Juliane Kirchhoff

Anzeige Grönwohldshorst: Bester Bio-Hofladen des Jahres 2019 ist Hof Klostersee

Bilder
Zum Demeterhof Klostersee gehören Landwirtschaft, eine Käserei, eine Backstube, Ferienwohnungen, ein Altenprojekt sowie der „Beste Hofladen 2019“. Gerlinde und Alberto Ariberti sind die beiden Ladenverantwortlichen. (Foto: C Lichtwerk-fotostudio/bio verlag gmbh.)

Zum Demeterhof Klostersee gehören Landwirtschaft, eine Käserei, eine Backstube, Ferienwohnungen, ein Altenprojekt sowie der „Beste Hofladen 2019“. Gerlinde und Alberto Ariberti sind die beiden Ladenverantwortlichen. (Foto: C Lichtwerk-fotostudio/bio verlag gmbh.)

Grönwohldshorst. Auf Hof Klostersee ist die Freude groß - dem Laden, und damit verbunden dem ganzen Hof, wurde eine besondere Auszeichnung zuteil: „Bester Bio-Hofladen des Jahres 2019“ bei der bundesweiten Schrot-und-Korn-Leserwahl.
 
Ausgerichtet wird diese Wahl von der Kundenzeitschrift „Schrot und Korn“. Bundesweit gaben fast 48.000 Kunden ihre Stimmen für ihren Lieblingsladen ab, gegliedert nach verschiedenen Kriterien. Dabei wurde Hof Klostersee Gesamtsieger in der Kategorie Bio-Hofläden.
 
Die Preisverleihung fand im festlichen Rahmen auf der weltweit größten Bio-Messe, der „biofach“ Mitte Februar in Nürnberg statt. Die beiden Ladenverantwortlichen aus der großen Hofgemeinschaft, Gerlinde und Alberto Ariberti, durften dort die Gold-Urkunde persönlich entgegennehmen und sich zusammen mit den anderen Preisträgern feiern lassen.
 
Der Hofladen auf dem seit über 30 Jahren biologisch-dynamisch bewirtschafteten Demeterhof Klostersee wurde 2010 in seiner jetzigen Größe eröffnet. Das umfangreiche Angebot aus der hofeigenen Backstube, der Hofkäserei und aus der Tierhaltung, ergänzt durch ein komplettes Naturkostsortiment, wurde seither laufend erweitert und verfeinert. Das kleine Café mit der Sonnenterrasse, den hausgebackenen Kuchen und den italienischen Kaffee-Spezialitäten findet regen Zuspruch. Hier schätzen die Kunden vor allem die Möglichkeit, direkte Einblicke in die einzelnen Bereiche des Hofes zu nehmen und zu sehen, woher die Klosterseer Köstlichkeiten stammen. Von April bis Oktober gibt es für Interessierte jede Woche dienstags um 10 Uhr eine Hofführung.
 
„Für die Hofgemeinschaft bedeutet die Auszeichnung eine große Anerkennung und Würdigung ihrer langjährigen Arbeit durch ihre Kunden. Der Dank an diesen Menschenkreis ist deshalb auch das größte Anliegen der Klosterseer. Um das zum Ausdruck zu bringen, wird der Hofladen in den nächsten Wochen immer wieder neue Dankeschön-Aktionen und Angebote zum Feiern mit den Kunden anbieten“, so das Ehepaar.
 
Geöffnet hat der Hofladen montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 16 Uhr. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Aktion „Saubere Landschaft - Saubere Dörfer“

20.03.2019
Schönwalde. Wie in den Vorjahren bittet die Gemeinde Schönwalde auch in diesem Frühjahr alle Bürger um ihre Mithilfe. Gemeinsam möchte man dafür sorgen, dass die Landschaft der Gemeinde von Verunreinigungen befreit und wieder zu einer sauberen Landschaft wird. Die...
Hannelore Babbe (re.).

Ehrung für 60 Jahre im DRK

19.03.2019
Dahme. Der DRK Ortsverein Dahme hat seine Mitgliederversammlung abgehalten. Kurt Bartels wurde als Schriftführer für die kommenden vier Jahre wiedergewählt. Neue Beisitzerin im Vorstand ist Heinke Lafrentz. Als Höhepunkt der Veranstaltung...
Lehrer Sven Looft beobachtet das beherzte Vorgehen zweier kleiner Tüftler.

Phänomenen auf der Spur - Mini-Phänomenta an der Jacob-Lienau-Schule weckte Neugierde

19.03.2019
Neustadt. Ja, die Beschäftigung mit Themen aus Naturwissenschaft und Technik kann tatsächlich Spaß machen, gerade auch, wenn die eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse dazu führen, Zusammenhänge und Abhängigkeiten zu durchschauen. Die Mini-Phänomenta, eine kleine...
SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Hagedorn (re.) ehrte Antje-Marie Steen (2. v. re.) für ihr jahrzehntelanges Engagement.

Ehrung für Antje-Marie Steen Langjährige Bundestagsabgeordnete erhielt Gedenkmünze „100 Jahre Frauenwahlrecht“

18.03.2019
Grömitz. Am 11. März feierte die langjährige Bundestagsabgeordnete Antje-Marie Steen in Grömitz ihren Geburtstag - wie immer drei Tage nach dem Internationalen Frauentag am 8. März.  Dieses Datum...
Sport: Dietrich Burmeister, Dr. Christian Wiebe, Kira Bruhn, Katharina Adam, Theresa Lamp, Sophia Lamp, Stephanie Hendeß, Corinna Evers (v. lks.).

Mitgliederzuwachs beim Reit- und Fahrverein Lensahn

17.03.2019
Harmsdorf. Die Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Lensahn fand in den Bauernstuben in Harmsdorf statt. Aktuell beträgt der Mitgliederbestand des Vereins 292, das sind somit 42 Reiter mehr als 2018. 45 Mitglieder folgten der Einladung der 1. Vorsitzenden...

UNTERNEHMEN DER REGION