Gesche Muchow

Ausstellung: „Jüdische Lebenswelten“ - KJN zeigt interessante Biografien

Bilder
Mano Salokat (lks.) und Danny Seidel von der Koordinierungs- und Fachstelle des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ präsentieren die Ausstellung.

Mano Salokat (lks.) und Danny Seidel von der Koordinierungs- und Fachstelle des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ präsentieren die Ausstellung.

Neustadt. Noch bis zum 18. Oktober wird in den Räumlichkeiten der Projektwerkstatt des Kinder- und Jugendnetzwerkes (KJN) in der Brückstraße die Ausstellung „Jüdische Lebenswelten in Deutschland heute“ gezeigt. „Wir haben diese Ausstellung nach Neustadt geholt, um unsererseits einen Beitrag gegen den steigenden Populismus und Antisemitismus zu leisten und diesen Tendenzen offensiv entgegenzuwirken“, berichtete Jugendcoach Danny Seidel und KJN-Vorsitzender Mano Salokat ergänzte, dass das Wort „Jude“ immer noch ein negativ besetzter Begriff sei, der ausschließlich mit den Schrecken des Holocaust in Verbindung gebracht werde.
 
Die kostenlos zugängliche Ausstellung zeigt den Besuchern anhand von 14 Portraittafeln die Vielfalt jüdischer Biografien im 21. Jahrhundert. Die Portraits werden in den Kontext der fast 2.000-jährigen Geschichte der Juden in Deutschland eingebettet. Vermittelt werden soll unter anderem, dass sich die deutsch-jüdische Geschichte gerade nicht auf den Holocaust beschränkt und jüdische Einwohner die deutsche Gesellschaft mitprägten und noch bis heute prägen.
 
Im Oktober wird die Ausstellung im Küstengymnasium für die Schüler zugänglich sein, und ab dem 25. November bis Jahresende ist die Ausstellung in den Räumen des zeittor-Museums öffentlich zugänglich. (red/gm)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Schnell und lecker. Ein neues Rezept aus der reporter-Redaktion.

Video: Die reporter-Lifehacks der Woche - Pizzastangen

27.01.2020
Neustadt. Sie sind knusprig, lecker und sehr, sehr schnell gemacht. Auch das dritte Blätterteig-Rezept unserer Redaktion ist ein super Tipp, wenn mal schnell ein Snack her muss. Viel Spaß beim Nachbacken! (gm) reporter-Lifehacks: Verpasst keine unserer wöchentlichen…

Preisskat

27.01.2020
Neustadt. Der Neustädter Skatclub veranstaltet am Sonntag, dem 2. Februar um 15 Uhr einen öffentlichen Preisskat im Hotel „Holländersruh“, Kremper Straße 13. Es werden zwei Serien à 48 Spiele nach Regeln des DSKV gespielt. Die Startgebühr beträgt 10 Euro, das…
Volles Haus bei der Lesung von Sirje Patz im zeiTTor Museum.

Spannende Erinnerungen begeisterten

26.01.2020
Neustadt. Wenn Zeitzeugen von historischen Erlebnissen berichten, ist das erlebte Geschichte aus erster Hand. Sirje Patz verstand es, die knapp 100 Gäste im zeiTTor Museum mit ihren „Kindheitserinnerungen - Geschichten aus der U-Schule“…
Der Vorstand des Ortsverbands VdK Oldenburg/Holstein: Thekla Stöppler, Kassenprüferin; Claudia Schöler, Schriftführerin; Christa Holcher, Frauenvertreterin; Christian Stöppler, 1. Vorsitzender; Ingeburg Groß, Beisitzerin; Karl-Heinz Schröter, stellvertretender Vorsitzender; Elke Andresen, Beisitzerin; Kerstin Grabenhof, Kassenprüferin; Gabriele Sporys, Kassenverwalterin (v. lks.).

Jahreshauptversammlung des Sozialverbands VdK Oldenburg

26.01.2020
Oldenburg. Am 18. Januar fand die Jahreshauptversammlung des Sozialverbands VdK in Oldenburg statt. Neben den Mitgliedern, dem Landesgeschäftsführer Ronald Manzke, dem Vorsitzenden des Ortsverbands Lübeck und Bezirksvorstand Jobst-Dietrich Schmidtborn wurde Martina…

Termine der Seniorenunion

25.01.2020
Neustadt. Der Seniorenunion Ortsverband Neustadt gibt folgende Termine bekannt: Mittwoch, 29. Januar, 9.30 Uhr gemeinsames Frühstück im „Marienhof“; Dienstag, 25. Februar, 15 Uhr Jahreshauptversammlung im „Holländersruh“; Mittwoch, 25. März, 15 Uhr Vortrag…

UNTERNEHMEN DER REGION