Ireen Nussbaum

Anzeige Zuwachs in der Kanzlei Vieregge Riecken Seibel

Bilder
Als Rechtsanwältin aus Passion kämpft und setzt sich Isabella Vieregge für das Recht ihrer Mandanten ein.

Als Rechtsanwältin aus Passion kämpft und setzt sich Isabella Vieregge für das Recht ihrer Mandanten ein.

Neustadt. Mit dem Herz am rechten Fleck und der richtigen Prise Humor bereichert die junge Anwältin Isabella Vieregge seit Anfang Mai die Neustädter Kanzlei Vieregge Riecken Seibel, Waschgrabenallee 4.
 
Bereits seit über sieben Jahrzehnten vertritt das Anwaltsbüro die Interessen seiner Mandanten. Nun bringt die gebürtige Neustädterin frischen Wind aus dem Studium mit in die Rechtsfirma.
 
Dank Vater Stephan Vieregge, der seit 1983 als Rechtsanwalt tätig ist, ist die Anwaltstochter in der Kanzlei auf- und so in ihren Wunschberuf hineingewachsen. Seit Kindheitstagen hegte sie den Traum, einmal als Anwältin vor Gericht zu stehen. Eigens dafür leistete sie Schulpraktika in Kanzleien und beim Gericht ab. Nach dem Abitur zog es Isabella Vieregge dann in die Ferne, um in Jena Jura zu studieren. Das anschließende Referendariat absolvierte sie am Bodensee und sammelte anschließend bei der Landeshauptstadt Stuttgart ihre ersten beruflichen Erfahrungen. Jetzt erfüllt sie sich in der bekannten Kanzlei ihren ursprünglichen Berufswunsch mit den Tätigkeitsschwerpunkten Arbeitsrecht, Mietrecht, Straßenverkehrsrecht und Familienrecht. Isabella Vieregges Ansporn ist ihre Leidenschaft für das Recht. Dafür durchbricht sie Probleme und gibt sich nicht mit der ersten Lösung zufrieden. Als besonderes Angebot verweist die Anwältin auf ihre Ausbildung als Mediatorin. Dabei fungiert sie als Vermittlerin zur außergerichtlichen Streitbeilegung und löst unabhängig von den Auseinandersetzungen durch Mediation Konflikte und Probleme.
 
Termine können gerne während der Sprechzeiten montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr unter Tel. 04561/39510 vereinbart werden. (inu)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Neustadt. Die Jugendfeuerwehr der Stadt Neustadt freut sich über eine Spende in Höhe von 350 Euro vom Pflegeheim Muus. Die Erlöse des diesjährigen Sommerfestes fließen in die wichtigste Nachwuchsquelle der Feuerwehr. „Vielen Dank für die Unterstützung. Das Geld wird für die Jugendarbeit und zum Beispiel für Ausflüge genutzt“, freut sich Jugendfeuerwehrwart Finn-Lasse Dranowski. (red)

350 Euro für die Jugendfeuerwehr

22.08.2019
350 Euro für die Jugendfeuerwehr Neustadt. Die Jugendfeuerwehr der Stadt Neustadt freut sich über eine Spende in Höhe von 350 Euro vom Pflegeheim Muus. Die Erlöse des diesjährigen Sommerfestes fließen in die wichtigste Nachwuchsquelle der Feuerwehr. „Vielen Dank für...
Die Nachwuchs-Archäologen mussten sorgfältig und vorsichtig bei ihren Ausgrabungen zu Werke gehen.

Großer Bastelspaß für Kinder

22.08.2019
Neustadt. Trotz einiger Regenschauer und kräftiger Böen fand das jährliche Sommerfest der DLRG Neustadt am vergangenen Samstag am Strandbad in der gewohnten Form und unter großer Beteiligung statt. Die DLRG hatte erstmalig fünf große Zelte aufgebaut, die es möglich...
Leitungswasser ist sehr wertvoll und ein idealer Durstlöscher.

Stopp dem Plastikmüll -Neue Refill-Stationen in der hafenheimat

21.08.2019
Neustadt. Millionen von Tonnen Plastik landen Jahr für Jahr im Meer: Wissenschaftler schätzen, dass aktuell mehr als 150 Millionen Tonnen im Wasser schwimmen. Jährlich sollen weitere acht bis 13 Millionen Tonnen dazukommen, das entspricht ein Mülllaster pro Minute,...
Anzeige
Die leckeren Speisen werden ebenfalls als opulentes Büffet angeboten.

Kalos Orisate - Herzlich Willkommen im Syrtaki Griechische Gastlichkeit genießen

21.08.2019
Grömitz. Griechenland steht für Lebensart, Gastfreundlichkeit, Kultur und Tradition - mit griechischer Livemusik im Sommer, Tanzauftritten, original griechischer Folklore, Ouzo und landestypischen Spezialitäten werden die Gäste im...
Bürgermeister Spieckermann und Stadtwehrführer Wengelewski mit den Entwürfen zu dem neuen Fahrzeug.

Neues Tanklöschfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Neustadt

21.08.2019
Neustadt. Die Freiwillige Feuerwehr bekommt ein neues Tanklöschfahrzeug TLF 4000. Die Modernisierung des Fuhrparks und konsequente Umsetzung des Feuerwehrbedarfsplans schreitet weiter voran. Das neue TLF 4000 ersetzt ein TLF 24/50 von 1995. Die Stadt Neustadt hat...

UNTERNEHMEN DER REGION