Petra Remshardt

Bungsberg Theater: Zuschauerrekord in Griebel

Bilder
.

.

Schönwalde. Bevor das Bungsberg Theater in die wohl verdiente Winterpause geht, konnte noch ein Rekord bei der Abschlussaufführung des Stückes „Liebe, Mord und Venensalbe“ erzielt werden. Über 200 Gäste fanden sich zum alljährlichen Grünkohlessen in der Mehrzweckhalle in Griebel-Kasseedorf ein, um im Anschluss die Aufführung des Ensembles vom Bungsberg Theater beizuwohnen. Seit Gründung des Bungsberg Theater im Jahr 1989, die höchste Zahl an Zuschauern.
Ein krönender Abschluss für eine sehr erfolgreiche Saison 2018. Für das folgende Jahr, in dem das Bungsberg Theater sein 30-jähriges Bestehen feiert, starten bereits die ersten Vorbereitungen. Eines steht jetzt schon fest: Es fehlt Nachwuchs. Nicht nur Schauspieler, sondern auch die fleißigen Hände hinter der Bühne werden dringend gebraucht. Bei Interesse bitte unter info@bungsbergtheater.de in Verbindung setzen. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Fund einer weiblichen Leiche in Gremersdorf

Update - Gremersdorf - Mordkommission ermittelt - Festnahme eines Tatverdächtigen im Fall der Tötung einer Asylbewerberin aus Oldenburg in Holstein

21.02.2019
Am Samstag (16.02.) wurde zur Mittagszeit in der Feldmark im Bereich Gremersdorf/Ostholstein der Leichnam einer 28-jährigen Asylbewerberin aus dem Iran aufgefunden. In den Abendstunden des gestrigen...
Aufgenommen in das Fischeramt durch Amtspatron Siegfried Reuter (re.) wurde Guido Bendfeldt.

Investitionen in das Fischeramt Filettierraum und Verkaufsbereich sind in Planung

21.02.2019
Neustadt. Auf der Jahreshauptversammlung der Neustädter Fischer standen viele Themen auf der Tagesordnung. Auch Bürgervorsteher Sönke Sela und Bürgermeister Mirko Spieckermann waren anwesend. In seinem Grußwort betonte Sela die...
Vergleich Original und Modell der Gruber Kirche.

Grube baut eine neue Kirche

21.02.2019
Grube. Es handelt sich um ein Papier-Kirchenmodell, im Maßstab 1:200, im Stil der früheren „Wilhelmshavener Modellbaubögen“. Im Zuge der erfolgten Kirchensanierung ergab sich die Möglichkeit, Originalaufmaßzeichnungen von 1921 zu bekommen. Hieraus hat Peter Grell,...

Kino-Tipp

21.02.2019
Grömitz/Neustadt/Oldenburg. „Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt“Hicks (Stimme: Daniel Axt) hat als Häuptling von Berk seinen lang gehegten Traum wahr gemacht und eine Welt geschaffen, in der Drachen und Menschen friedlich zusammenleben können. Auch Hicks...
Feuerwehrkamerad und Ameos-Mitarbeiter Sebastian Papke, Gemeindewehrführer Alexander Wengelewski, Roland Dieckmann und Frank-Ulrich Wiener (v. lks.) bei der Spendenübergabe.

Ameos spendet an die Feuerwehr: Dankeschön für Einsatz und Einsätze

21.02.2019
Die Ameos Gruppe ist ein starker regionaler Partner der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt. Nicht nur, dass Mitarbeiter für Einsätze und Ausbildungsveranstaltungen problemlos von der Arbeit freigestellt werden, auch als Spendengeber und Förderer tritt das Unternehmen...

UNTERNEHMEN DER REGION