Alexander Baltz

Anzeige: Restaurant Piräus jetzt im Schützenhof

Bilder

Neustadt. Am vergangenen Samstag feierte das Restaurant Piräus im ehemaligen Schützenhof mit rund 150 Gästen seine Neueröffnung. Neustadt hat damit einen Gastronomiebetrieb zurück, der schon 30 Jahre am Hafen sein vielfältiges Angebot präsentierte. Die Gilde hat mit dem Piräus wieder einen Pächter - Küche und sonstige Gastronomiebereiche wurden komplett erneuert oder modernisiert. Die Neustädter Schützengilde gratulierte den neuen Pächtern, Familie Tsavelis, und überreichte einen Gildevogel als Schutzpatron sowie eine Urkunde. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION