Alexander Baltz

Bodenbelag und Heizung müssen passen - Fußbodenheizungen benötigen wärmeleitenden Belag für hohe Energieeffizienz

Bilder
Foto: djd/Deutsche-Fliese.de/Villeroy & Boch Fliesen

Foto: djd/Deutsche-Fliese.de/Villeroy & Boch Fliesen

Wer ein neues Haus baut oder ein altes modernisiert, der denkt bei der Auswahl des Bodenbelags wahrscheinlich nicht als Erstes an die Heizung. Es kann sich aber durchaus lohnen, neben ästhetischen Gesichtspunkten auch praktische Erwägungen zur geplanten Heiztechnik mit einzubeziehen. Denn bei Fußbodenheizungen, die im Neubaubereich heute fast schon Standard und durch spezielle Systeme zwischenzeitlich auch interessant für den Sanierungsbereich geworden sind, spielt das Belagsmaterial eine wichtige Rolle.
 
Guter Wärmetransport sorgt für Effizienz und verhindert Energieverlust
Der Grund dafür lässt sich leicht erklären: Unterschiedliche Bodenmaterialien besitzen verschiedene Wärmedämmeigenschaften. Eine gute Dämmung, bei Fenstern, Fassade und Dach wünschenswert, ist über einer Fußbodenheizung kontraproduktiv. Sie bewirkt, dass die Wärme aus dem Heizungssystem weniger effizient an die Oberfläche gelangt und schlechter an den Raum abgegeben wird. Die Heizung muss mehr arbeiten und Temperaturänderungen erfolgen deutlich verzögert. Beläge mit guter Wärmeleitfähigkeit sind daher eine gute Wahl. „Keramische Fliesen sowie bestimmte Natursteine leiten die Wärme aus dem System außerordentlich schnell und quasi verlustfrei an die Fußbodenoberfläche“, erklärt Jens Fellhauer vom Bundesverband Keramische Fliesen (BKF). „Dabei sind Fliesen im Unterschied zu anderen Materialien uneingeschränkt und ohne Ausdünstungen als Belag auf der Fußbodenheizung einsetzbar“, so Fellhauer weiter. Unter www.deutsche-fliese.de gibt es Informationen zu den funktionalen Vorzügen von Bodenfliesen auf der Fußbodenheizung.
 
Verlegung durch den Profi gibt Sicherheit
Die aktuellen Fliesenkollektionen überzeugen durch haptisch strukturierte Oberflächen, die wohnlich wirken. Besonders beliebt bei Bauherren sind Fliesen in Naturstein-, Holz- oder Zementoptiken. Gegenüber dem Original aus dem Wald punkten keramische Holzoptiken als besonders gute Wärmeleiter auf der Fußbodenheizung. „Mit der Verlegung eines Fliesenbodens sollte ein Profi-Fliesenleger, sprich: ein Meister- und Innungsbetrieb beauftragt werden“, empfiehlt Rudolf Voos, Geschäftsführer des Fachverbands Fliesen und Naturstein. „Gerade über einer Fußbodenheizung ist eine fachgerechte Verlegung sowie der Einsatz des richtigen Fliesenklebers beziehungsweise der richtigen Fugenmassen wichtig. Ein weiterer Grund, die Verlegung von Fliesen lieber einem qualifizierten Fachhandwerker zu überlassen, sind die heute im Trend liegenden schmalen Fugen. Denn damit tun sich Heimwerker und ungelernte Anbieter in der Regel schwer“, ergänzt Voos zur Bedeutung der fachgerechten Verlegung von Fliesen. (djd)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Die Bürger der Gemeinde Schashagen zeigten reges Interesse an den Themen der Einwohnerversammlung und der Gemeindevertretersitzung.

Spannende Diskussionen in der Gemeinde Schashagen

13.12.2018
Merkendorf. Bei der Einwohnerversammlung mit der anschließenden Gemeinderatssitzung der Gemeinde Schashagen standen am vergangenen Dienstagabend spannende Themen auf der Tagesordnung.  So war es auch nicht verwunderlich, dass die Dorfschänke in Merkendorf aus...
Der Geltungsbereich der Gestaltungssatzung. (Quelle: Gestaltungshandbuch für die Altstadt von Neustadt in Holstein.)

Neustadt legt Handbuch mit neuer Gestaltungssatzung vor

10.12.2018
Neustadt. Eine quietschbunte Fassade am Markt oder ein großes Dachfenster mit Blick auf das Binnenwasser? Nicht alles, was Hauseigentümern gefällt, ist unbedingt erlaubt. Jedenfalls nicht, was das Erscheinungsbild von Häusern im...
Man benötigt nur wenige „Zutaten“ und ein bisschen Zeit, um einen eigenen Reifenkranz herzustellen.

Advent-Basteltipp: Reifenkränze

09.12.2018
Advent-Basteltipp: ReifenkränzeWer kennt nicht den Brauch, dass man sich unter einem Mistelzweig küssen darf? Wir haben heute eine tolle Bastelidee, wie man die dekorativen Zweige einmal ganz anders aufhängen kann und haben dafür einen Reifenkranz hergestellt....
Anzeige
Heinrich Evers, Timmerhorst und das Uli-Rath-Brass-Quartett präsentieren „Wiehnacht an de Küst“.

Anzeige: 8. „Wiehnacht an de Küst“

08.12.2018
Neustadt. Was im Jahre 2011 überaus erfolgreich begann, findet auch 2018 seine Fortsetzung: „Wiehnacht an de Küst“ wird durchgeführt von der seit mehr als 39 Jahren bestehenden Musikgruppe Timmerhorst und dem plattdeutschen Urgestein...
Soldaten der 3. Kompanie mit Bürgermeister Winter (hinten 2. v. lks.) und Bürgervorsteher Rolf Schröder (2. v. re.).

1.150 Euro für die Kriegsgräberfürsorge

08.12.2018
Lensahn. Die Gräber der in den Weltkriegen Gefallenen sind Gedenken an die Toten und Mahnung an die Lebenden. Daher kann die Arbeit des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge nicht hoch genug eingeschätzt werden und bedarf der Unterstützung. Soldaten der 3....

UNTERNEHMEN DER REGION