Kristina Kolbe
| Allgemein

Auflösung des Bilderrätsels vom 7. April - Verein der Woche: Das Atelier

Bilder
Haben Sie alle sechs Fehler gefunden?

Haben Sie alle sechs Fehler gefunden?

Neustadt. Auch in dieser Woche zeichnete Illustratorin Nele Maack aus Hamburg für den reporter exklusiv ein Bilderrätsel. Es zeigt die seit 2007 bestehende Künstlergruppe des „Ateliers“ der Fachpflegeeinrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung, die in einem kleinen Kellerraum im Haus 10 auf dem Areal der Ameos Einrichtungen in Neustadt arbeitet.
 
Doch so sehr die Teilnehmer ihr kleines Atelier auch lieben, so sehr haben sie es sich auch gewünscht, einmal in großen hellen Räumlichkeiten zu arbeiten und sich und ihre Bilder zu präsentieren. Deshalb zog die Künstlergruppe unter der Leitung von Ljudmila Penner und Anke Bromberg für kurze Zeit um. Anfang des Jahres traf sich die Gruppe zwei Wochen lang werden im Hans-Ralfs-Haus für Kunst und Kultur zum Malen, Zeichnen, Schwitzen und wie immer sehr viel Spaß dabei haben.
 
Die Arbeitsweise, das Material und die Aufgaben sind den individuellen Fähigkeiten der sehr unterschiedlichen Menschen der Gruppe angepasst. Es wird mit Acryl, Gouache, Buntstift, Kreiden oder Filzstiften auf verschiedenen Untergründen gearbeitet. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION