Nicole Hagen

Barock-Silvester in Fulda - Mit der Nordland Reiseagentur stimmungsvoll das Jahr 2018 beenden

Bilder
Das barocke Stadtschloss in Fulda.

Das barocke Stadtschloss in Fulda.

Fulda ist bestens geeignet, den Jahreswechsel 2018/2019 zu begehen, denn die Stadt, am gleichnamigen Fluss gelegen, hat vieles zu bieten. Zu nennen wäre beispielsweise der barocke Dom, das Stadt- und Residenzschloss, die Orangerie, das Adelspalais und vieles mehr. Auch restaurierte Fachwerkhäuser, malerische Innenhöfe und alte Handwerksbetriebe finden sich im hübschen Stadtbild, das die Gäste während einer geführten Besichtigung kennenlernen werden.
 
Im Verlauf der Reise kommt die Gruppe unter anderem auch in den Genuss eines Museumsbesuchs und jeweils einer Silvester- und einer Neujahrsrundfahrt durch die winterliche Rhön beziehungsweise nach Bad Brückenau. Und dann ist er da – der letzte Tag des Jahres. Auf die stimmungsvolle Silvesterfeier dürfen sich die Gäste im besonderen Maße freuen, denn das elegante Hotel ist bestens geeignet, dem Jahresausklang eine besondere Note zu verleihen. Um Mitternacht heißt es dann – begrüßt von einem Feuerwerk, dass tolle Bilder an den Himmel malt – Willkommen 2019.
 
Leistungen
– Fahrt im Komfort-Reisebus
– Frühstücksbuffet in einem Restaurant
– 4x Übernachtung mit Frühstück im eleganten Vier-Sterne-Hotel Fulda Mitte
– 3 x Abendessen, 3-Gang-Menu/Buffet
– Silvesterfeier mit Begrüßungscocktail
– 1x Silvester Abend-Buffet
– Musik + Tanz (Alleinunterhalter) am Silvesterabend
– 1 Glas Mitternachtssekt und Neujahrskrapfen
– Stadtführung Fulda
– Eintritt + Führung Stadtschloss Fulda mit Schlossgarten + Orangerie
– Eintritt Vonderau Museum
– 2 x halbtägige Ausflüge mit Reiseleitung
– Abholservice – von Haus zu Haus
Reisetermin: 29. Dez. 2018 bis 2. Jan. 2019
Reisepreis pro Person: 599 Euro
 
 
Nordland Reiseagentur OHG
An der Bäderstraße 58/60, 23701 Süsel
Tel. 04524/ 745 48
www.nordland-reiseagentur.de



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Am 1. Mai wird das Pfadfindergelände mit einer Kanu-Regatta und einem Konzert eingeweiht.

Einweihung am Pfadfindertag 1. Mai

24.04.2019
Grube. Vor gut einem Jahr wurde das Pfadfindergelände erweitert. Aus einer Kuhweide entstand angrenzend zum 2013 gestalteten Gelände ein weiteres erlebnisreiches Areal: Ein 400 Meter langer Graben zieht sich mäandrierend teils durch flache, teils durch hügelige...
Mutige stürzen sich in die Fluten.

Anbaden - feucht-fröhliche Saisoneröffnung

24.04.2019
Rettin. Am Dienstag, dem 30. April und Mittwoch, dem 1. Mai trifft man sich in Rettin. Groß und Klein steht am Ufer und jubelt den hartgesottenen Ostseefans zu, wenn diese sich auf Neptuns Zeichen hin in die noch empfindlich kühlen...
Anzeige
Joey Kelly.

Anzeige: 40-jähriges Jubiläum und Tag der offenen Tür bei „Kaben - mein Wintergarten“

24.04.2019
Bad Segeberg. Am Samstag, dem 27. April von 9 bis 18 Uhr lädt die Firma Kaben anlässlich ihres 40-jährigen Jubiläums zu einem Tag der offenen Tür“ ein.Seit 40 Jahren ist der Name „Kaben“ aus der Kreisstadt „Bad Segeberg“ zum Synonym für...

Umfrage rund um das Thema Radfahren im Ostseeferienland

24.04.2019
Ostseeferienland. Unbeschwertes Radfahren an der Ostsee für Jung und Alt - das ist der Anspruch, den sich das Ostseeferienland zum Ziel gesetzt hat. Mit insgesamt über 300 Kilometer Fahrradwegen in den Ostseebädern Dahme, Kellenhusen und...

Pflanzenmarkt und offener Garten

24.04.2019
Schashagen. Am Mittwoch, dem 1. Mai von 11 bis 17 Uhr findet der alljährliche Pflanzenmarkt statt. In Hermannshof, Lindenweg 4, bei Familie Ehler erwarten die Besucher Stauden, Clematis, historische Rosen und Tomatenpflanzen (über 100 alte, leckere Sorten). Bei Kaffee...

UNTERNEHMEN DER REGION