Ireen Nussbaum

Backen nach Tradition mit dem Fortschritt im Blick

Bilder

Neustadt. Traditionelles Backhandwerk - unter diesem Credo agieren Detlef Scheel und seine Mitarbeiter in der Backstube noch heute. „Langzeitteigruhe und natürlicher Sauerteig sind bei uns nicht nur Werbefloskeln. Wir stellen unsere Backwaren genauso her, wie es auch schon mein Großvater getan hat. Wir möchten unseren Kunden stetig qualitativ hochwertige Backwaren präsentieren und das gelingt uns, wenn wir uns auf die alten Werte besinnen. Was nicht heißt, dass wir uns nicht an innovative Rezepte oder neueste Maschinen wagen. Aber die Basis unserer täglichen Arbeit ist und bleibt das traditionelle Backhandwerk“, erklärte Detlef Scheel. Neu sind zum Beispiel die Lieferfahrzeuge. Auch wenn die Alten aus dem Jahr 1984 heute Kultcharakter hätten.
 
Investiert hat die Familie Scheel in den letzten Jahren viel in ihre Bäckerei. Nicht nur an Arbeitskraft, Wille und Geld, sondern und vor allem Mut an ihrem Weg festzuhalten und diesen konsequent auch in der Zukunft zu gehen. Gewährleistet wird dies durch die 4. Generation der Familie mit Julia Scheel, die zur Stelle ist, wenn ihr Vater und ihre Tante die Geschäftsführung von Mien Backstuuv einmal abgeben werden.
 
Doch nun heißt es erst einmal: Wir feiern das 60. Jubiläum der Bäckerei Scheel Mien Backstuuv. Angefangen mit dem Tortenanschnitt am vergangenen Freitag. Mit dem Tortenanschnitt und Erlös aus dem Glücksraddrehen kamen, von der Bäckerei Scheel aufgerundet, 600 Euro zusammen, die an die Jugendfeuerwehr Neustadt gespendet werden.
 
Feiern wird die Familie Scheel über das gesamte Jahr mit unterschiedlichen Aktionen. Nächste Feierlichkeiten werden zum Europäischen Folklore Festival stattfinden. (red/inu)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Nachtschmieden: Eine ganz besondere Stimme wie diese verspricht das Nachtschmieden ab 19.30 Uhr bei dem unter anderem auch an dem Gemeindewappen als Geschenk an die Gemeinde Schönwalde gearbeitet wird.

In Schönwalde glüht wieder das Eisen - 2. Kunst-Schmiede-Festival am 19. und 20. Oktober

17.10.2019
Schönwalde. Nach dem großen Interesse im vergangenen Jahr veranstaltet der Förderverein Dorfmuseum Schönwalde am 19. und 20.Oktober rund um das Dorf- und Schulmuseum in Schönwalde am Bungsberg das 2. Kunst-Schmiede-Festival. Zu dem...

Partnergemeinde Richtenberg lädt ein

17.10.2019
Lensahn. Die pommersche Kirchengemeinde Richtenberg lädt die Lensahner Kirchengemeinde zu einem Wochenendbesuch am Samstag und Sonntag, dem 26. und 27. Oktober ein. Dreißig Jahre ist es im nächsten Monat her, dass die Mauer fiel und die Wiedervereinigung sich...
Anzeige
Bei EasyFitness müssen sich Trainierende nicht zwischen einem günstigen Preis, einem hochwertigen Trainingsangebot oder einem stylishen Studioambiente entscheiden - hier können sie alle Vorteile auskosten.

Anzeige Lifestyle and Sport- EasyFitness.club - Neueröffnung vom 20. bis 22 Oktober

16.10.2019
Grömitz. Eine über 750 Quadratmeter große Trainingsfläche, Freihantelbereich, Fit 22-Zirkel, Cardio-, Functional-, Geräte- und Vibrationstraining, qualifizierte Trainer, individuelle, maßgeschneiderte Trainingsplanerstellung sowie lange...
Die Mitglieder der Gemeindejugendfeuerwehr Altenkrempe.

Berufsfeuerwehrtag bei der Gemeindejugendfeuerwehr Altenkrempe

16.10.2019
Hasselburg. 15 Mädchen und Jungen der Gemeindejugendfeuerwehr Altenkrempe sind am vergangenen Samstagmittag vor dem Gerätehaus angetreten, um sich der 24-stündigen Herausforderung des Berufsfeuerwehrtags zu stellen. Ausbildung in Theorie und Praxis, Mahlzeiten,...
Mitglieder des Rastrelli Quartetts sind Kirill Timofeev, Mischa Degtjareff, Kira Kraftzoff und Sergio Drabkine.

Rastrelli Cello Quartett

16.10.2019
Hasselburg. Am Samstag, dem 19. Oktober um 19 Uhr ist das „Rastrelli Quartett“ mit einem Konzert auf dem Kultur Gut Hasselburg, bei dem die Freunde klassischer Musik ebenso wie Fans moderner Popularmusik auf ihre Kosten kommen. Alle...

UNTERNEHMEN DER REGION