Petra Remshardt

„Archäologische Sprechstunde“ im zeiTTor

Neustadt. Am Freitag, dem 1. März können in der „Archäologischen Sprechstunde“ im zeiTTor - Museum der Stadt Neustadt zwischen 15 und 17 Uhr Fundstücke vorgestellt werden. Es werden Scherben, Versteinerungen, Steingeräte und alles was „alt“ ist bestimmt. Es dürfen gerne skurrile Objekte dabei sein. Wer keine Fundstücke hat, ist ebenso willkommen. In der gemütlichen Runde gibt es immer Interessantes zu sehen. Der Eintritt dazu ist frei. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Der Bau- und Umweltausschuss der Gemeinde Schashagen.

„Das Projekt ist jetzt gestorben“ - „Familotel“ von Bauer Martin Bendfeldt wird nicht gebaut

16.09.2019
Merkendorf. Das geplante Familienhotel in Bliesdorf von Martin Bendfeldt stand am vergangenen Donnerstagabend im Mittelpunkt der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Schashagen (der reporter berichtete). Dass es in der Dorfschänke zu eng dafür werden...
Ob Spitze oder sportlich. Im eska-Kaufhaus findet sich für jede Passform und jeden Geschmack die richtige Wäsche.

Angebot der Woche: Super-Rabatt auf Unterwäsche

16.09.2019
Neustadt. Im eska-Kaufhaus können sich alle Damen in dieser Woche in der Unterwäscheabteilung nach Herzenslust eindecken. Auf unsere Newsletter-Leserinnen wartet dabei ein ganz besonderes Angebot. Beim Kauf von zwei reduzierten Marken-BHs, gibt es auf den reduzierten...
Auf Groß und Klein warten tolle Spiele und Informationen.

„Blaulicht trifft Weltkindertag“

16.09.2019
Neustadt. Am Samstag, dem 21. September findet auf dem Marktplatz die Veranstaltung: „Blaulicht trifft Weltkindertag“ statt, eine gemeinsame Veranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt und dem Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) Kreisverband Ostholstein. An dieser...
„Heute ist ein ganz besonderer Tag für Kellenhusen“, sagte Bürgermeisterin Nicole Kohlert  (Mitte) als sie die Kupferrolle mit zeitgeschichtlichen Utensilien einmauerte.

„Es war ein Kraftakt“ Grundsteinlegung für Bauprojekt „Bezahlbarer Wohnraum“ in Kellenhusen - 20 Wohneinheiten entsteh

16.09.2019
Kellenhusen. Der Bedarf an bezahlbarem Wohnraum in der Region ist ungebrochen hoch. Eine Situation, die auch auf die Gemeinde Kellenhusen zutrifft. Dort wird jetzt allerdings gegengesteuert. Im Ortseingangsbereich in dem...
Umrahmt von den niedlichen Nixen und Rudi Höppner (lks.) freuten sich die neuen Ehren-Aalritter über ihre Auszeichnung.

In Dahme siegt das „Wir“ Fischerbuden-Treff: Neue Ehren-Aalritter gekürt

16.09.2019
Dahme. Es war ein imposantes Bild, wie sich der Festumzug über die Strandpromenade schlängelte. „Dieser Umzug war so groß wie lange nicht mehr“, freute sich Rudi Höppner als 1. Vorsitzender des Dahmer Fischervereins. Er und seine Mitstreiter dieses im Ostseebad so...

UNTERNEHMEN DER REGION