Kristina Kolbe

Auto knallt gegen Baum und Mauer – Fahrer verletzt

Bilder
Der PKW kam kurz vor Lensahn von der Fahrbahn ab, fällte einen Baum und knallte dann gegen eine Mauer. Der Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus.

Der PKW kam kurz vor Lensahn von der Fahrbahn ab, fällte einen Baum und knallte dann gegen eine Mauer. Der Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus.

Lensahn. Am Dienstagabend gegen 20 Uhr kam es zu einem Unfall kurz vor Lensahn. Der VW Caddy kam laut Angaben der Feuerwehr aus Richtung Harmsdorf. Kurz vor dem Ortsschild Lensahn auf der Lütjenburger Straße verlor der Fahrer aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam auf den Grünstreifen, riss einen Baum um und knallte schließlich gegen eine Mauer. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall, konnte sich aber selbst aus seinem Auto befreien. Im Anschluss wurde er durch den Rettungsdienst behandelt und in ein Krankenhaus gebracht.
 
Die Feuerwehr Lensahn wurde ebenfalls zum Einsatz gerufen. „Es sind keine Betriebsstoffe ausgelaufen“, sagt Einsatzleiter Hartmut Junge. Das Fahrzeug musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden, da es nicht mehr fahrbereit war und durch den Aufprall stark deformiert wurde. Die Lütjenburger Straße war für die Rettungsmaßnahmen voll gesperrt. Die Polizei ermittelt nun, wieso es zu dem Unfall kam. Die Feuerwehr war mit 20 Einsatzkräften vor Ort. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION