Petra Remshardt

Beim Bürgerbus Lensahn wird soziales Engagement groß geschrieben

Bilder
Das Team vom Bürgerbus Lensahn.

Das Team vom Bürgerbus Lensahn.

Lensahn. Seit mehr als einem Jahr lenken die Fahrer und Hauptakteure der „Flotten Lehni“ mit viel Freude ehrenamtlich den Bürgerbus. Durch ihre Freundlichkeit gegenüber dem Fahrgast ist innerhalb des ersten Jahres ein großzügiges Trinkgeld zusammen gekommen. Die Fahrer haben beim regelmäßigen Stammtisch überlegt, was mit diesem Geld gemacht wird. Schnell war man sich einig, dass das Geld nicht für eine Weihnachtsfeier genutzt, sondern gespendet werden soll, und hat sich für die DKMS entschieden. Das Team vom Bürgerbus Lensahn „Die flotte Lehni“ hat mit einer Spende in Höhe von 155,66 Euro den Kampf gegen den Blutkrebs unterstützt und als Dankeschön eine Urkunde erhalten. (red)

UNTERNEHMEN DER REGION