Petra Remshardt

Anzeige: Kindertheater „Pit Pinguin“ im Forum

Bilder
Das Stück „Pit Pinguin“ ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Das Stück „Pit Pinguin“ ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Neustadt. Am Samstag, dem 22. September um 15 Uhr ist das marotte - Figurentheater mit dem Stück „Pit Pinguin“, frei nach dem Bilderbuch von Marcus Pfister, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kindertheater des Monats“ zu Gast in der Kulturwerkstatt Forum.
Eines Tages liegt ein Ei im Nest. Mama und Papa freuen sich riesig. Aus dem Ei schlüpft ein winziger grauer Wuschel. Mama und Papa haben alle Flügel voll zu tun. Aus dem grauen Wuschel wird ein hungriger kleiner Pinguin. Pit lernt laufen und wie man im ewigen Eis überlebt. Eines Tages ist Pit groß und das Nest wird ihm zu klein. Mama und Papa sind ein wenig traurig. Aber das Leben ist voller Überraschungen. Und eines Tages liegt ein Ei im Nest.
Das marotte - Figurentheater besteht seit 1987 mit einer festen Spielstätte in Karlsruhe und bietet alle Stücke auch als Gastspielvariante an. Das Theater arbeitet mit freiberuflichen Künstlern aus dem Genre Figurenspiel, Schauspiel und Musik zusammen. marotte zeichnet sich durch die Variationsbreite der darstellerischen Mittel und des Repertoires aus. Das Spektrum reicht von der Umsetzung traditioneller Märchenstoffe über die theatralische Version moderner Kinderbücher bis zu experimentellen Stücken. Gespielt wird mit den verschiedensten Figurenarten wie Handpuppen, Tischfiguren, Schattenspiel, Marionetten und Objekten.
Einlass ist nicht vor 14.45 Uhr. Bitte den Kartenvorverkauf nutzen und auf die Altersvorgabe achten. Laut Vorgabe des Theaters werden keine Kinder unter 3 Jahren eingelassen. Vorverkaufsstelle ist der Buchladen Buchstabe, Hochtorstraße 2 in Neustadt. Info und Kartenreservierung unter Tel. 0170/9888278 oder forumneustadt@gmx.de. Der Eintritt kostet 4 Euro für Kinder und 6 Euro für Erwachsene. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr sowie des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Ohne Fahrerlaubnis aber mit 2,27 Promille unterwegs

15.02.2019
Neustadt. Am heutigen Freitag wurde bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn 1, Höhe Sierksdorf, bei einem Fahrzeugführer ein vorläufiger Atemalkoholwert von 2,27 Promille festgestellt.  Um kurz nach 6 Uhr meldete ein Zeuge ein...
Patrick Hausknecht, Sebastian Dabels und David Runde (v. lks.) präsentieren gemeinsam mit Stephan Rockenhäuser die selbst erschaffene Knotentafel.

Knotentafel unterm Hammer – Benefiz-Auktion zugunsten des Kinderzentrums Pelzerhaken

14.02.2019
Neustadt. Lernen und gleichzeitig etwas für den guten Zweck tun - das stand für vier Fortbildungsteilnehmer im Maritimen Schulungs- und Trainingszentrum (MaST) in den letzten Wochen im Vordergrund. In rund 20 Arbeitsstunden haben Patrick...
Sie wollen ein Theaterstück auf die Bühne bringen? Hier kommt Ihre Chance.

Wer kann ein Theaterstück schreiben?

14.02.2019
Neustadt. Sie kennen sich mit der Gestaltung von Dialogen und dem Bau von Figuren aus und wissen, wie man eine gute Handlung plottet? Mit anderen Worten: Sie können ein Theaterstück schreiben? Dann suchen wir Sie! Die Idee für den Inhalt...
Galerie

„Amine Hairprofessionals“ blickt auf eine erfolgreiche Eröffnung

14.02.2019
Neustadt. Anfang Februar erfüllte sich Friseurmeisterin Aptisam Amine mit der Gründung ihres Friseursalons „Amine Hairprofessionals“ einen lang gehegten Traum. Dass über 100 Gäste ihrer Eröffnung beiwohnten, zeigt einen erfolgreichen...
Er ist der „Neue“. Für Hans Hillmann ist Kirche keine Betreuungsanstalt, sondern ein Ort, an dem man miteinander ins Gespräch kommt.

Pastor Hans Hillmann ist der "Neue" - Einführungsgottesdienst am Sonntag

14.02.2019
Lensahn. Neues Jahr, neuer Pastor. Nach dem Abschied von Pastor Kai Sagawe (der reporter berichtete) besetzt Hans Hillmann seit Februar die zweite Pastorenstelle in der Kirchengemeinde Lensahn. Pastor im Probedienst - so sein offizieller...

UNTERNEHMEN DER REGION