Petra Remshardt

Budenzauber satt zwischen den Tagen

Auch in diesem Jahr rollt in der Oldenburger Großsporthalle zwischen den Tagen der Ball. Der Kreisfußballverband (KFV) Ostholstein spielt insgesamt vier Turniere aus. Den Auftakt machen am Freitag, dem 28. Dezember um 19 Uhr die Herren mit der Futsalkreismeisterschaft. Hier haben der SV Heringsdorf, der SC Cismar, die SG Lensahn/Kabelhorst, der Harmsdorfer SV, die SpVgg. Putlos und der Oldenburger SV gemeldet. Der Sieger hat sich für die Landesmeisterschaften qualifiziert. Mit dem
Hallenmasters der Frauen wird der Budenzauber am Samstag, dem 29. Dezember ab 18 Uhr fortgesetzt. In der Gruppe A spielen die FSG Ratekau-Sereetz, die SG Eutin/Neustadt, die SG Putlos/Oldenburg, Griebeler SV und der SV Schashagen-Pelzerhaken. In der Gruppe B spielen die FSG Ratekau-Sereetz II, der BCG Altenkrempe, die SG Insel Fehmarn und die SG Ostholstein Lensahn Riepsdorf. Bei den Frauen hat der Schleswig-Holsteinische Fußballverband (SHFV) den Modus geändert. Hier werden in mehreren Qualifikationsturnieren die Teilnehmer an den Landesmeisterschaften gesucht.
Am Sonntag, dem 13. Januar wird ab 12 Uhr mit drei Teams aus Lübeck (TSV Siems, Eichholzer SV und Eintracht Lübeck) der Teilnehmer in der Burger Großsporthalle gesucht. Aus Ostholstein haben hierfür gemeldet: FSG Ratekau-Sereetz, SG Eutin/Neustadt, SG Insel Fehmarn, SV Schashagen-Pelzerhaken, TSV Pansdorf, SG Ostholstein Lensahn Riepsdorf und die SG Putlos/Oldenburg.
Der letzte Turniertag startet am Sonntag, dem 30. Dezember um 11 Uhr mit dem Ü-40-Masters. Hier spielen die SG Strand Sereetz, TSV Pansdorf, SG Insel Fehmarn, Eutin 08 und der Oldenburger SV einen Sieger aus. Hauptsponsor ist die Landschlachterei Suhr aus Lensahn. Mit dem Masters der Herren will der KFV das Fußballjahr 2018 im Anschluss an das Ü-40-Masters ab 16 Uhr in Oldenburg abschließen. Die Flensburger Brauerei konnte der KFV erneut als Hauptsponsor für den Flens Cup gewinnen. In der Gruppe A treffen der TSV Pansdorf, der TSV Lensahn, der SV Neukirchen und die SpVgg Putlos aufeinander. In der Gruppe B spielen die BSG Eutin, der FC Riepsdorf, der SV Heringsdorf und der Oldenburger SV. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Rund 3.000 ehrenamtliche DLRG-Retter aus ganz Deutschland sind jeden Sommer im Einsatz, wie hier eine junge Mannschaft der Johannesschule aus Meppen. (DLRG LV SH e.V.)

DLRG besetzt ihre Wasserrettungsstationen

18.05.2019
Offizielle Badesaison gestartetSchleswig-Holstein. Am 15. Mai eines jeden Jahres startet die offizielle Badesaison in Schleswig-Holstein. Auch im Sommer 2019 wird die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) auf den rund 50 Stationen des Zentralen...

Diskussion zur Europawahl

18.05.2019
Neustadt. SPD EU-Kandidat Enrico Kreft, Bettina Hagedorn, MdB sowie SPD-Kreisvorsitzender Niclas Dürbrook laden am Dienstag, dem 21. Mai von 19 bis 21 Uhr im „Natt Musik Bar & Bistro“, Vor dem Kremper Tor 5, zu einer gemeinsamen Diskussion über die Herausforderungen...

Tennis-Club Blau-Weiß Grömitz

18.05.2019
Die Grömitzer Herren 65 konnten in ihrem ersten Auswärtsspiel der Sommersaison 2019 in der Landesliga in Kiel-Russee einen Kantersieg landen und siegten 5:1. Wilhelm Langbehn setzte sich klar durch und gewann sicher mit 6:1, 7:6. Reinhard Nagel musste sich 2:6, 3:6...

Fahrradtour mit „Lothar“

18.05.2019
Kellenhusen. Zu einer besonderen Fahrradtour lädt das Kellenhusener „Urgestein“ Lothar Witzleben am Mittwoch, dem 22. Mai ein. Im Rahmen der OFL-Fahrradwoche führt die Tour durch Wälder und Felder vorbei an Hünengräbern zu der einzigen...

Informatives Walderlebnis

18.05.2019
Kellenhusen. Unter dem Titel „Alles übers Schwarzwild“ findet am Mittwoch, dem 22. Mai um 15.30 Uhr ein informativer Vortrag am neuen Wildschweingehege (Kinder erst ab 8 Jahren) von und mit Joachim Domnik statt. Treffpunkt ist direkt am...

UNTERNEHMEN DER REGION