Ines Rosenow

Anzeige Wohnen in Traumlage in der Wallburg

Bilder

Neustadt. Der Umbau des ehemaligen Hotels in ein Apartmenthaus ist abgeschlossen. Viele fleißige Handwerker sorgten in den vergangenen Monaten dafür, dass sich das 1904 erbaute herrschaftliche Gebäude in ein modernes und rundum top renoviertes Haus verwandelt hat.
 
Eigentümerin ist die Wallburg Apartment GmbH, deren Geschäftsführer Ralf Oliver Michels und Uwe Scholz den Umbau mit viel Erfahrung und Augenmaß begleitet haben: „In der Wallburg befinden sich insgesamt fünf Eigentumswohnungen, die allesamt über den traumhaften Blick aufs Wasser verfügen“, betonen die Immobilienprofis. Das stilvolle Gebäude mit zwei Vollgeschossen und dem ausgebauten Dachgeschoss wurde mit einer Wellness- und Saunalandschaft im Keller, einem kleinen Fahrstuhl und Balkonen in der ersten Etage sowie geschmackvollen Dachloggien im Dachgeschoss ausgestattet. Bereits 50 Prozent sind verkauft. Derzeit sind noch eine Wohnung im ersten Stockwerk (93 Quadratmeter) und die beiden Dachgeschosswohnungen (55 und 59 Quadratmeter) verfügbar. Das Besondere an dieser Immobilie ist ihre einmalige Südwest-Lage, direkt in der ersten Reihe am idyllischen Neustädter Hafen, die einen unverbaubaren Blick auf die Ostsee bietet.
 
Interessierte können sich mit Immobilienkauffrau und Vertriebsleiterin der Michels & Co. GmbH Karina Müller-Reh unter Tel. 040/20001560 in Verbindung setzen oder sie unter kmr@michels-co.de kontaktieren.
 
Besichtigungstermin: Am Samstag, dem 5. Januar 2019 findet von 11 bis 13 Uhr eine offene Besichtigung statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind. (gm)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Aktion „Saubere Landschaft - Saubere Dörfer“

20.03.2019
Schönwalde. Wie in den Vorjahren bittet die Gemeinde Schönwalde auch in diesem Frühjahr alle Bürger um ihre Mithilfe. Gemeinsam möchte man dafür sorgen, dass die Landschaft der Gemeinde von Verunreinigungen befreit und wieder zu einer sauberen Landschaft wird. Die...
Hannelore Babbe (re.).

Ehrung für 60 Jahre im DRK

19.03.2019
Dahme. Der DRK Ortsverein Dahme hat seine Mitgliederversammlung abgehalten. Kurt Bartels wurde als Schriftführer für die kommenden vier Jahre wiedergewählt. Neue Beisitzerin im Vorstand ist Heinke Lafrentz. Als Höhepunkt der Veranstaltung...
Lehrer Sven Looft beobachtet das beherzte Vorgehen zweier kleiner Tüftler.

Phänomenen auf der Spur - Mini-Phänomenta an der Jacob-Lienau-Schule weckte Neugierde

19.03.2019
Neustadt. Ja, die Beschäftigung mit Themen aus Naturwissenschaft und Technik kann tatsächlich Spaß machen, gerade auch, wenn die eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse dazu führen, Zusammenhänge und Abhängigkeiten zu durchschauen. Die Mini-Phänomenta, eine kleine...
SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Hagedorn (re.) ehrte Antje-Marie Steen (2. v. re.) für ihr jahrzehntelanges Engagement.

Ehrung für Antje-Marie Steen Langjährige Bundestagsabgeordnete erhielt Gedenkmünze „100 Jahre Frauenwahlrecht“

18.03.2019
Grömitz. Am 11. März feierte die langjährige Bundestagsabgeordnete Antje-Marie Steen in Grömitz ihren Geburtstag - wie immer drei Tage nach dem Internationalen Frauentag am 8. März.  Dieses Datum...
Sport: Dietrich Burmeister, Dr. Christian Wiebe, Kira Bruhn, Katharina Adam, Theresa Lamp, Sophia Lamp, Stephanie Hendeß, Corinna Evers (v. lks.).

Mitgliederzuwachs beim Reit- und Fahrverein Lensahn

17.03.2019
Harmsdorf. Die Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Lensahn fand in den Bauernstuben in Harmsdorf statt. Aktuell beträgt der Mitgliederbestand des Vereins 292, das sind somit 42 Reiter mehr als 2018. 45 Mitglieder folgten der Einladung der 1. Vorsitzenden...

UNTERNEHMEN DER REGION