Till Muchow

Beständigkeit aus hochwertigem Stahl - Huckfeldt Metallbau, Körnickerfeld 42

Bilder
Der Neun-Mann-Betrieb ist seit 2014 im neuen Firmengebäude ansässig.

Der Neun-Mann-Betrieb ist seit 2014 im neuen Firmengebäude ansässig.

Bereits im Jahr 2010 hat Metallbaumeister Nils Huckfeldt den Betrieb von seinem Vater Hans-Joachim Huckfeldt übernommen. Gemeinsam mit seiner Frau Sonja führt er den Traditionsbetrieb, der bereits im Jahr 1908 seine Arbeit in der Kleinen Weide aufgenommen hat. Waren es damals allerdings eher Schmiedearbeiten wie Hufbeschlag und Wagenräder, kümmert sich das moderne Unternehmen heute um alles, was mit Metall zu tun hat. Im Vordergrund stehen dabei Anbaubalkone, Balkongeländer, Einfahrtstore und Pforten, Garagentore, Sonderbauten, Stahltreppen und Fluchttreppen, Treppengeländer, Vordächer, Windschutzwände und Zäune.
 
Der Betrieb hat sich von damals 280 Quadratmetern Werkstatt und 25 Quadratmetern Büro auf jetzt 500 Quadratmetern Werkstatt und 60 Quadratmetern Büro vergrößert. Zwei Meister sorgen dafür, dass den Kunden so gut wie kein Wunsch abgeschlagen wird. Dazu gehören natürlich auch individuelle Sonderkonstruktionen und verzinkte, pulverbeschichtete oder auf Hochglanz polierte Edelstahlarbeiten.
 
Huckfeldt Metallbau ist seit 2017 ein nach „DIN EN 1090 Stahl- und Edelstahlbau“ zertifizierter Betrieb. Mit diesem Zertifikat wird sowohl die hohe Qualifikation der Mitarbeiter und die erforderliche technische Ausrüstung als auch die Einhaltung der festgelegten wesentlichen Produkteigenschaften der Bauteile bestätigt. Eine Selbstverständlichkeit und klare Empfehlung ist für Nils Huckfeldt auch die Verwendung von V4A-Stahl in Seenähe. Dieser Stahl ist korrosionsbeständig und wird nicht durch die salzhaltige Meeresluft angegriffen. Für jeden Kundenwunsch wird gern ein kostenloses Angebot erstellt. (ab)
 



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Organisationsteam und Köche: Peter Fallgatter, Richard Dippel, Mano Salokat, Frank Köppen und Dirk Sellin (v. lks.). Sie alle blicken dem Kulturdinner freudig entgegen.

Restkarten für das Kulturdinner - Kulturelles und kulinarisches Programm am Freitag

21.02.2019
UPDATE: Nachdem eigentlich schon alle Karten verkauft waren, gibt es jetzt wieder acht Tickets zu kaufen, also schnell noch die letzten Plätze sichern! Die Tickets können telefonisch unter 04561/528995 reserviert und an der Abendkasse...

AWO Bingoabend

21.02.2019
Hansühn. Zu einem Bingoabend lädt der AWO-Ortsverein Hansühn am Freitag, dem 1. März um 19 Uhr ins Sportlerheim Hansühn ein. In zwei Runden werden viele Fleisch- und Wurstpreise sowie Süßigkeiten verspielt. Freunde, Nachbarn und Bekannte bitte mitbringen. Außerdem...

Flohmarkt-Absage

21.02.2019
Süsel. Der für den 1. März geplante Flohmarkt der Kirchengemeinde Süsel im Gemeindehaus Süsel findet nicht statt. Ein neuer Termin wird im Herbst angeboten. (red)
Anzeige

Anzeige: Mehr essen, weniger wiegen“ Vortragsabend in „Klüver‘s Brauhaus“

21.02.2019
Neustadt. Am Dienstag, dem 26. Februar um 19.30 Uhr lädt Rainer Fenselau zu einer Vortragsveranstaltung „Mehr essen, weniger wiegen“ in „Klüver‘s Brauhaus“ ein.Schmerzen in den Gelenken, Probleme durch falsche Ernährung und Übergewicht:...
Grömitz/Dänischenhagen. Nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft im November letzten Jahres errang die Fußball-Mädchenmannschaft der Grundschule Grömitz bei den Bezirksmeisterschaften in Dänischenhagen den nächsten Erfolg. Gegen die Kreissieger aus Plön, Kiel und Rendsburg-Eckernförde gewann man nach drei Siegen den Titel des Bezirksmeisters. Gleichzeitig qualifizierte man sich mit dieser Leistung für das Landesfinale im März. Für die Grundschule spielten: Lena Oldenburg, Sophia Koops, Ronja Poggensee, Lilianne Hardt, Leni Krüger, Emily Tran, Lynn Voss und Anna-Lisa Haselbach, Betreuer waren Jens Voss und Lars Gallowsky. (red)

Grundschule wird Fußball-Bezirksmeister

21.02.2019
Grundschule wird Fußball-Bezirksmeister Grömitz/Dänischenhagen. Nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft im November letzten Jahres errang die Fußball-Mädchenmannschaft der Grundschule Grömitz bei den Bezirksmeisterschaften in Dänischenhagen den nächsten Erfolg. Gegen...

UNTERNEHMEN DER REGION