Alexander Baltz

„Bellevue“ entsteht neu in Kellenhusen - Familie Hammerich legte Grundstein für neue Immobilie am alten Standort

Bilder
Kellenhusen. Nach dem Brand vor zwei Jahren (der reporter berichtete) und einem langwierigen Genehmigungsverfahren wurde im Dezember 2017 die Baugenehmigung für die neue Immobilie von Familie Hammerich erteilt. Nach Auswahl der neuen Pächter und der daraus resultierenden Detailplanung konnte nun vor gut fünf Wochen der erste Spatenstich gemacht werden: Der Wiederaufbau des ehemaligen „Bellevue“ an der Kellenhusener Strandpromenade hat begonnen.
 
Das neue Gebäude soll nach seiner Fertigstellung ein hochwertiges, mediterranes Restaurant sowie einen Grill-Imbiss beherbergen - beide gastronomischen Einrichtungen setzen auf frische und regionale Produkte und werden ganzjährig geöffnet haben.
 
Auch der Außenbereich des „Fässchens“ im angrenzenden Paulanergarten wird neu gestaltet und bekommt zudem im neuen Gebäude Sanitäranlagen sowie Kühl- und Lagerräume. „Im Obergeschoss des neuen ‚Bellevue‘ bekommen wir dann endlich nach über zweijährigem Aufenthalt in einer Ferienwohnung wieder unseren angestammten Wohnsitz“, erklärte Bauherrin Gerda Hammerich am vergangenen Mittwoch bei der Grundsteinlegung.
 
Familie Hammerich investiert rund 1,7 Millionen Euro in das neue Gebäude, das maßgebliche Akzente an der Strandpromenade, sowohl baulich als auch kulinarisch setzen wird, prognostizierte Joachim Tappmeyer als Projektleiter des Bauvorhabens. Mit Blick auf das Wetter hoffen alle Beteiligten auf einen milden Winter, damit der Betrieb noch in der Saison 2019 aufgenommen werden kann, ergänzte Holger Hüttmann, der als Bauleiter der Firma Gollan für den Zeitplan verantwortlich zeichnet. (ab/red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Lebendiger Adventskalender

18.12.2018
Lensahn. Der lebendige Adventskalender in Lensahn neigt sich seinem Ende zu. Jeder, der Lust hat, kann mitmachen. Es gibt Gedichte oder Geschichten, es werden Lieder gesungen und bei Gebäck, Tee und Punsch miteinander entspannt geredet. Folgende Häuser laden...
Anzeige
Ein Silvesterspaß für die ganze Familie. (Foto: OHT/Oliver Franke)

Tolle Silvesterparty auf dem Eis

18.12.2018
Neustadt. Erstmalig wird in diesem Jahr eine Silvesterparty der ganz besonderen Art veranstaltet. Bei „Silvester on Ice“ darf auf Neustadts neuester Attraktion, der großen Eisbahn, nach Herzenslust getanzt, geschwoft und gefeiert...
Bühne frei für stimmungsvolle Weihnachtsklänge op platt.

Singen und Lesen op Platt - Neustadt feierte „Wiehnacht an de Küst“

17.12.2018
Neustadt. Bereits zum achten Mal verwandelte sich am vergangenen Sonntagnachmittag der Theatersaal der Jacob-Lienau-Schule wieder in das Mekka der Plattdeutsch-Liebhaber. Die Musikgruppe Timmerhorst mit dem Ulli-Rath-Brass-Quartett und das plattdeutsche Urgestein...
Rainer Gronostay (lks.) mit den Geehrten der bicolaren Abzeichen.

„Tolle Leistungen und Stückzahlen“ - TSV Neustadt übergab Sportabzeichen

17.12.2018
Neustadt. TSV-Vorsitzender Jörg Henkel ließ es sich am vergangenen Freitagabend nicht nehmen, bei der Verleihung der Sportabzeichen im Schulungsraum am Gogenkrog vorbeizuschauen und den Leistungsträgern im Namen des Vorstandes schöne Festtage zu wünschen. Zugleich...
Galerie
Christel Duncker führte durch die Veranstaltung und musizierte mit den Grundschülern.

Besinnliche Adventsfeier der Ostpreußen

17.12.2018
Neustadt. Nach über 40 Jahren fand am vergangenen Donnerstag zum letzten Mal im Hotel „Stadt Kiel“ (steht zum Verkauf und wird zum Jahresende geschlossen) die Adventsfeier der Neustädter Ostpreußen unter Leitung von Christel Duncker statt. Viele Jahre hat sie mit...

UNTERNEHMEN DER REGION