. Inhaberin Faye Scheil sowie die zahlreichen Gäste waren sehr zufrieden mit dem Grömet-Mittag“, so der Veranstaltungsleiter Jan Femerling.
 
Wer noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk ist, dem empfiehlt sich das „White-Winter-Grömet-Dinner“ im Hofhotel Krähenberg am 5. Januar oder das Krimi Dinner „Mord in der Haifischbar“ in der Strandhalle am 19. Januar. Alle Veranstaltungstermine von November bis März sowie Menü- und Programm-Informationen sind online unter www.groemettage.de oder im reporter zu finden. Reservierungen sowie Tickets bekommen Interessierte ab sofort bei allen Teilnehmern sowie für das Krimi-Dinner in der Tourist-Information am Seebrückenvorplatz. Für Sparfüchse sind die Karten für das Krimi-Dinner in der Strandhalle bis zum 20. Dezember noch für 59 Euro pro Person erhältlich. Anschließend erhöht sich der Eintrittspreis auf 69 Euro pro Person. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Lensahn. Dank einer großzügigen Spende von Gernot Lembke können sich die F1-Fußballer der JSG Ostholstein über neue Regenjacken freuen. (red)

Regenjacken für die F-Jugend der JSG Ostholstein

23.01.2019
Regenjacken für die F-Jugend der JSG OstholsteinLensahn. Dank einer großzügigen Spende von Gernot Lembke können sich die F1-Fußballer der JSG Ostholstein über neue Regenjacken freuen. (red)
.

Kicken wie die Profis

23.01.2019
Jugendfußballturnier des SC CismarGrömitz. Am vergangenen Wochenende veranstaltete der SC Cismar ein Jugendfußballturnier. Martin Breitlow, Mitorganisator des Turniers, plante im Vorwege mit rund 300 Spielern, die in vier Turnieren aufgeteilt sind. Unter...
Auf dem Rastplatz "Neustädter Bucht" ist ein Drogenversteck entdeckt wurden.

Autobahn 1 - Richtung Hamburg - Rastplatz Neustädter Bucht / Drogenversteck aufgeflogen - Verdächtiger vorläufig festgenommen

23.01.2019
Am gestrigen Dienstagnachmittag (22.01.2019) wurde eine Streifenwagenbesatzung des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers (PABR) Scharbeutz durch einen aufmerksamen Zeugen auf einen Mann...
Anzeige
Leo Rojas startet im Januar 2019 mit großer Alpha Promo-Tour. (Foto: JK-Foto)

Anzeige: Autogrammstunde mit Leo Rojas bei famila

23.01.2019
Neustadt. Ausverkaufte Konzerte auf der ganzen Welt, der Gewinn des Youtube Gold Awards für 1 Million Abonnenten und 400 Millionen Klicks, bescherten Leo Rojas ein rasantes und erfolgreiches Jahr 2018. Aber auch 2019 startet Leo Rojas...
Siegfried Fitz (lks.) mit Sohn Oliver.

Konzert in der St. Jürgen Kirche

23.01.2019
Grube. Für die einen ist er der Gründer des legendären Fietz-Teams, das vor über 40 Jahren mit Beat und Pop jede Menge frischen Wind in die christliche Musikszene brachte. Für die anderen ist er der Komponist mitreißender Oratorien über Paulus, Petrus, David oder...

UNTERNEHMEN DER REGION