Simon Krüger

Ausgezogen, umgezogen, eingezogen -Nordland Reiseagentur weihte neue Geschäftsräume ein

Bilder



Süsel. In der vergangenen Woche hatte die Nordland Reiseagentur gleich zwei Gründe zum Feiern - die Fertigstellung der neuen Geschäftsräume, An der Bäderstraße 58/60, sowie den 75. Geburtstag des Senior-Chefs Peter Wolgast.
 
„Die aktuelle Betriebsentwicklung und die wachsende Mitarbeiterzahl sind ausschlaggebend für den Umzug gewesen“, so die Geschäftsführer Ursula und Heiko Wolgast. Ein halbes Jahr haben die Umbauarbeiten gedauert - doch das Warten hat sich gelohnt: „Die neuen Räumlichkeiten überzeugen durch eine großzügige und lichtdurchflutete Gestaltung, die viel Raum für Kreativität bietet“, sind sich die beiden einig.
 
Getreu dem Leitspruch - suchen, finden, buchen - werden hier auf 70 Quadratmetern zukünftig die persönlichen und ganz individuellen Reisewünsche ihrer Reisegäste verwirklicht. Dabei tragen Komfort, Sicherheit und Freundlichkeit dazu bei, dass sich ihre Kunden wohlfühlen.
 
Dem Familienunternehmen bringt es Freude, ihre Gäste zu attraktiven Reisezielen zu fahren, ihnen erlebnisreiche Tage zu bieten und zu sehen, „wie sich innerhalb der Reisegruppen teilweise Freundschaften entwickeln, die durchaus über Jahre bestehen.“ Auch Ursula Wolgast reist gerne - am liebsten nach Norwegen und Finnland. Deshalb weiß sie aus eigener Erfahrung, was sich ihre Reisegäste wünschen und worauf sie großen Wert legen. Aus diesem Grund bietet sie ihnen bei der Auswahl der Reisen höchste Qualität.
 
Im Rahmen eines kleinen Umtrunkes wurden die neuen Räume der Nordland Reiseagentur eingeweiht. Familie Wolgast nutzte dabei die Gelegenheit, um sich bei ihren Geschäftspartnern für die langjährige und freundschaftliche Zusammenarbeit zu bedanken. (inu)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Nach einer Fackelwanderung durch den Ort kann man sich am Seebrückenvorplatz in einem liebevoll dekorierten, durchsichtigen Zelt mit einem heißen Getränk aufwärmen.

Grömitz im Lichtermeer Lichter, Fackeln, Illuminationen

22.10.2019
Grömitz. Grömitz voller Glanz und Fackelschein erleben: Das Ostseebad Grömitz erleuchtet vom 23. bis 27. Oktober in den buntesten und prächtigsten Farben. Das Lichterspektakel ist hautnah zu bewundern und bietet eine aufregende Reise...

Großer Gemeinde-Nachmittag

22.10.2019
Grömitz. Am Mittwoch, dem 23. Oktober findet ein großer Gemeinde-Nachmittag um 15 Uhr im Gemeindehaus „Nicolaiblick“ statt. Das Thema lautet: „Zufriedenheit“. Mit vielen Gedanken und Gesprächsanstößen rund um das Thema wird dieser Nachmittag gestaltet. Dazu gehört...

Sie haben noch Ausbildungsplätze frei?

22.10.2019
Dann schnell zum reporter ...Sollte Ihr Betrieb für 2020 noch Auszubildende suchen, haben Sie die Möglichkeit in unserer „reporter“-Ausgabe am Mittwoch, dem 13. November sowie Samstag, den 23. November auf den Sonderseiten „Ausbildung“ darauf hinzuweisen. Gern...

Sie haben noch Ausbildungsplätze frei?

22.10.2019
Dann schnell zum reporter ...Sollte Ihr Betrieb für 2020 noch Auszubildende suchen, haben Sie die Möglichkeit in unserer „reporter“-Ausgabe am Mittwoch, dem 13. November sowie Samstag, den 23. November auf den Sonderseiten „Ausbildung“ darauf hinzuweisen. Gern...
Marktleiter Ayhan Deniz mit der Leiterin der Kinderfeuerwehr Kerstin Gragert und dem stellvertretenden Jugendwart der Jugendfeuerwehr Bo Anderson (v. lks.).

Pfandbons für den Feuerwehrnachwuchs

21.10.2019
Scharbeutz. Seit Oktober können Kunden im Rewe Markt Scharbeutz ihren Pfandbon für die Jugendfeuerwehr der Gemeinde spenden. „Jeder Pfandbon zählt. So kann eine große Spendensumme für den Nachwuchs der Feuerwehr Scharbeutz entstehen“, sagte Rewe-Marktleiter Ayan...

UNTERNEHMEN DER REGION